Lake Run 2010

und noch eins !..........
http://www.lake-run.de/
Lass uns laufen...
«1

Kommentare

  • UND NU ???? :gruebel:

    Hab da noch nix vor :joint:

    's wäre ja auch nur für Stiftung-CaBa-TeST und nicht aus Spass, oder :D
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Hört sich "nett" an.

    Noch steht bei mir nix im Kalender.
    18km scheint sich zum Standart zu entwickeln.
    Auch ein guter Testlauf für Wilde-Sau.

    Also unter Vorbehalt dabei.
    Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK
  • Servus!

    Ich sach auch mal unter Vorbehalt :yau: .

    Meine Kumpels und ich wollen Anfang September aber auch nochmal ein langes Wochenende in die Berge zum Bergradlradln. Da könnt's natürlich sein, dass das miteinander kollidiert.

    Aber spätestens bei der Wilden Sau bin ich dabei :booze:
  • Gestaffeltes Startgeld - keine T- Shirts - Veranstalter eine Eventmarketingagentur deren Inhaber Sport nur vom zugucken kennt !!!
    Ich weiss nicht so recht, jedesmal meine Knochen riskieren um mich evtl. fett zu ärgern???
    Die springen jetzt alle auf den Zug auf und wollen das Geld säckeweise nach Hause tragen
    Demnächst macht jeder Besitzer einer Kiesgrube sowas.... :mrskull:
    :gold: Tough Guy :silber: Braveheart Battle :bronze: Wildsau Dirt Run
    und dann kommt ne ganze Zeit garnichts, mag halt keine Kommerzkacke :motz:
  • @Wutend Mächschen:??????????
    Wer bezahlt hier 75 € an ein Süssigkeits hersteller um durch ein bischl Wasser zu laufen ? :shock: :gruebel: :shock:
    Gibt den auch ein Chance, wir wussten auch nicht wie der Braveheart sein wurde !(für mich :gold: )
    Es könte gut sein! Und wie der Doc sagt 's "wäre ja auch nur für Stiftung-CaBa-TeST und nicht aus Spass, oder :D "
    :stick2: :stick2: :stick2: :stick2: :stick2:
    Lass uns laufen...
  • Bei Stiftung "CaBaTest" sollte jemand (ich kann das nicht ) schnellstens Kontakt aufnehmen und einem Team (10mann) ne Wildcard besorgen.
    Wir testen dann und die dürfen im nächsten Jahr Werbung mit uns machen.
    Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK
  • ja sind halt viele Läufe dies Jahr, da summiert sich das halt :nixweiss: - ich fordere :bindafür: :D WildCarcds :D :bindafür:

    update:
    @der verfolchte : oh wie war , du sprichst mir aus der Seele :bindafür:
    @MadMax: so ganz ohne Lauferfahrungen sind die auch nicht, jedes Jahr Planen die den größten Silvesterlauf in Deutschland von Werl -Soest http://www.silvesterlauf.com/2.0.html.

    ach nee oder doch - naja ........


     

  • @ Clown
    Du hast ja recht Schätzelein, wird aber auch meiner letzter SMR, damals gab es noch keinen Braveheart :gold:

    @ Verfolger

    :bindafür: :bindafür: :bindafür: Stiftung Caba Test - Wild Cards :bindafür: :bindafür: :bindafür:

    @ Mother
    Ich meinte mehr das Bild des Veranstalters, habe mal gegugelt, aber Du hast recht, war mal wieder etwas emotional :ups: :doppellol: :doppellol: :doppellol:
  • ...Die Streckenlänge beträgt voraussichtlich 18 Kilometer, wobei es gilt neben den natürlichen Hindernissen noch ca. 15 von uns aufgestellte Hindernisse zu bewältigen :lachtot: . Start ist am BOS-Trainingszentrum (ehemalige Yorck-Kaserne). Über eine alte Bahntrasse geht es zum Point of Return am Stockumer Damm (Möhnesee) und zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt sind fast 200 Höhenmeter zu bewältigen. :lachtot: Neben der Schnelligkeit gehören vor allem Kriterien wie Geschicklichkeit, Klettern und Springen zum Programm. Darüber hinaus sind Hindernisse am und im Möhnesee geplant, so dass auch kurze Wasserstrecken :lachtot: überwunden werden müssen. Der Untergrund ist oft weich und schlammig, so dass eine permanente Rutschgefahr besteht. :lachtot:

    Auf der Strecke können versteckte Hindernisse wie Bauschutt, Wurzeln, Draht oder Kuhfladen oder ähnliches sein. :schlafen: Wir weisen schon jetzt ausdrücklich darauf hin, dass Verletzungen durch Stürze, Ausrutschen, Stolpern oder auch durch die Unachtsamkeit von Teilnehmern entstehen können. :lol: Es ist also absolut wichtig, dass Ihr Euer Laufverhalten den Gegebenheiten anpasst und Rücksicht auf die anderen Teilnehmer nimmt. Einen genauen Streckenplan gibt es bald hier!


