Lake Run 2010

«13

Kommentare

  • UND NU ???? :gruebel: Hab da noch nix vor :joint: 's wäre ja auch nur für Stiftung-CaBa-TeST und nicht aus Spass, oder :D
  • Hört sich "nett" an. Noch steht bei mir nix im Kalender. 18km scheint sich zum Standart zu entwickeln. Auch ein guter Testlauf für Wilde-Sau. Also unter Vorbehalt dabei.
  • Servus! Ich sach auch mal unter Vorbehalt :yau: . Meine Kumpels und ich wollen Anfang September aber auch nochmal ein langes Wochenende in die Berge zum Bergradlradln. Da könnt's natürlich sein, dass das miteinander kollidiert. Aber spätestens bei der Wilden Sau bin ich dabei :booze:
  • Gestaffeltes Startgeld - keine T- Shirts - Veranstalter eine Eventmarketingagentur deren Inhaber Sport nur vom zugucken kennt !!! Ich weiss nicht so recht, jedesmal meine Knochen riskieren um mich evtl. fett zu ärgern??? Die springen jetzt alle auf den Zug auf und wollen das Geld säckeweise nach Hause tragen Demnächst macht jeder Besitzer einer Kiesgrube sowas.... :mrskull: :gold: Tough Guy :silber: Braveheart Battle :bronze: Wildsau Dirt Run und dann kommt ne ganze Zeit garnichts, mag halt keine Kommerzkacke :motz:
  • @Wutend Mächschen:?????????? Wer bezahlt hier 75 € an ein Süssigkeits hersteller um durch ein bischl Wasser zu laufen ? :shock: :gruebel: :shock: Gibt den auch ein Chance, wir wussten auch nicht wie der Braveheart sein wurde !(für mich :gold: ) Es könte gut sein! Und wie der Doc sagt 's "wäre ja auch nur für Stiftung-CaBa-TeST und nicht aus Spass, oder :D " :stick2: :stick2: :stick2: :stick2: :stick2:
  • Bei Stiftung "CaBaTest" sollte jemand (ich kann das nicht ) schnellstens Kontakt aufnehmen und einem Team (10mann) ne Wildcard besorgen. Wir testen dann und die dürfen im nächsten Jahr Werbung mit uns machen.
  • ja sind halt viele Läufe dies Jahr, da summiert sich das halt :nixweiss: - ich fordere :bindafür: :D WildCarcds :D :bindafür: update: @der verfolchte : oh wie war , du sprichst mir aus der Seele :bindafür: @MadMax: so ganz ohne Lauferfahrungen sind die auch nicht, jedes Jahr Planen die den größten Silvesterlauf in Deutschland von Werl -Soest http://www.silvesterlauf.com/2.0.html.
  • @ Clown Du hast ja recht Schätzelein, wird aber auch meiner letzter SMR, damals gab es noch keinen Braveheart :gold: @ Verfolger :bindafür: :bindafür: :bindafür: Stiftung Caba Test - Wild Cards :bindafür: :bindafür: :bindafür: @ Mother Ich meinte mehr das Bild des Veranstalters, habe mal gegugelt, aber Du hast recht, war mal wieder etwas emotional :ups: :doppellol: :doppellol: :doppellol:
  • ...Die Streckenlänge beträgt voraussichtlich 18 Kilometer, wobei es gilt neben den natürlichen Hindernissen noch ca. 15 von uns aufgestellte Hindernisse zu bewältigen :lachtot: . Start ist am BOS-Trainingszentrum (ehemalige Yorck-Kaserne). Über eine alte Bahntrasse geht es zum Point of Return am Stockumer Damm (Möhnesee) und zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt sind fast 200 Höhenmeter zu bewältigen. :lachtot: Neben der Schnelligkeit gehören vor allem Kriterien wie Geschicklichkeit, Klettern und Springen zum Programm. Darüber hinaus sind Hindernisse am und im Möhnesee geplant, so dass auch kurze Wasserstrecken :lachtot: überwunden werden müssen. Der Untergrund ist oft weich und schlammig, so dass eine permanente Rutschgefahr besteht. :lachtot: Auf der Strecke können versteckte Hindernisse wie Bauschutt, Wurzeln, Draht oder Kuhfladen oder ähnliches sein. :schlafen: Wir weisen schon jetzt ausdrücklich darauf hin, dass Verletzungen durch Stürze, Ausrutschen, Stolpern oder auch durch die Unachtsamkeit von Teilnehmern entstehen können. :lol: Es ist also absolut wichtig, dass Ihr Euer Laufverhalten den Gegebenheiten anpasst und Rücksicht auf die anderen Teilnehmer nimmt. Einen genauen Streckenplan gibt es bald hier! Also ich bin dabei :cooler: :cooler:
  • Grüße! Bin dabei! Zudem kenne ich den Veranstalter, werde mal auf die CaBa´s aufmerksam machen :stick2: , und mal sehen ob er sich auch so um uns kümmert wie es Joachim gemacht hat :kuss: :applaus: :gold:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Grüße! Bin dabei! Zudem kenne ich den Veranstalter, werde mal auf die CaBa´s aufmerksam machen :stick2: , und mal sehen ob er sich auch so um uns kümmert wie es Joachim gemacht hat :kuss: :applaus: :gold:
    Hey, das ist ja prima :thumbs: :thumbs: :thumbs: Dann gib ihm doch mal einen "Stubs" in die richtige Richtung :stick2: Es würde mich aber wundern, wenn er uns noch nicht kennt. Ich glaube nicht, das jemand CaBa.de ignorieren oder übersehen kann, wenn er sich über solche Events im Netz schlau macht. :doppellol:
  • Stiftung CaBaTeSt Now. Dafür dürfen sie mit dem Cabalogo (entwerft mal eines ich muss gleich schon wieder weg) werben. "Von CaBaNauTeN getestet und für würdig befunden" irgend sowas.
  • Grüße! Bin dabei! Zudem kenne ich den Veranstalter, werde mal auf die CaBa´s aufmerksam machen :stick2: , und mal sehen ob er sich auch so um uns kümmert wie es Joachim gemacht hat :kuss: :applaus: :gold:
    @körperklaus: das ist SUUUPPA :thumbs: :cooler: :reib:.
  • Klingt doch gar nicht übel. Das Wochenende ist auch noch frei. Also - erstmal noch unter Vorbehalt - ich wär auch dabei. :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • für kurz entschlossene ist mir das zu teuer. Stiftung CaBatest ok. Aber so plane ich lieber meine Kohle für die Wilde Sau. Viel Spass.
  • Aber vergiss diesmal nicht, unterwegs etwas zu trinken :schlaumeier: ;)
    Wenn die was Trinkbares anbieten, würde ich das auch gerne annehmen. :lol: Zur Not trink ich denen den See leer. :doppellol:
  • Aber erst, wenn ich durch bin ..... :aufsmaul: Ich will auch meinen Spass im Wasser haben :cooler: :cooler: :cooler: :doppellol: :doppellol: :doppellol:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.