LGee Training

edited 15:35 (9.10.06) in Jeder gegen jeden 2005
Hallo wo ist Sie denn ??? Spezialtrainig, ganz geheim ??? Oder einfach nur bei CaBaNixmachenMan abgeschaut :shock: ????? Wir warten ??? und ich ganz besonders :lol: mein kleines :lol: :lol: Gruß und Kuß, vom Comander
«13456710

Kommentare

  • hehe... die kleine war bis heute im Urlaub.... jetzt muss Sie erst mal alle Schmuddel Emails durchlesen... dann kommt se... :mrgreen:
  • Freu, freu, freu datt LGeeWeiblein kommt, direkt nach dem Urlaub !!!! hört, hört. Also ich komme eher im Urlaub, wie kurz danach. Naja vielleicht verstehen wir Männer etwas anderes unter Urlaub :lol: Frauen erholen sich bestimmt von den Männern im Urlaub, wir erholen uns mit bzw. bei den Frauen :lol: :lol: :lol: oder Jung´s ??? CabaaufCubalernenwollenMan hat da seine ganz ausgefallenen Vorlieben, tse tse Leute gibt es :lol: :lol: :lol: Sorry, Thema leicht verfehlt :oops: Der Comander
  • So hier jetzt von wegen kommen im Urlaub, nach´´m Urlaub oder überhaupt nicht. Jetzt gibts hier die nackten Tatsachen vom Lgee - Training 2004: Insgesamt 516 Stunden trainiert - entspricht einem Schnit von 9:44 h pro Woche. Schwimmen: 99, 2 km Radfahren: 6.266 km (Joe Bloggs, Killa - nehmt Euch in Acht!!!) Laufen: 2.092 km Gar nicht mal so schlecht was. Und dazu noch 1.865 Mal GEKOMMEN. Yeah!!!!!
  • Hmmm, Hhmm datt hört sich ja extrem stark an :shock: :shock: da bekommt man(n) doch ein wenig Angst vor diesen "Trainingsmonster" LGee ich habe da noch ein kleines Rechenproblem ??? Aber Du kannst das sicher leicht erklären :lol: Also lt. Deiner Ansage gab es keinen Sex vor Roth ??? Es fällt mir ja als Mann sehr schwer zu glauben das Du das durchgehalten hast, aber Frauen verstehen wir ja sowieso nicht. Nun hat das Jahr nach Roth nicht mehr so viele Tage bis zum 31.12. ??? Du kannst mir noch folgen :?: Naja jetzt frage ich mich wann Du dann 1865 gekommen bist ??? Also ich war schon immer etwas neidisch auf Deinen Freund, aber das macht mir nun doch große Sorgen. Schläfst Du nie oder ist der arme Kerl "immer" dran ??? !!! Wie am Anfang schon gesagt => Respekt, Respekt !!! das kann sicher nicht mal unser großes Vorbild, oder Cabamännlein ? Ein zögerliches Küßchen, vom Comander :D
  • Danke, danke, danke, (für das Trainingsmonster) einer der vielen Unterschiede zwischen Mann und Frau ist z.B. der, dass Männer nicht rechnen können. Roth war am 4. Juli, da war das Jahr also gerade erstmal halb rum. Ein weiterer, sehr beträchtlicher Unterschied besteht darin, dass Frauen mehrere Male hintereinander kommen können und nicht nach einem Mal direkt einschlafen..... SCHNARCH..... Außerdem können Frauen lügen ohne Rot zu werden, aber das ist eine andere Geschichte und soll ein ander Mal erzählt werden...
  • das kann sicher nicht mal unser großes Vorbild, oder Cabamännlein ?
