Happy Hüpfing - karijambo erzählt Geschichten (karijambo)

1679111218

Kommentare

  • Ihr streicht Balsam auf meine durchgebeutelte Seele. :cuddle:
    Vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche und Durchhalteanfeuerungen - die tun echt gut.

    So ein Unglück muss man zwar immer einkalkulieren, aber ich kann es überhaupt nicht ab, nur rumzuhängen und zu warten.
    Nach dem Verbandswechsel heute bin ich von einer Shaizzkrücke abgerutscht und auf den linken Fuß gestampft. Ich schätze, die Nachbarn haben da gedacht, wir würden ne Sau schlachten. Und dann diese ätzenden Antithrombospritzen in das minütlich im Quadrat wachsende Bauchfett, gräßlich. Die wenigen Muskeln werden in gleicher Geschwindigkeit abgebaut, ich spürs.

    Ich hab für morgen den absoluten Memmen-Durchhänger eingeplant.
    Dann wird komplett durchgedreht und gut is.
    Hoffe ich.
    :hoplit-sword1:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • :( :( :( Mensch Hajo, das tut mir echt unendlich leid :( :( :(
    Aber Du wirst es trotzdem schaffen :reib: :reib:
    Ich glaube ganz fest an Dich ;) :roll: :roll: ;)
    Du wirst ein " Eisenmann" werden und dann kannst Du nach dieser schlimmen Story noch stolzer auf Dich sein als man das eh schon sein kann :thumbs: :thumbs: :thumbs:
    Lass Dich nicht unterkriegen :bindagegen:
    Grinsbacke :herzen4: :herzen4: :herzen4:
  • Wünsche auch alles Gute und baldige Genesung.
  • da Jambo!!! Alda!!! WTF???
    Das tut schon beim mitlesen weh. Oh nee.....
    Drücke Dir beide Daumen und die Zehen, dass Du bald wieder sporteln kannst.
    So was braucht echt keiner.

    Mit sportlichem Gruß aus H`rath, der Diesel

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Als ich mir 'nen Zeh gebrochen hab, hab ich mich auf'm Röntgentisch zu
    1000km Ergometer in zwei Wochen verdonnert.
    Nimm Dir Hanteln o.ä. und carpe diem!

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • So eine kackwichsdreckrtl2mistscheisse!!!!
    Ich wünsch dir alles erdenklich gute für die Besserung alter Krieger!!
    Schnapp dir zum durchdrehen deine Hanteln und deine Klimmzugstange! Sit-ups gehn doch auch noch!!
    Als ob dich ein abgetrennter Fuss vom Ironman abhalten würde!!! :hoplit-sword1: :hoplit-sword1: :hoplit-sword1: :hoplit-sword1:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Fusz is nich gans up:
    Beweis


    :axt: :kettensaege2:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • fuck
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Dem Flaschentypen sollte man den Lurch abschneiden und ihm ins Ohr stecken... :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • "Analprotektor" und "Beschnittener Penis" sind sowas von ausgelutscht :lol: .

    Wir bringen jetzt die wirklich versauten BigBangs der Fetischgemeinde:

    Zeigt her eure Krüppelfüße ...
    :crazy3: :kotz2: :ugly2: :toilet-puke:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • "Analprotektor" und "Beschnittener Penis" sind sowas von ausgelutscht :lol: .

    Wir bringen jetzt die wirklich versauten BigBangs der Fetischgemeinde:

    Zeigt her eure Krüppelfüße ...
    :crazy3: :kotz2: :ugly2: :toilet-puke:
    Nee, ma ehrlich Karijambo!
    Son Schweinkram kommt mir nicht aufn Bildschirm
    :motz:

    Da könnt ich ja gleich die letzte Pics von unsrer Strick- und Häkelrunde posten :doppellol:

    Captn
  • :nein: Igitititititiititititititi! :shock: caba.de ist das neue rotten.com!? :reden: Würch!

