2011 Jede Körperzelle fühl sich wohl! :-) (Training Hecke)

edited 13:37 (14.06.11) in CaBaNauTeN Blogs
Zeit, hach ist das schön, so ein Urlaubstag hat schon was. Jetzt kann ich hier pünktlich vorm Jahreswechsel den Staub wegpusten. 2011 werden die ersten Triathlonversuche starten, mein „erstes Mal“ habe ich dann voraussichtlich in Österreich beim Weißensee Triathlon. Bis jetzt geplant für 2011: 08.05 Kettenmarathon Hannover http://www.marathon-hannover.de/ 27.06 – 02.07 Österreich inkl. Weißensee Triathlon http://www.weissensee-triathlon.at/ 17.07 Triathlon Hamburg http://www.hamburg-triathlon.org/ 21.08 Cyclassics Hamburg http://www.vattenfall-cyclassics.de 28.08 Triathlon Ratzeburg http://www.inseltriathlon.de/ 08.10 Brocken-Marathon http://www.harz-gebirgslauf.de 03.12 Untertagemarathon http://www.sc-impuls.de/3-untertage-spk-marathon.htm
«1

Kommentare

  • Ich wünsche allen CaBaNauTeN einen guten Rutsch ins neue Jahr! :silvester_sceptic: :silvester_mrgreen: :silvester2_mrgreen: :silvester2_mrgreen: :silvester2_mrgreen: :silvester2_mrgreen: :silvester_sceptic: :silvester_up: :silvester_up: :silvester_up:
  • Hey Hecke, Als ich dieses WE in Sondershausen zum 1. Glückauf HM in 700 m Tiefe war,saß eine Bank neben mir ein Typ der ziehmlich ko aussah und sich die Füße rieb. Nach kurzem Augenkontakt sacht der Typ zu mir : Mal blöd gefragt,bist Du ein CaBaNauT ? Ich: Hab ich mich so verändert das dass schon fremde Menschen sehen können ? Er: Mir kommt nur das Gesicht bekannt. Dann sagte er mir das er zum Marathon im Dez. mit seinen Kumpel Hecke hier war und er meint mich gesehen zu haben. Bingo, sagte ich da war ich auch hier und ich bin auch ein CaBa. Lange Rede kurzer Sinn, es war Timo. Grüß ihn von mir !
  • Hey Warrior lese das erst jetzt. Grüße richte ich aus, ohoh ich glaube er hats auch nicht geschafft? muss mich noch bei ihm melden, er hatte nicht geantwortet. Dann haben wir jetzt beide ne Rechnung offen, im Dezember sind wir wieder da unten. Bist du in Hannover dabei? Äh ja nun würde ich auch gerne etwas über T Training schreiben :( :( :( :( :( Also in diesem Jahr insgesamt ca. 30 sagenhafte km gelaufen. :motz: :motz: Huste immer noch rum, war eben endlich mal beim doc, habe jetzt sons Asthmateil zum einatmen zweimal am Tag, hoffentlich bringst was. Ein paar Mal schwimmen, @ Mutti wie viele Bahnen kannst du durchgehend kraulen???? Habe meinen Kraulkurs beendet, aber kanns echt nicht lange durch halten und wechsel oft auf Brust. Sa. starte ich bei ner :rennrad: gruppe mal schauen wie das so wird. Egal was passiert, im April werden jedes WE mind. 20 km am Stück gelaufen und hier dokumentiert, wenn nicht denkt euch ne Strafe aus, aber nichts was mit Vaseline zu tun hat wenns geht :aufsmaul: :D
  • H Ein paar Mal schwimmen, @ Mutti wie viele Bahnen kannst du durchgehend kraulen???? Habe meinen Kraulkurs beendet, aber kanns echt nicht lange durch halten und wechsel oft auf Brust. Sa. starte ich bei ner :rennrad: gruppe mal schauen wie das so wird.
