X-trem-CaBaNauTeN-Staffel

Ok, das soll's werden : Eine Staffel quer durch Deutschland (oder [Größenwahn an] Europa [Größenwahn aus]) Jeder Staffelteilnehmer legt seine Strecke auf eine andere Art zurück. Vorgaben über Streckenlängen der einzelnen Teilnehmer gibt es keine. Jeder gibt seine Streckenlänge selber vor ........ Keine Sportart darf sich wiederholen ! Ich geb mal ein paar Beispiele über Fortbewegungsmöglichkeiten: - Laufen - rad fahren - inliner - sprungstelzen - kanu - auf den Händen laufend - heelys - einrad - tauchen - auf 'n Bobby car - im Rollstuhl - Skateboard - ......... Wenn Jemand z.B. sackhüpfend 16,5 km zurücklegen möchte ist das genau der Teilnehmer den ich mir vorstelle. :thumbs: Die Teilnehmer geben vorher die Sportart und Strecke an und werden diese dann ohne Unterbrechung (Übernachtung o.ä.) absolvieren. :hoplit-sword1: Stelle mir das ganze im Juli/August 2010 vor. Wie viele Leute bzw. Km bekommen wir zusammen ??????? @All : ICH WILL MELDUNGEN SEHEN !!!!! Hier geht's zur Wiki-Seite : CaBa-CRoSS-RaCe
«13456711