  • Son Schweinkram kommt mir nicht aufn Bildschirm :motz:
    :nein: Igitititititiititititititi! :shock: caba.de ist das neue rotten.com!? :reden: Würch!
    Danke, Freunde!
    Das sind definitiv die richtigen Stichwörter für die Suchmaschinen ... :D
    Jetzt fehlen noch medizinhistorisch verwertbare Pics eurer Mauken in diesem ExTrEmSpOcHtFoRuM.
    Handicap und ich habens vorgemacht und CaBa himself hatte doch auch mal so was Ätzendes mit ner aufgeporkelten Blase ...
    :booze: :shock:

    Aber bitte ... in einem NEUEN FRED ...der hier ist schon kontaminiert!



    [ ich glaub, auf solche Ideen kommt man nur, wenn man ne Spochtpause machen muss ]

    :cooler:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Hey Karijambo...

    was machst Du auch für einen Mist :motz: :kopfwand: :motz:

    Wünsche Dir schnelle und und gute Heilung!!! Hoffe, dass wir Dich in Frankfurtz noch anfeuern und zusammensch...können...

    :cuddle: :cuddle: :cuddle:

    Man muss nicht verrückt sein, aber es hilft ungemein!

  • :kopfwand: :motzschild: :aufsmaul: :kopfwand: :motzschild: :aufsmaul: :kopfwand: :motzschild: :aufsmaul: :kopfwand: :motzschild:

    Auftreten, abrollen kann der MoFu nicht.
    Trägt seit 12 Tagen keine Schuhe mehr.
    Dafür ne Tüte von Schort Speck beim Duschen.
    Übt jetzt Paragliding vom Wohnzimmer zum Klo.
    Und haut sich täglich Clexane in den Wanst.
    Darf alle paar Tage im Kr.haus den Maso geben.
    Ist aber motiviert und fit: etwa 0,24 auf Skala bis 100.

    Das wird ein Brett ... :yau:

    :kopfwand: :motzschild: :aufsmaul: :kopfwand: :motzschild: :aufsmaul: :kopfwand: :motzschild: :aufsmaul: :kopfwand: :motzschild:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

  • Kopf hoch, Alter! Du wirst den Ironman finishen!!!
    :reib: :reib: :reib: :reib: :reib:

    Du kannst ja was für die Arme machen. Klar, Schwimmen ist nicht zu ersetzen. Aber mit etwas Training degeneriert auch weniger, in dem Du die Muckis forderst.
    Ich nutze dafür ein Theraband, um die Druckphase zu üben. Allerdings komme ich auch von einem unterirdischen Kraftniveau...
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Jambo, was macht Dein Fuß?
    Ich drücke Dir immer noch die Daumen....

    :booze:
    Matthias
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • :hellsehen2: Genau, erzähl mal. Wie läuft´s?

    :cuddle:

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Yau, ich lebe noch, Danke der Nachfragen!
    Laufen, Radeln, Neo-Seeschwimmen ist körperlich seit 06. Juni wieder möglich und ich tobe es auch aus.

    Zwischenzeitlich konnte ich
    - mehrere Hunderter bis hin zu einer 158-km-RTF fahren.
    - einen Duathlon finishen
    - das Neoschwimmen im See nach dem missglückten Start am 8. Mai endlcih fortsetzen. Beim ersten Mal nach dem Fußschnitt hab ich allerdings ne Stunde am Ufer gesessen und mich gegruselt, bevor ich es (mit Badeschuhen!) gewagt habe. Dem Wetter seis gedankt, gab es durchgängig kaum Mitschwimmer in dem 100x50m-Areal, weil das Wasser für die Leute noch zu kalt war, so zwischen 16 und 19 Grad.
    - alle zwei bis drei Tage Distanzen zwischen 17 und 24 km laufen, auch auf Tempo
    - wieder ein Lauf-ABC mit Sprints etc. machen, hat wegen Schmerzen im Fuß nicht gut geklappt
    - Krafttraining ohne Geräte (mit Handtuch um die Türklinke und solche Spässkes) mehrfach durchziehen. Die Motivation dafür muss man sich manchmal wirklich von Dominas einpeitschen lassen, sonst läuft das ja gar nicht

    Allerdings ereilen mich dann so Dinge wie Schnappatmung beim Wettbewerb. Obwohl ich im Draining mehrfach zwischen 2,5 und 3,5 im See abgerissen habe, war das das jähe Ende einer ansonsten so schönen MD. Blöd ist daran, dass Du dann Rad und Lauf auch nicht mehr zu zeigen brauchst. Diese ansonsten sehr zweckmäßige Vorbereitung für Frankfurt war also für den Pöppes.

