Ostseeman 2010

Angemeldet!!! :thumbs:
Noch jemand Lust?? Ist da jemand in der Nähe wegen Support und so???

http://www.ostseeman.de/

Kommentare

  • Wünsch dir viel Erfolg. Ich hatte mich letztes Jahr zum ersten mal an diese Distanz herangetraut und bin in beim Ostseeman gestartet. Dieses Jahr ist Moritzburg bei mir an der Reihe.

    Solange keine Feuerquallen unterwegssind und das Meer in der Bucht glatt ist, lässt es sich wunderbar schwimmen.
    (War letzes Jahr nicht, dort waren nur ein paar Marienkäfer, die ich wohl auch als blinde Passagiere auf die Radstrecke genommen habe.

    Die Radstrecke sieht zwar nicht so schlimm aus, doch das ständige auf und ab ist tückisch. Wenn natürlich noch Wind hinzu kommt wird es tückisch.

    Die Laufstrecke ist dagegen wunderbar flach.

    Alles in allem war es eine gelungene Premiere für mich mit einer Ziel von 11:00:35 Sunden :aufsmaul: (Die 10 vor dem Doppelpunkt schaffe ich auch noch),

    Viel Spaß
  • Herzlichen Glückwunsch

    Unser Kay hat es geschafft :joint:

  • Puhh, allet nochmal jut jegangen - Kay Herzlichen Glückwunsch !!!aber morgen Früh 7 Uhr :gruebel: .
    und Herzlichen Glückwunsch auch an Feucht :hurra2: und dameint er noch das wär eine Trainingseinheit für die Challenge in Kopenhagen :doppellol:, dabei war er erst am 3. in Frankfurt am Start :help: :irre: ;) ! :reib:

    ach nee oder doch - naja ........


     

  • Der Feucht is schon n Tier, oder?? :shock: :shock: :gott: :gott:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Der Feucht is schon n Tier, oder?? :shock: :shock: :gott: :gott:
    Jauuu [attachment=0]Kay.jpg[/attachment]
    Kay.jpg 61.2K

    ach nee oder doch - naja ........


     

  • sexy die rosa Badekäppchen :cuddle: :D :D
  • Hier ein kurzer Bericht:

    Ich konnte die Nacht vorher nicht schlafen vor Aufregung!!!

    Schwimmen: Mit üblen Rückenschmerzen in der ersten Runde und einen derben hauen und stechen bin ich in der zweiten Runde einigermaßen in die Gänge gekommen!! Musste in der ersten Runde 2 mal anhalten um meinen Rücken zu entspannen. Na ja so kam die sehr schlechte Schwimmzeit zustande!!!

    Rad: Auf dem Rad kam ich eigentlich ganz gut in die Gänge musste aber ständig den Oberkörper hoch nehmen um meinen Rücken zu entlasten. War dann so auf einem 32 er Schnitt unterwegs bis ich vorne einen Platten hatte!!! Gott sei dank 50 Meter vor dem Radservice!! Hat mich ca. 5 Minuten gekostet und bis ich wieder in meinen Tritt gekommen bin bestimmt nochmal 5!!! Bin dann nach 5:55 Minuten angekommen. Die Zeiten wo ihr auf der Homepage seht ist komplett zusammengerechnet mit beiden Wechselzeiten!!!

    Laufen: Der Rücken schmerzt!!! Trotzdem laufe ich sehr ruhig und gleichmäßig mein Tempo.Nach 4 der 5 Runden war ich auf einen Sub 4 Kurs!!! Musste dann aber Tribut zollen und bin auf der letzten Runde eingebrochen und dann voller Schmerzen aber glücklich und Stolz nach 12:05 ins Ziel gelaufen!!!

    Caba-Anektdote:

    Auf der Radstrecke war ich gerade dabei einen anderen Radfahrer zu überrunden und da ist mir sein schönes Bike aufgefallen!!! Ein Peugeot Rennrad mit normalen Pedalen und der Schaltung am Oberrohr! Und das beim Ostseeman,das ich ja schon Cabamäßig!!! Darauf saß ein vollbärtiger Herr, der mir beim überholen sehr bekannt vorkam. Auf meine Frage ob wir uns nicht kennen antwortete er mit glaube nicht!!! Als ich ihn fragte ob er in einem Internetforum sei sagte er ja. Und auch die Frage nach Caba beantwortete er mit ja! Plötzlich ist es mir wieder eingefallen woher ich den netten jungen Mann kenne. Es war Yeti der mit uns den Kölnmarathon zusammengekettet ist. Nach einen kurzen Plausch bin ich dann weiter und wir haben uns auf der Laufstrecke bei jedem entgegenkommen abgeklascht. Auch der tapfere Yeti hat gefinished!!!!!!!!
  • Herzlichen Glückwunsch Kay und Feucht :gott: :gott:

    Super resultat. :gold: :gold: :gold: :applaus: :applaus: :cooler: :cooler:
  • Glückwunsch, Ihr beiden. Ich bin stolz auf Euch!
  • Kay=Tier=UberCaBa... :thumbs: :thumbs: :gott: :gott: :gott: :hoplit-sword1: :hoplit-sword1: :cooler: :cooler: :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: Absoluten Respekt Euch beiden :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott: :gott:
  • Glückwünscheauch aus der Sackeifel!!!

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Jau. Glühstrümpfe auch von mir. Woher kommen den die Rückenschmerzen? Das ist nicht gut...

    Jimmi
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.