Kommentare

  • Ich mach mal den Anfang, wie ich mir die Meldungen vorstelle. Bevor hier was weggegeben wird : 1. Meldung : Doc.Shorty : 90 (+20) km mit Inlinern Also 90 kilos mach ich, wenn es irgendwo noch'n Engpass geben sollte dann bis max 110 km .....
  • Boah Shorty, geile Idee Alda!!!! :shock: :lol: :lol: :lol: :thumbs: :thumbs: :thumbs: Reiten ist doch auch ein Spocht??? :? :? :? Nein, nicht das Spezialtraining :cuddle: , meinte sowas: :pferdehaufen: :pferdehaufen: :pferdehaufen: N Hottehü kann isch besorgen und dann wird geritten bis der Arsch blutet :doppellol: :doppellol: :doppellol: ...Will ja keinem das Bobbycar nehmen :D :D :D Anmeldung, Pferd, wenn die Besitzerin einwilligt, Distanz noch ungewiss... :joint: :joint: :joint: :joint: :joint:
  • ich fahr mit susanne und einem Tretboot die Weser runter. Wie weit?? mal sehen da geht noch was. Oder gilt das nicht?? Von Hann Münden bis Verden. Oder so ich schau mal in den Atlas. Oder von Hannover/Braunschweig über den Elbe Seitenkanal bis Hamburg. Das läge besser auf der Line SÜD-Nord. Oder wolltet ihr Nord-Süd *oerks* dann müsste ich mir das nochmal überlegen. Stromaufwärts ist essig. dann auf alle Fälle der Kanal DAS IST CaBa. MELDUNG: DerVerfolgte: X kilometer mit dem Tretboot die Weser runter. (Hann Münden bis Verden) oder den Elbeseitenkanal von Braunschweig bis Hamburg
  • Na, das geht doch schon mal. 1 * 723,2 KM Pferdelüstern und 1 * 540 m Tretbootkuscheln :D :D :D :D :D :D Ich werd mal ne Seite bei Wiki fertich machen, wo wir die Eintragungen dann hinschreiben. @ DeVau : Hab hier grad noch'n Tretboot liegen. Wir wohl bis ins nächste Jahr in meinem Besitz bleiben ! :thumbs:
  • 1 * 540 m Tretbootkuscheln
    540m :irre: Oder meinst du 540km :shock:
    @ DeVau : Hab hier grad noch'n Tretboot liegen. Wir wohl bis ins nächste Jahr in meinem Besitz bleiben ! :thumbs:
    Schick mal ein Bild. Sonst bau ich mir eines.
  • @ DeVau : Hab hier grad noch'n Tretboot liegen. Wir wohl bis ins nächste Jahr in meinem Besitz bleiben ! :thumbs:
    Schick mal ein Bild. Sonst bau ich mir eines.
    Bild hab ich gerade keines da (morgen vielleicht...) aber mit dem Tretboot (high-tech, fast komplett Fieberglass, fast direckt aus der Produktion) will ich den Ärmelkanal queren. Das Ding ist also "TOPFIT". Nicht so ein Badeboot, sondern richtig mit Bug undso. Schnittig (red ich mir wenigstens ein).
  • Jo, geile Idee Shorty!! Manchmal frag ich mich nur was du so für Drogen nimmst :D Jau, ich sicher mir denn mal das Apnoetauchen. So lalá 2km Plus...aber mit zwischendurch auftauchen) :D
  • Ich würd auch gern meinen Beitrag leisten...... Aber jetzt mal im Ernst: Sackhüpfen ?? Aua, nein Danke :irre: :irre: :irre: Würde mit Skikes antreten wollen ( die ich aber erst im September bekomme ). Genug Zeit fürs Training hätte ich ja dann noch. Was meint Ihr ? Gruß vom Rhein
  • Na, das geht doch schon mal. 1 * 723,2 KM Pferdelüstern (...)
    :stick2: Duuuuu Shorty, selbst einen ehemaligen Militaryarabergaul :pferdehaufen: (Das ist quasi ein Formel1-Wagen unter den Hottehüs Der lief mal vor 10 Jahren über kurze Strecke zu Fuß gut 60kmh, mit Auto gemessen) in Rente, aber immernoch heiß :herzen4: :shock: :D :D :D kann man nur begrenzt quälen... Der hat schließlich noch kein CaBa-Branding auf dem Arsch :irre: :motz: :lol: :lol: :lol: Je nach Strecke dürften zwischen 40 und 100km drin sein. möglichst im Norden, z.B. ab Bremen oder Elsfleth von der Weser aus und möglichst mit Rasen oder Sand als Untergrund. Grünstreifen am Fahrbahnrand tun's auch... Könnte dann den Verfolgten von der Weser aus ablösen. Muss das Tier dann wohl auch n bissl trainieren :) :steckenpferd: :steckenpferd: :steckenpferd:
  • Ich würde was einfaches machen. Laufen ,Rennrad oder Moutainbike. Auch Schwimmen wäre denkbar!!!
  • Ich könnte auch ne Strecke mit dem MTB oder RR fahren. :thumbs:
  • Dann muß ich ja wohl das Bobbycar nehmen :lol: :lol: :lol: :lol:
  • Moin zusammen, also da wäre ich auch gern dabei. Würde eine Schwimmstrecke übernehmen. 1x Schwimmen mit strömung: 10km (dauer: je nach strömungsgeschwindigkeit, max. 3 stunden) oder 1x Schwimmen ohne Strömung: 5km (1,5 Stunden) oder 1x Schwimmen mit Wellen, wenn wir zum Beispiel auf eine Insel wollen oder auf die andere Flussseite Ich freu' mich schon. Hoffentlich wird es nicht zu kalt für mich. Wenn mein Einsatz erst dann kommt, wenn wir am Mittelmeer angekommen sind, habe ich nichts dagegen. Wie lange soll denn die Staffel gehen? Tage - Wochen??? Beste Grüße und lass es krachen. Jörg aus Hamburg (sperm...) P.S. Ich glaub' ich muss mich mal anmelden .....
  • Also, wenn da wirklich was draus wird würde ich auch gerne mitmachen. dummerweise kann ich eigentlich nix - ausser Radfahren (na gut Rotwein trinken, Frauen beglücken usw... aber da macht man halt keine Strecke). Grad gestern bin ich über die Strecke bike-X-ing schwäbische Alb gestolpert. Das sind 350km von Aalen nach Tutlingen, auf ca. 20 Etappen aufgeteilt. image Das könnte ich anbieten - natürlich am Stück. Übersichtskarte Schwäbische Alb X-ing Optional - wenn es im Gesamtstreckenplan besser passt - ginge das auch mit der Strecke des bike X-ing Schwarzwald von Pforzheim nach Bad Säckingen. http://www.etracker.de/lnkcnt.php?et=jY ... 3343/file/Übersichtskarte Bikecrossin.pdf Grüße Killale
  • Ich kann anbieten: Rückwärts ?? oder... Sprungstelzen?? oder... Laufen auf Händen?? oder... :D
  • Na da melden sich ja doch Einige hier .... weiter so :thumbs: Ich werd mal so'ne Wiki-Seite fertich machen, wo ich meine paar Gedanken dazu mal zu Monitor bringe und die Meldungen mal sortiere. Dann kann man sehen, was schon weg ist und über die Gesamtstregge dann auch eine ungefähre Route konstruieren. das ganze aber erst ende näxter Woche :booze:
  • Guten Tag Her Shorty, hiermit möchte ich meinen Interesse zeigen für Ihren Vorhaben. Mitmachen auch ich will !! :lachtot: :lachtot: Wenn der ungefährerererere Strecke bekannt gegeben ist, überlege ich mir mal was ich machen könnte :irre: :D :ups: :booze:
  • bin auch dabei - kann gokart anbieten(großes kettcar) . :thumbs:
  • Schön, ich mache gerade die Wiki-Seite fertich. Überleg Dir schon mal die Streckenlänge. Größer 20 k wird doch wohl drin sein, oder :D
  • Habe gerade mal durchgeschaut und noch keine Meldung für die Langstrecken gefunden. MTB und Rennrad. Nachdem der Capt'n sich als runner für über 100 Km angemeldet hat, wer macht die meißten Km auf dem Bike ????
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.