    Vielleicht hat einer der etwas erfahreneren TriathletInnen einen kleinen Tipp für mich, wie ich diese Schwäche beim Überpacen im OpenWater-Wettbewerb überwinden und dann noch weitermachen kann. Es kann am zu engen Neo liegen, aber ich glaube, es ist zu hastiges, nervöses Anschwimmen im Startgetümmel. Ich wäre sehr dankbar für Eure Hilfe!

    Das ärgert mich natürlich, zumal ich mich, ähnlich wie Pesthund, auch recht intensiv vorbereite.
    Aber aufgeben oder verschieben ist keine Option. Da wirds schon noch was geben, was ich lernen und üben kann, oder?

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • swim training :help: :irre:

    Blackadder

  • Vielleicht hat einer der etwas erfahreneren TriathletInnen einen kleinen Tipp für mich, wie ich diese Schwäche beim Überpacen im OpenWater-Wettbewerb überwinden und dann noch weitermachen kann. Es kann am zu engen Neo liegen, aber ich glaube, es ist zu hastiges, nervöses Anschwimmen im Startgetümmel. Ich wäre sehr dankbar für Eure Hilfe!
    Ich nehme mal an, dass du den Neo auch schonmal im Training ausprobiert hast? Dann würde ich den schonmal als Ursache ausschließen.
    Das was du beschreibst ist ne reine Kopfsache. Halt dich aus dem großen Getümmel raus und starte hinten oder am Rand. Solange du in Frankfurt nicht gleich gewinnen willst, lass das Feld ruhig abhauen - anderen geht es nämlich genauso wie dir. Die schwimmen dann nach 200m plötzlich Brust im Rentnerstil mit Kopf über dem Wasser um wieder Luft zu bekommen. :D Konzentrier dich lieber vom Start an in einen vernünftigen Rhythmus zu kommen. Ich bin auch immer erst nach 500m richtig eingeschwommen und roll dann lieber das Feld von hinten auf (also ich mein damit die 5-6 Schwimmer, die ich als langsamer Schwimmer dann doch noch einhole :lol: ). Sei dir einfach dessen bewußt, dass am Start ne Wasserschlacht losgeht. Denk vorher drüber nach, was passieren kann und was du dann tun willst. Wenn dir "freundliche" Zeitgenossen wie die auf Blackadders Video begegnen (die gibt es wirklich), denk daran, dass du nur 2 Sekunden unter Wasser bist, die dann über dich drüber sind und du gleich wieder Luft bekommst.
    Ich spiel im Kopf beim Schwimmen immer Musik ab - was langsames und ruhiges was meinem Schwimmrhythmus entspricht. Highway to hell wär cooler, hilft aber nicht beim Luft bekommen. :D
    Und wenn gar nichts mehr geht - du kannst im Neoprenanzug gar nicht untergehen!!! Mach den toten Mann, beruhige dich und schwimm dann weiter! Oder wie wär´s mir Rückenschwimmen als Übergangslösung? :D Hat in Roth eine Frau neben mir die ganze Zeit gemacht. Ist schließlich nicht verboten und man bekommt gut Luft. Wenn du nach ein paar 100 m erstmal warmgeschwommen bist, läuft´s eh von selbst.

    Also mach dich nicht verrückt - das wird schon in Frankfurt! Wenn die Mitteldistanz als Vorbereitung geplant war, hat sie doch ihren Zweck erfüllt. Du hast ein Problem gefunden und kannst es jetzt rechtzeitig lösen! :kuss:
  • Wie sieht denn Deine Atmung aus? 2er? 3er? Machmal Vid.. :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Das wird schon.

    Wie Nova schon gesagt hat .Hinten schwimmen ruhig bleiben.
    Vorteil vom schwimmen im See.

