Drink & Run 2010

Hey Leute, wer hat Lust beim Drink & Run am 30. Oktober um 15 Uhr mitzumachen? Das Ganze findet in der Nähe von Krefeld statt und macht sicher einen Heidenspass. Hier gibts die Infos:

Kommentare

  • Oh...genau DAS was Interceptor und ich schon seit langem suchen. Endlich mal eine Gelegenheit unsere Stärken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Und damit meinen wir nicht das Laufen. Dieses Jahr aber leider noch ohne uns....ich hoffe es gibt ne Wiederholung 2011 - dann steht das fest im Wettkampfkalender :D :D
  • Bei Krefeld? Da muss ich doch glatt mal einen Kumpel von mir kontaktieren. Evtl . machen wir da mit.
  • Oh...genau DAS was Interceptor und ich schon seit langem suchen. Endlich mal eine Gelegenheit unsere Stärken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Und damit meinen wir nicht das Laufen. Dieses Jahr aber leider noch ohne uns....ich hoffe es gibt ne Wiederholung 2011 - dann steht das fest im Wettkampfkalender :D :D
    Das machen die wirklich jedes Jahr.... :reib:
  • Bei Krefeld? Da muss ich doch glatt mal einen Kumpel von mir kontaktieren. Evtl . machen wir da mit.
    Coole Sache.
  • He, da kann ich ja hinlaufen! Nur wie komme ich wieder nach Hause? :gruebel: Muss mal klären, was meine Mädels an dem WE machen. Captn
  • He, da kann ich ja hinlaufen! Nur wie komme ich wieder nach Hause? :gruebel: Captn
    Wie wäre es mit dem Fahrrad???.... :booze: :booze: :booze: :booze: :booze: :booze:
  • Oh...genau DAS was Interceptor und ich schon seit langem suchen. Endlich mal eine Gelegenheit unsere Stärken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Und damit meinen wir nicht das Laufen. Dieses Jahr aber leider noch ohne uns....ich hoffe es gibt ne Wiederholung 2011 - dann steht das fest im Wettkampfkalender :D :D
    GEIL!!! Das wär auch genau meine Sache! Da kämen wenigstens mal meine Kernkompetenzen etwas zur Geltung :booze: :D Heuer ist ja die Wildsau dran aber für nächstes Jahr auf jeden Fall mal ne dringende, genauere Überlegung wert... :gruebel: :thumbs:
  • Bericht vom Drink & Run.... Zum Saisonabschluss stand für mich erstmals die Teilnahme von Drink & Run auf dem Programm. Lauftechnisch habe ich seit meinem Unfall Ende August praktisch kaum was gemacht, dafür habe ich im Trinken ordentlich geübt. Allerdings kann ich nicht wirklich schnell trinken. Und schnell Bier trinken schon gar nicht. Es waren ca. 25 Teilnehmer am Start, alle verkleidet.... Auf Bierzeltgarnituren wurden für jeden Starter die vorbestellten Zusatzbiere sowie die 6 Biere, die jeder trinken muss aufgestellt. Das war schon ein Anblick... Manche hatten tatsächlich 5 Zusatzbiere bestellt. Das bedeutet, dass sie im Ziel 11 Bier intus hatten. Es handelte sich um 0,33 Liter Flaschen, die vor dem Genuß in Kunststoffbecher gefüllt werden mussten und dies ohne verschütten. Es gab einige "Wettkampfrichter", die die Regeln in der Bierzone strengsten überwachten. Jeder erhielt eine Startnummer in Form eines Bierdeckels auf dem dann Striche für Vergehen gemacht werden konnten. Vergehen waren z.B. lautes Singen, Rülpsen, Fluchen, sich Übergeben usw... Auf der Strecke konnte man dies alles allerdings ungestraft tun.... Wir mussten 6 km laufen auf einer ca. 1 km langen Runde (rund um den Töppersee in Duisburg). Um 15 Uhr gabs den Startschuss und jeder musste dann das erste Bier und seine Zusatzbiere trinken. Ich konnte doch relativ schnell trinken und rannte dann los, was auch ganz gut klappte. In der dritten Runde merkte ich richtig, dass Alkohol ein Dopingmittel ist. Ich ging ab wie eine Rakete.... Leider nur in dieser Runde. In der Bierzone ließ ich mir immer recht viel Zeit und plapperte mit den anderen. Das nutzte eine "Konkurrentin" schamlos aus. Sie kann wohl nicht so schnell laufen wie ich, aber trinken tat sie richtig schnell. Ich musste sie jedes Mal im Wald beim Laufen überholen und es dauerte immer länger, bis ich auf sie auflief.... 3 Mädels waren komplett in pink und hatten richtig Spass bei der Sache. Ich war auch etwas traurig, dass ich nach ca. 50 Minuten schon fertig war mit allem. Da ich keine Zusatzbiere genommen hatte, war ich ziemlich weit vorne im Zieleinlauf. Die Frauenwertung hatte ich knapp gewonnen und in der Kostümwertung belegte ich Rang 2. Was ein erfolgreicher Tag. Meine 2 Zusatzbiere, die ich vorher abbestellt hatte, trank ich dann in Ruhe im Ziel. Im nächsten Jahr werde ich mal die Männerwertung torpedieren, indem ich auch 5 Zusatzbiere nehme....:-) Da die Mädels Mischbiere trinken dürfen, sollte das gelingen (ich habe Schöfferhofer mit Grapefruit genießen dürfen). Anschließend gabs dann noch Chili con Carne im Segelclub. War in jedem Fall ein Heidenspass.
  • Das müsste doch nach der Piefkeparty bei Caliban für einige genau auf den Punkt der Event sein?! Bin auf jeden Fall im nächsten Jahr in DU dabei, wenn der Termin passt. Gibts auch ne Website von der Veranstaltung oder einen Newsletter?
  • Nö gibts nicht. Ich werde Euch zeitnah informieren. Kein seriöser Verein will mit solch einer Veranstaltung auf seiner Homepage "hausieren" gehen. Das läuft alle über "Mund zu Mund" Propaganda.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.