    Watt !?!?! 1.865 mal gekommen !!?!? Scheisse.... aber ich pack das... watt ma... *rammel*... *schwitz*... bin dabei *steck*... pack isch loggeää... *komm*.... *schapritz*... uuhhh.... *bieg*... *such*... image :mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:
  • Eyh, die LGee Seite bleibt sauber, Ihr Drecksäcke... :twisted: :twisted: Hier kommen nur ernstzunehmende Trainingsberichte rein und dazu gehören nicht die Anzahl der Orgasmen, die der CABA gerne hätte... Also: ich bin gestern fleissig gewesen und habe schon meinen ersten Wettkampf für 2005 hinter mich gebracht: Sandkruger Schleife über 13 km. Ich wollte 1:03:xx laufen und habe sage und schreibe 1:02:35 gepackt. Sandkrug befindet sich an der A29 direkt vor Oldenburg und wir sind dort im Wald auf Sandboden gelaufen. Schöne Strecke, an manchen Stellen sehr windanfällig. Insgesamt war ich 22.te von 210 Frauen. Ist doch schon ganz ordentlich für den Anfang eines Jahres. Schlimm nur, dass ich mich mit einer 60-jährigen "fighten" musste, die ich erst auf der Zielgeraden im Sprint überholen konnte um dann bei der Siegerehrung festzustellen, dass ein 65-jährige noch schneller war als ich. GRAUSAM... Luke ist 8.ter in seiner Altersklasse geworden und war 10 Minuten schneller als ich. Ich habe mich für den Bonn - Marathon am 10. April angemeldet und möchte dort Bestzeit laufen (also schneller als 3:39:xx)
  • Jupp das ist aber fein :D :D :D Ich habe gerade von meinem "Arbeitgeber" (ist ein großer Buchstabe in einer furchtbaren Farbe) die Bestätigung für Bonn bekommen. Also sehen wir uns beim laufen und nicht beim Radel´n 8) , sollten uns dann einmal kurz schließen, wg. treffen und Bier trinken :lol: :lol: :lol: ein laufendes Küßchen vom Comander
  • So, ich trag jetzt einfach mal mein Training hier ein: Freitag: 17 km mit 3 x 2 km Intervall - 1:30 h Samstag: 58 km MTB (teilw. im Hardcoretrail) 2:53 h Sonntag: 19,4 km Laufen - 1:55 h War in Oldenburg. Bin freitag abend nach 23 Uhr losgefahren, da vorher noch Freßchen mit dem Konserventechnikerverband in Solingen hatte. Hab dann die Glätte der Autobahn getestet und für befahrbar gehalten und bin dann losgedüst. Kurz nach 1 Uhr in der Früh, fast am Ziel, kam ich dann an einem Unfall vorbei, der sich kurz vorher ereignet haben musste. Mindestens 3 Autos lagen im Graben, einer überschlagen, die Bahn auf einmal spiegelglatt und 5 cm hoch mit Hagel bedeckt. Nach 500 m war es wieder vorbei, nur ich war mit den Nerven völlig am Ende. Die Beine wie Wackelpudding und aus den Wolken blitzte es die ganze Zeit. Total unheimlich. War ich froh, als ich endlich da war. Heute habe ich mir einen halben Tag Urlaub gegönnt, so dass mir das Schneechaos erspart blieb. Hoffentlich wirds bald Sommer :lol: :lol:
  • Montag war ich 1 Stunde spinnen. War aber nicht besonders gut drauf. Dienstag hab ich gar nix gemacht, dafür aber 2 Stunden Querflöte geübt (zur Freude meiner Nachbarn). Ruhetag war mal schön. Hab mir schön Spaghetti gekocht und dann noch lange mit DC telefoniert.
  • Mittwoch bin ich zum ersten Mal seit langem wieder in der "schnellen" Truppe gelaufen: 16,5 km in 1:25 h. Danach hab ich mit dem Seppl und seiner Frau ein Turnier im Tischfußball gespielt. Seppl hat uns unbarmherzig geschlagen. War sehr deprimierend. Aber hat trotzdem Spass gemacht.