    Also ich bin dabei
    :cooler: :cooler:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Lass uns laufen...
  • Grüße!

    Bin dabei!

    Zudem kenne ich den Veranstalter, werde mal auf die CaBa´s aufmerksam machen :stick2: , und mal sehen ob er sich auch so um uns kümmert wie es Joachim gemacht hat :kuss: :applaus: :gold:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Grüße!

    Bin dabei!

    Zudem kenne ich den Veranstalter, werde mal auf die CaBa´s aufmerksam machen :stick2: , und mal sehen ob er sich auch so um uns kümmert wie es Joachim gemacht hat :kuss: :applaus: :gold:
    Hey, das ist ja prima :thumbs: :thumbs: :thumbs:

    Dann gib ihm doch mal einen "Stubs" in die richtige Richtung :stick2:
    Es würde mich aber wundern, wenn er uns noch nicht kennt.
    Ich glaube nicht, das jemand CaBa.de ignorieren oder übersehen kann, wenn er sich über solche Events im Netz schlau macht. :doppellol:
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Stiftung CaBaTeSt Now.
    Dafür dürfen sie mit dem Cabalogo (entwerft mal eines ich muss gleich schon wieder weg) werben.

    "Von CaBaNauTeN getestet und für würdig befunden" irgend sowas.
    Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK
  • Grüße!

    Bin dabei!

    Zudem kenne ich den Veranstalter, werde mal auf die CaBa´s aufmerksam machen :stick2: , und mal sehen ob er sich auch so um uns kümmert wie es Joachim gemacht hat :kuss: :applaus: :gold:
    @körperklaus: das ist SUUUPPA :thumbs: :cooler: :reib:.

    ach nee oder doch - naja ........


     

  • Klingt doch gar nicht übel. Das Wochenende ist auch noch frei. Also - erstmal noch unter Vorbehalt - ich wär auch dabei.

    :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • für kurz entschlossene ist mir das zu teuer.

    Stiftung CaBatest ok. Aber so plane ich lieber meine Kohle für die Wilde Sau.
    Viel Spass.
    Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK
  • Aber vergiss diesmal nicht, unterwegs etwas zu trinken :schlaumeier: ;)
    Wenn die was Trinkbares anbieten, würde ich das auch gerne annehmen. :lol:
    Zur Not trink ich denen den See leer. :doppellol:
  • Aber erst, wenn ich durch bin ..... :aufsmaul:

    Ich will auch meinen Spass im Wasser haben :cooler: :cooler: :cooler:
    :doppellol: :doppellol: :doppellol:
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Hallöle

    hab mal bei dem Orga nachgefragt,
    der gute Mann ist derzeit auf einer Fortbildung und sitzt erst am Wo-end mit dem Orga-Team zusammen,
    denke dann erfahre ich mehr.

    Hoffe sehr, das etwas für Stiftung CaBaTest herausspringt :kuss: :booze: :bindafür:

    Schreibt doch mal Wünsche und Hoffnungen ins Forum

    Da ich auch noch ein Computerklaus bin:
    könnte jemand soeine Teilnehmerliste am Start bringen? :help:

    Danke
  • BiG Massa CaBa. scheint ja doch etwas mehr zu werden hier.
    Kannste mal den Kalender hier mit einbinden?
    Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK
  • Blessed be, verdammte Jünger dieser Community. Ich der Hexenmeister bin von Körperkult angestubst worden, um mal auf Kaba - sorry caba zu achten. Diesen Zauber kenn ich, denn ich kenn die Läuferszene. Nur der Wichtel Mad Max ist mir neu. Während die anderen Jünger zum Casting geladen werden, soll dieser seine Wildcard für meinen Event im Mai 2011 (deutsche Meisterschaften im Bürostuhl-Racing) als Vor-Turner erhalten. ohne Lauferfahrung. Jährlich quäle ich mit Sir Toby und Mr. Winterbottem ca 7500 über so eine lange Strasse bis endlich ein Höllenfeuer am Himmel erscheint.
    Im September steigt mit dem Lake-Run der erste Teil des GRAND SCHLAMM. Der BigDrill-RUN wird der zweite Teil sein. Die nächsten Läufe sind in Brandenburg und Bayern geplant. Kommerzabzocke; Hexenmeister zeigt ein Herz und ist Vorsitzender der Stiftung "gutes Erlaufen". Jährlich Spenden von mehr als 50.000 € durch die Hilfe der gequälten Jünger. Einige von den Caba´s sehe ich im Sauerländ. Für den BIGDRILL-RUN steigt demnächst das Casting der Märchenwelt. Mad Max - > mach mir das Aschenputtel. - Ich melde mich wieder und gehe jetzt für den Flughafenlauf trainieren. BLITZ
  • :D Halleluja :D

    ach nee oder doch - naja ........


