Ironman Frankfurt 2010 (Training Pride&Glory)

So, nu isset soweit. Lange mit dem Gedanken gespielt und nun endlich Geld und Mut gespart und mich angemeldet.
Ironman Frankfurt 2010- Ich komme!!!!
Eigentlich wär ich fast 2x gekommen :D . Bei der Anmeldung ist der Server abgekackt... Nochmal probiert und letzenendlich 2 Bestätigungen bekommen :help: :help: :help: :help:
Schooooock!!!!!! 2x 450 Öcken?!?!?!!??!
Gott sei Dank wurd die Doppelbuchung storniert und isch komm nur einmal nach FFM.

So, nu muss ich nur noch anfangen zu trainieren :thumbs:
Nachdem ich lange Zeit nach dem Prinzip von Dr. D. Pflegefall trainiert habe, entschliesse ich mich nun den traditionellen Weg zu gehen und ernsthaft trainiert an den Start zu gehen.

Derzeit verfüge ich über das nötige Equipment, habe aber noch einige Probleme zu bewältigen.

1. Schwimmen
Die längste Zeit die ich am Stück im Wasser verbracht habe war 1993 eine halbe Stunde lang bei der Prüfung Freischwimmer Gold. Ich kann nicht kraulen und mit der Atmung klappts gar nich. :( :(

2. Schienbeine
Seit 3 Jahren schleppe ich diesen besch...... Shinsplint an beiden Schienbeinen mit mir rum. Mein Problem ist: Ich kann nicht langsam laufen, ich geb immer Vollgas und schwups, nach zwei Wochen ziehts wie Sau. Ich hab alles probiert: Wochen-Monatelange Laufpausen, Zinkumschläge, Einlagen, Rüttelbrette beim Orthopäden und zum Schluss hab ich mir Cortison direkt ins Schienbein jagen lassen. Ergebnis: NIX. ES IST ÄTZEND!!!!

Doch nun ist ein Lichtblick! Seit einiger Zeit hilft etwas: Kontantes langsames laufen, relativ kurze Strecken, und ganz langsam Pensum und Geschwindigkeit steigern. Konkret: 5km nicht unter 30 min. Nicht weiter als 8km am Stück. Depremierend.... :( :(
Da muss ich durch, es nützt nix.

Hatte nach dem Kölle-Marathon starke Schmerzen i.d. Achillessehne. Die sind nun weg und Sonntag wird das Lauftraining wieder aufgenommen.

Höchste Zeit den angefressenen Ami-Fast-Food-Speck loszuwerden und mit dem IM-Training loszulegen!


Di. 6. Oktober
1. Schwimmeinheit
Erstmal ans Wasser gewöhnen
1000 m Brustschwimmen
Nachmittags 90 min BB

Mi. 7. Oktober
90 min BB

Do. 8. Oktober
1250m Brustschwimmen in 55 min
90 min BB

Fr. 9, Oktober
1250m Brustschwimmen in 50 min
90min BB

Mo, 12. Oktober
90 min BB
ab ins Schwimmbad-vieeeeeel zu voll! 40 Leute auf 4 Bahnen!!!
Ab nach Hause

Di. 13. Oktober
90 min BB
1250 min Brustschwimmen 45 min

Mi. 14. Oktober
90 min BB
1250 m Schwimmen in 45 min

Fr. 15. Oktober
Schwimmen. Erste Kraulversuche. Nach einigen Bahnen hab ich das Gefühl etwas besser mit der Atmung zurechtzukommen. Trotzdem geht die Pumpe auf 180 und ich krieg mehr Wasser als Luft in die Lunge.
Insgesamt 45 min geschwommen, zwischen 1000m und 1200m 25% Kraulen, 75% Brust.

Kommentare

  • AARRGLLL.... WANN hast du dich wie angemeldet ??? :help: :?

    ISCH WILL AUCH ..... :(
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Eine Woche vorm Ironman dieses Jahr haben die 1000 Plätze freigeschaltet. Die waren zieeeemlich schnell wech... Am Wettkampftag die restlichen 1500(?)... Das hat aber auch keine 24 Std gedauert... Hab mich natürlich direkt an den PC gesetzt... :D :D :D :D

    Es wird aber am 1. August nen 2. Ironman in Regensburg geben. Weiss jetzt aber nich, ob die Startplätze schon wech sind oder die überhaupt schon freigegeben sind... :? :? :?
  • Viel Erfolg!!! :thumbs: :thumbs: :thumbs:
    denk dran... Pausen gehören auch zum Training... :thumbs: :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Muchas Gracias!!!!!!!

    Heute Doppelschicht

    PAuse
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • @klageweib
    Sehr interessanter Bericht! Die Anmeldegebühr ist schon ziemlich hoch. Sicher kann man Tausende Teuronen für den Spass ausgeben, kann aber die Kosten auch gering halten (ich kauf mir sicher keinen Laufcomputer für 405!!!! Euro :shock: )
    Zumal man viele Sachen auch einfach schon besitzt. :)

    Ich hatte eigentlich schon geplant nächstes Jahr einmal noch zum TG zu fahren. Ist also gut möglich, daß wir uns dort sehen :booze: :booze: :booze: :booze:
  • @ Shorty:

    Guckst Du! http://www.ironman-regensburg.de/

    Anmeldung ist noch möglich! :D :D :D
  • Heute 90 min BB
    Neben Trizeps für LS-Wettkampf auch intensives Bein und Wadentraining (super gegen Shinsplint laut Orthopäde) gemacht

    Später 45 min Rad im Fitnesstudio. Wollte eigentlich 90 min, aber es ist Sonntag und ich hatte verpeilt, daß die früher dicht machen :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:

    Mist, ich brauch nen Rollentrainer....
  • Heute schienbeinschonende 6 km gelaufen

    Im Studio 70 min Fahrrad
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.