  • Tschuldigung, aber ich komme vor lauter Arbeit nicht mehr zum Forumschreiben. Hier kurz das Wochenendtraining von Lgee Hab am Freitag 7 x 1 km Intervalle gemacht, insgesamt 19 km gerannt - danach hatte ich dicke Beine... Samstag waren wir 43 km bei strahlendem Sonnenschein MTB fahren - ganz locker. Sonntag bin ich dann ganz langsam 26,5 km gelaufen - mit erneuter Städteführung durch Werner Lenzen vom Krefelder Lauftreff. Gestern hab ich Alternativ - Training gemacht bei den "Roten Funken" in Köln - Fremdensitzung im Maritim - Hotel. 9 Stunden einarmiges Reissen von abwechselnd Bier und Wein und 6 Stunden Schunkeln mit den Nachbarn. Es waren alle Kölner Karnevalbands dort: Höhner, Räuber, Bläckföös und Brings. War juuuuuuuhhhhhhhhhhhhhht..... :lol:
  • Trotz des Karneval - Exzess am Vortag konnte ich gestern abend 11.9 km in 1:05 h recht locker laufen. Yeah - gib dem Karneval keine Chance :lol: :evil:
  • Gestern nach einem erfolgreichen Arbeitstag noch 16,5 km gerannt in 1:28 h. Ging ganz gut. Und wird heute gefeiert? 11:11 Uhr und nix geht mehr am Niederrhein! Total bekloppt. Habe mich entschlossen am Rosenmontag einen 30iger zu laufen, wenn alle anderen sich die Hucke zusaufen... :lol:
  • Watt ?!?! Du läufst mit beim RosenMontag in Mainz ?? Welche Verkleidung ?!?! Kommst Du als GEWINNERIN ??!!? Denn das kannst Du nur zu Fasching sein...EEEhehehehehhehehehe... :mrgreen: Wir machen disch Platt, Platt Platt... :doppellol:
  • Hey, watt is los?????? Seid Ihr alle beim Karneval umgekommen, oder was? Ich hab gar nicht gefeiert sondern nur brav trainiert! Freitag: 24 km Laufen mit 3 x 2 km Intervall Samstag: 12 km Laufen - 2,3 km Schwimmen (ohne unterzugehen!) Sonntag: 6.5 km Laufen vorm Frühstück (um die 70 km vollzukriegen...) 47 km Rennrad Montag: 29 km Laufen - mit 4 km im Marathonrenntempo (2:40 h) Dazu haben wir Samstag und Sonntag jeweils 4 Stunden harte Arbeit beim Umbau eines Hauses geleistet. Wir sind jetzt schon so gut dabei, dass wir demnächst vielleicht auch mal ein Haus für uns umbauen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Heute hab ich Ruhetag. HURRA!
  • LGee Du bist ja echt schon gut unterwegs. Dein Laufplan hört sich so nach Peter Greif an ??? Richtig oder Zufall ??? Mein Angebot für Bonn steht noch, wie sieht es bei Dir aus ??? Unser CaBamaus wollte doch auch noch einen Teil mit joggen ? Bussi vom Comander
  • Hallo Comander, danke für die Kamellen.... :lol: Klar komme ich auf Dein Angebot zurück. Das war jetzt schon fest eingeplant, dass Du neben mir hertrottest.... Der CABA - Mensch hat wohl Schiss, dass er bei dem Tempo nicht mithalten kann. Deshalb habe ich ja schon angedacht, dass er erst in der zweiten Hälft einsteigt.... :evil: Der "Plan" ist frei erfunden und zwar von meinem Liebsten, der wohl aber auch den Greif ganz gut kennt. Den langen Lauf am Montag mit 4 km MRT am Schluss war aber meine Erfindung in Erinnerung an den Heiner, der sowas "Endbeschleunigung" nennt. Hat eigentlich ganz gut geklappt.
  • Gestern bestand meine sportliche Betätigung darin einen Startplatz beim Ötztal - Radmarathon zu ergattern. Ohne die Hilfe vom Killa - Man würde ich wahrscheinlich immer noch auf eine Verbindung zur Anmeldeseite warten. Vielen Dank, lieber Killa - Man. ICH BIN DRIN.... Und Du hoffentlich auch????????
  • Vielen Dank, lieber Killa - Man. ICH BIN DRIN.... Und Du hoffentlich auch????????
    Yep, ich auch. Wir sehen uns in Sölden und ich mach dich platt, platt, platt :lol: :bindafür: Grüße Killa
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.