Laufen, nur härter.

«134

Kommentare

  • Den Bilder zufolge eine coole Kulisse... :)
    wär nur interessant wie lang der Lauf ist.. :gruebel:
  • Danke, taktisch überlesen:D
  • Servus!

    Ja, liest sich schon ganz okay, paar Infos zu Hindernissen und so fehlen halt noch. Und 66 Öcken Stachtgebühr sind ja auch net ohne.

    Mal gucken wie sich's entwickelt.
  • :schlafen: :schlafen: :schlafen: Ich sachte doch, wie die Pilze :schlafen: :schlafen: :schlafen:

    Viel Kohle, wird aber gut organisiert sein, Veranstalter macht auch den Köln und Bonn Marathon.
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Survival bin ich wohl auch bei.
    So'n Double-Event-Weekend hätte ja auch schon wieder was :cooler:

    Aber wohin dann mir den ganzen Pre- und Postpartys :booze: :gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:

    Also 66 Flocken für ein Erstlingswerk is mir definitiv auch zu viel. Werd ich nicht bezahlen :irre:
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Also,der Indemann(Aussichtturm mit 192 Stufen) ist zur Zeit mein"Tainingspartner"für den Niesenlauf und Namensgeber für den Indeman und steht zehn Kilometer
    von meiner Haustür entfernt. Wer sich für den Lauf erwärmen kann kriegt´nen Pennplatz bei mir,Pachty&Grillen inklusive. N´Dutzend Leute krieg ich unter.
    Mir ist die Geschichte zu teuer und nicht kalt genug. Supporten :trage: würde ich aber,wenn mein Dienstplan das hergibt.

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Les den Fred hier jetzt erst....wieso sacht mir auch keiner was :motz:

    Also ich wäre dabei! Allein schon wegen der Kulisse :D
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • :motzschild: Mir ist das auch zu teuer. :motzschild:
    Aber bei Pachty und Grillen wäre ich dabei. :booze: :hurra2: :booze:
    Steil is Geil!
  • Wow, die Kulisse erinnert mich an den Grand Canyon! :shock: :thumbs: Bin aber schon beim Survivalrun, sonst wär ich gern dabei gewesen. ...und die Kohle... Aber Kohle haben die da doch wohl genug!??? :gruebel: :lol:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Cool.
    Ich und meine Frau sind schon seit längerem von diesem Lauf angetan,aber wir haben uns noch nicht angemeldet.Wir können uns ja dann vor Ort treffen.
  • Ich hab´s getan!

    Angemeldet!!

    Doppel-Event mit dem Survival-Run!!!

    Sauber! Also ich bin dabei! :hoplit-sword1: :hoplit-sword1: :reib: :cooler: :cooler: :cooler: :cooler:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • @ CaBa : Bitte verschieben in WIRD GEM8

    Danke
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Sauber Junge! Wir werden das we unseren Leidensweg Spass haben! :cooler: :cooler: :cooler:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Okay, ich denk jetzt einfach mal laut hier, ja?

    Wenn ich am Freitag mit Kirsche & Specki mit zu Shorty genommen werde, bei Shorty übernachte, wir am Samstag zusammen nach Eierhagen fahren und Survival-Run machen könnte ich am Sonntag wohl auch wieder mit den beiden netten jungen Damen heim fahren...

    WENN mir aber der Gedanke kommen sollte noch das Indeman-Rennen am Sonntag mitzumachen stellen sich folgende Fragen:
    - Wie komme ich vom Survival-Run bzw. der sischer folgenden Pachty zum Indeman?
    - Wie komme ich vom Indeman heim?

    Läuft da zufällig noch jemand mit der aus der Frankfurter Ecke kommt und von Indeman nach FFM noch ein Plätzchen im Auto frei hat oder kann mich jemand nach dem Indeman-Rennen zu irgend nem größeren Bahnhof bringen damit ich mit dem Zuch wieder heimkomm?

    Jungs & Mädels, wenn wir das noch klären können bin ich wohl DABEI :cuddle: :thumbs: :hurra2: :cooler:

    @ CaBa: Wenn du's eh in WIRD GEMACHT verschiebst könntest du der Übersicht halber noch so ein Terminkalender-Dingens mit hinhängen? DANGÖÖÖ!
  • Hallo Smiley :)

    Mein holdes Weib und ich werden in Klötenhagen auch dabei sein. Anschl. fahren wir nach Randerath zu meinen Schwiegereltern und holen unsere zwei kleinen Terrorzwerge ab.
    Doch dies muß noch meine Domina mit ihren Eltern abklären (Betreuung, usw.). Sollte alles geritzt sein, dann können wir dir folgendes anbieten:
    Wir nehmen dich von Klötenhagen mit zum Indeman. Davor Kiddis von den Schwiegereltern abgeholt und ab nach Jülich. Danach fahren wir nach Hause (Langenselbold).
    Unser Ort liegt bei Hanau (hinter Frankfurz). Hanau müßte Bahnhoftechnisch aber noch ein bissi näher zu deiner Heimat liegen.
    Sobald ich das O.K. aus NRW bekomme, melde ich mich bei dir.
    Ich hoffe, daß das alles klappt und Du beim Indeman dabei bist.

