Trans Talamanca Trail 2.0

Wer einmal den Dschungel erlebt hat, den lässt er nicht mehr los!
Es geht also wieder nach Costa Rica.
Das Ziel? Wenn der Spruch, "der Weg ist das Ziel" auf irgendwas zutrifft, dann auf den TTT.
Nachdem wir vor knapp 4 Jahren am Atlantik gestartet sind, werden wir dieses Mal von West nach Ost laufen. Wenn alles klappt, treffen wir also nach einigen Tage auf bekanntes Terrain, wo wir uns schon "auskennen".
Wir, das Trail Team sind:
ganz sicher Pflegefall und ich,
so gut wie sicher Loki und DocShorty,
ziemlich sicher Untergang und CLD
und ganz vielleicht Nervenhugo und CaBa.
Natürlich geht es über den Cherro Chirripo, den höchsten Berg der Talamanca, von Westen. Dann steigen wir einfach in Richtung Osten ab und tauchen in den Dschungel ein. 5 - 7 Tage nachdem wir den Gipfel überschritten haben spuckt uns die Wildnis wieder aus, hoffentlich.
Soweit der Plan!
Um seinen Kram kümmert sich jeder selbst, es gibt keine Check Points, keine Verpflegungsstellen, keinen Sanitätsdienst und keine Sonderprüfungen.
Nur überleben und ankommen zählt. 
Captn

«13456712

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.