     

  • Yo, Master of the Hexe... welcome.... :D :D :cooler: :cooler:

    Terminplaner ist online... :thumbs: soll das heißen, dieses Event findet Statt?? Wegen verschieben unso... :thumbs: :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • :yau: :yau: :yau: :yau: Miau grosser Hexenmeister :yau: :yau: :yau: :yau:
    Habe den Text gerade durch meine Defrichiermaschine (welche direkt mit dem neuen Quantencomputer in Jülich verbunden ist) gejagt. :punke: :punke: :punke: :punke: :punke: :punke:
    Er rattert noch :vielposten: :vielposten: :vielposten: :vielposten: :vielposten:
    aber ich stelle mich jeder Herausforderung der schmutzigen Art :tgcaba: :tgcaba: :tgcaba: :tgcaba: :tgcaba: :tgcaba:
  • :gott: Grüße großer Hexenmeister , :gott:
    danke für die Meldung :hurra2: :kuss:

    habe ich das richtig Verstanden? Wildcards für den Lake Run?
    Trainingspics in Märchen-Outfit, Hexe,Teufel etc...=Wildcard Big Drill Run
    Wann finden die anderen Events vom Grand Schlamm :lachtot: statt?
    Wann und wo findet das Bürostuhl-Rennen statt?

    sehen uns am Flugplatz :cooler:
  • Ach, ich seh schon... Lake Run ist also gechegged!!! :D :D
    Habs aus den Vorschlägen in "Jo, des machema" verschoben... :cooler: :cooler:

    Hier nochmal unser Hexenmeister:

    Servus Zusammen.
    1. Mein Angebot mit den Wildcards steht - > Casting nicht vergessen. Ich brauche die genaue Stückzahl und dann geht das klar.
    2. 1x1 der Start- Preisfindung: Ich brauche nicht darüber zu diskutieren, dass Weeze preislich überzogen war. Aber ein Veranstalter in
    dieser Größenordnung trägt auch Risiken. Nur ein Beispiel: Für den Silvesterlauf muss ich Oktober (Voranmeldungen bis dahin ca.
    4000) Medallien ordern. Stückpreis ca. 2,00 Euro. Im letzten Jahr 8000 bestellt, 7200 Läufer sind gekommen. 1600 € in die Tonne.
    Umgekehr wäre es noch schlimmer. 800 zu wenig. 1600 € Nachbestellen + Gebühr, plus 800 X Porto. Den gleichen Mist muss du für
    Bus-Shuttle, Versorgung etc kalkulieren. Ich denke wir sind mit 49 € voll im Rahmen. Außerdem wird der Erlös ohnehin gespendet. In
    den letzten 28. Jahren konnte unsere Stiftung "gutes erlaufen mehr als 1.000.000 €uro (hier ist keine null zu viel) an soziale
    Einrichtungen und Vereine spenden - CABA-Stiftung ( habe ich ehrlich noch nicht ganz kapiert- bin halt ein Greenhorn).
    3. Hindernisse: Der Bigdrill-Run in Großalmerode besticht durch sein schwieriges Profil. Dazu zwei Seen Exbergsee und Rommerode-See.
    Aber wir wollen Hindernisse wie beim Tough Guy. Schwer aber machbar. Die Hindernisse in Münneratdt waren gut. Aber Brücke über
    dem See für größere Massen schwierig. Heuwagen und Krabbelecken geht besser. Veranstalter ist absolute Sahne- locker und kooperativ.
    Bei LAkE-RUn nutzen wir die Logistik einer ehemaligen Kaserne. Außerdem können wir durch die Läufe Synergien erreichen und die Hinder-
    nisse dopplet nutzen (Kostenersparnis). Wir planen einen GRAND SCHLAMM und woll daoch mal sehen, ob es nicht einen Alternative zum
    Strongman gibt. Wir stellen alle 14 Tage die Hindernisse ins Netz.
    4. Trotz aller Härte, die Gesundheit bleibt im Vordergrund. 1998 hatten wir beim Silvesterlauf zwei Tote, dass muss ich nicht nochmal haben.

    Gruß der Hexenmeister

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hey, Lake-Run hört sich auch gut an, vielleicht wäre ich dabei. Im September ist das Wasser ja auch noch kuschelig warm.
    Überlege vielleicht auch noch mal einen Marathon nach 10 Jahren Abstinenz zu laufen. Evtl. in Essen 2 Runden um den Baldeneysee, soll sehr schöne Strecke sein. 10.10.2010 das ist doch auch ein schöner Termin. :hurra2:
  • Die badische "DRECKSAU" :shock: ist dabei. Ich wette, ders singt die 18 Kilometer und läuft in rosa Höschen.
    Mad Max. Pass bitte auf, dass er Dir nicht zu nahe kommt.
    Wenn alles offiziell ist - > mehr.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.