    1.Es schmeckt nicht nach Salz so wie im Meer.
    2.Keine Quallen,Haie oder sonstige Meeresungetümer
    3.Wenig Wellen oder strömung

    Kann ja aus meiner Erfahrung vom Ironman Lanzarote sprechen.
    5 Minuten vor dem Start am Strand mit 1700 anderen Leuten.hatte ich verdammt scheisse Angst und ich dachte .Das überlebst du nicht.Aber ich tat langsam und ordnete mich relativ hinten ein.
    Und siehe da es funktionierte.Ohne schwere Prügel oder sowas zu bekommen.Hab mich dann nach einiger Zeit einfach an jemanden dran gehangen in dessen Wasserschatten.

    Und Angst zu haben ist nicht schlecht sonderen gut,da du dich ja noch mehr auf dich und das was du tust konzentrierst.

    Das wird schon.

    Und untersteh dich eine Prügellei im Wasser anzufangen so wie es Pride auf Lanzarote gemacht hat.
    Nachdem er 3mal vom gleichen Typen gezöpt worden ist hat er ihn sich gekrallt und ihm die Leviten gelesen. :cooler: :cooler: :cooler: :cooler:

    Anbei mein Foto 5 Minuten vor dem Start.Man sieht in meinem Gesicht die pure Angst stehen.


    Wir machen das schon. :hoplit-sword1: :hoplit-sword1: :reib: :reib:








  • Vielleicht hat einer der etwas erfahreneren TriathletInnen einen kleinen Tipp für mich....

    Ich fühlte mich sofort angesprochen und helfe dir gerne! :joint: Machet wie die Blondinen beim Joggen -Einatmen-Ausatmen! hehe
    Zwing dich die ersten 15min zur Ruhe! Ist wie beim Boxen, geich mit voller Lotte rein und deine Muskeln sind schneller Übersäuert u mit dem Abtransport von Laktat beschäftigt als du es gebrauchen kannst. Die Karijambosche Sportmaschine muss langsam hochgefahren werden :joint:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Schön, dass Du wieder auf dem Dampfer bist! :cooler:

    Da ich hier auch parallel mitlese:
    Danke für die Antworten auf die Schwimmfrage - das hilft mir sicher auch... :)

    :booze:
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Absolut schöne Tipps und Anregungen, Freunde - 10000000 Thx for that.

    @Nova: Danke vielmals, da nehme ich einen großen Batzen von mit, PN Kommt noch. :cuddle:
    @Blackadder: Mein lieber Holländer - genau das bräuchte ich nicht auch noch. Zum Trainieren von Schwimmprügeln ist es - Gott seis gepfiffen - zu spät und ich könnte im Angriffsfall nur noch ein paar Geraden und Schwinger ansetzen, aber von unter Wasser kommen die auch nicht mit Wirkung ... :)
    @Johnny: Hab keinen zum Filmen :/ . Aber mein Stil ist verdammt toll und professionell, da gibts wirklich nix mehr zu verbessern. Schaufelradstil halt, hab ich in alten Filmen über den Mississippi gesehen. :lol:
    @Sidejoe: Danke fürs Mutmachen. Im Trockenen und selbst beim Seeschwimmen mit Neo sehe ich das auch ganz lässig. Vorm Meer hätte ich auch keinen Schiss, kenne ich von Fuerteventura. Es ist - was du auch sagst - das Anschwimmen im Kampfgetümmel. Wird schon. Notfalls ziehste mich ein wenig, du willst ja nicht Erster werden, oder?
    @Pflegi: : Yessss, so ist das, Alder. Es ist eben keine Powerpackung auf 3 Minuten. Und ich werde versuchen, mich frei zu machen vom Durchstarten, wenn ich merke, dass ich hinten bin. Das funzt beim Laufen, vielleicht noch auf dem Rad, aber hier muss es mir shitegal sein, weil es mich schlaucht. So wird was draus, Danke!


    Yau, was lerne ich daraus - in der Ruhe liegt die Kraft und der Versuch auf der MD war nicht vergeblich, sondern - so gesehen - eine gute Erfahrung. Ich gehs nochmal an. :cooler:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Gestern abend in der Nähe von FFM.
    Der Drops wäre schon mal angelutscht.
    :hurra2: :cooler:
    Danke an alle RatgeberInnen!

    image

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.