    Gruß,
    Nervenhugo
    :roll:
  • Hi Nervenhugo!

    Ich versteh das jetzt mit Jülich und so alles net ganz, ist aber auch wurscht :P Wenn ich's richtig raus les heißt das, dass ihr mich vom Survival mit zum Indeman und anschließend mit Richtung Heimat nehmen könnt, gelle??? :gruebel:

    Ja, Hanau bzw. Langenselbold hört sich noch besser an! Sach möglichst bis 31.08. Bescheid damit ich die Anmeldung zum Indeman noch für 66 Öcken rauslassen kann, ist eh schon schweineviel Geld für so nen Spaß aber danach 80 EUR? Da hört der Spaß dann endgültig auf!!! :irre: :irre:
  • Oh, ich da habe mache eine Missundersduddniss ! :irre: :gruebel:
    Jülich bitte streichen.
    Jedenfalls wohnt die bucklige Verwandschaft nicht weit vom Event.
    Am Wochenende weiß ich mehr. Die Chancen aber stehen gut, daß wir uns die MEGAMUSKELPUSSY holen ! :trage: :yau:
  • Am Wochenende weiß ich mehr. Die Chancen aber stehen gut, daß wir uns die MEGAMUSKELPUSSY holen ! :trage: :yau:
    :reib: :cooler: :hurra2: :hurra2: :cooler: :reib: Die hab ich wahrscheinlich eh noch vom Wochenende davor aber: Was uns nicht tötet macht uns nur härter!!! :thumbs:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Bier habe ich natürlich vorrätig :D :bia:
    Wird ja immer besser ;) :booze: Hört sich ja schon fast nach After-Survival-Event-Party und gleichzeitig Pre-Indeman-Event-Party an :doppellol:
  • Ich hab's getan: Bin angemeldet! :cooler: :cooler: :cooler: Oh Gott, wenn ich nur an die Muskelmuschi denke wird mir schon ganz anders!!!

    @ Handicap & Nervenhugo: Ich komm frei auf euch zurück, gell? :thumbs: ;)
  • Hatte irgendwo schon mal erwähnt,daß der Indemann quasi bei mir im Garten steht (10 km). Wer also Obdach braucht - PN an mich.
    Falls ich Zeit hab komm ich mit CLD auch zum anfeuern vorbei :applaus: .

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Hatte irgendwo schon mal erwähnt,daß der Indemann quasi bei mir im Garten steht (10 km). Wer also Obdach braucht - PN an mich.
    Falls ich Zeit hab komm ich mit CLD auch zum anfeuern vorbei :applaus: .
    Dat riecht ja schon förmlich nach PACHTYYYYY :booze: :thumbs:
  • ANGEMELDET ! :irre: :yau:

    Smiley, sorry für meine "Unpünktlichkeit".
    Aaaaaaalso, nach dem Survival Run werden wir am Samstag zu meinen Schwiegereltern fahren, die unsere Mädels hüten werden, dort übernachten und am Sonntag zum Event kommen.
    Wenn es Handycap recht ist, könntest Du ja mit ihm zum "Sonntagslauf" fahren und wir nehmen dich, wie versprochen, dann nach dem Lauf in Richtung
    Heimat mit. Von Hanau bzw. Langenselbold sollten die Zugverbindungen human sein, gelle ? ;)
    Alles weitere können wir ja noch demnächst belabern.
    Eieieieiei, das gibt nicht nur Muskelmuschis, das gibt eine Muskelapokalypse. :shock: :cooler:
  • Kein Thema, Nervenhugo! Passt scho!!!

    Dann wird mein vorläufiger Reiseplan wohl so aussehen:

    Anfahrt zu Shorty mit Specki & Kirsche am Freitag. :booze: :booze: :booze:

    Am Samstag mit Shorty / Specki / Kirsche nach Eierhagen, danach mit Handicap nach Wuppertal (kann ich mir wenigstens mal die Schwebebahn angucken, net daß ich noch dumm sterb! ;) ) oder vielleicht auch gleich zum Untergang, mal schauen was Handicap spricht oder davon hält.

    Am Sonntag dann nach dem entspannten Läufchen :lachtot: :lachtot: mit Nervenhugo zurück nach Langenselbold / Hanau.

    Boah ey, das wird wieder so ein 1.000-km-Wochenende, zum Glück muß ich mal net selber fahren!

    Nervenhugo, mit der Muskelapokalypse hast du wohl recht, bin mal gespannt ab dem wievielten After-Run-Tag ich wieder vorwärts Treppen runter laufen kann :D :trage:
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Bring Dir einen Schlafsack und Luftmatratze/Isomatte mit. Wenn wir wir Sa abend bei mir ankommen, ist das Bier schon kaltgestellt. :booze: :hurra2:
    Goil!!!! Das jefällt misch!!! :thumbs: :thumbs: :thumbs: :booze: :booze: :booze:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.