    also es läuft -Schwimme eigentlich 2 mal die Woche je ca.2000 m mittlerweile 1500m im Wechsel Brust/Kraul hab es jetzt die letzten beide male auf jeweils 2 * 250 m Kraulen gebracht ;) , isch werde demnächst mal dem Bademeister meine Kamera in die Hand drücken der soll mal ein Video drehen :roll: Dafür das ich im Januar mit Brust angefangen habe und mich dann irgendwann mal getraut habe zu kraulen :ups:
  • Mach das mal mit dem Vidjo :bindafür: :bindafür: Wow das klingt ja schon super, 2500 Meter mehr als ich in der Woche :roll: Ich muss meistens nach spätestens 150 Metern auf Brust umsteigen und so etwas verschnaufen, aber von nix kommt nix, wir haben ja noch Zeit... :ohm: :)
  • Wenn ich schon nicht trainiere, dann wenigstens mal wieder mit der Maus irgendwo auf anmelden klicken. So ist es am WE erfolgt und nun wurde die Liste oben durch den Brocken Marathon erweitert, denn er wusste nicht was er tat... :kopfwand: Diese Woche habe ich Urlaub und es gibt keine Ausreden, meine Husterei ist nun auch auf dem Rückzug. 20.03 15,32 km laufen in 1:33:53 :/ 21.03 40 min. MC Fit und ca. 1200m schwimmen Und an wen muss ich jetzt denken.. an Muddiiiii, wie machst du das??? Ich war heute in einem Schwimmbad mit 50 Meter Becken und fange auch gut an wie ich finde liege gut im Wasser, aber baue soooo schnell ab, die Wasserlage leidet dann wieder stark und merke auch meine Schulter/Arme, das ist dann mehr ein Kampf an den rettenden Beckenrand auf die andere Seite, da erhole ich relativ schnell, aber dann das gleiche Spiel zurück und wieder ne Pause. Mittwoch gehts wieder ins Becken, aber Kraulen ist nicht mein Ding :motz: :motz: :motzschild: Die hatten abgetrente Bahnen auch extra für Schnellschwimmer (ich war also nicht angesprochen..) da war ein Mädel im Wasser, ein echter Augenschmauß (gemeint ist ihre Technik ;) ja okay der Rest auch :) ) ganz elegant gleitete sie förmlich über das Wasser und war soo schnell. :respect: Morgen gehts wieder laufen.
  • Am 27.08 (leider einen Tag vor dem http://inseltriathlon.de/) findet übrigens zum zweiten Mal der Urbanathlon in Hamburg statt. Weitere Infos hier: http://www.urbanathlon.de
  • Hab mir grad ma den Bericht von letztem Jahr durchgelesen... immer und überall gewinnt dieser Knut Köhler :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: Das geht doch nicht mehr mit rechten Dingen zu! :motz:
  • N'Tipp, wie ich das Durchkraulen gelernt habe (schaffte im Juli 2004 keine Beckenlänge von 50m). Erst abwechselnd 50 und 50 Brust, dann steigern 100 Kraul, 50 Bru, 150 Kr , 50 Bru usw. Als ich dann irgendwann mal 400 Kr und 100 m Bru zur Belohnung schaffte, probierte ich, ob ich mit den 400+100 eine Stunde rumkriege ... Und im Dezember schaffte ich dann sogar 3000m durchzukraulen (in etwas mehr als 1h) UND DANN HABE ICH MICH ZU meinem ersten TRIATHLON!!!, den IM AUSTRIA ANGEMELDET. Das ging damals noch - man muss sich das mal vorstellen: monatelang Startplätze zur Verfügung ... Aber ich denke ihr Männer habt eine etwas andere Wasserlage als wir Frauen und damit der Hintern nicht absinkt, braucht es mehr Kraft ... (für den Wettkampf ist ein Neo mit etwas mehr Auftrieb ideal - mein Mann ist die 3800 vor dem IM NIE am Stück geschwommen und ist durchgekommen ...) Gutes Training PS: Apropos, wenn das Kachelnzählen beim Schwimmtraining zu langweilig wird, letztens ist einer neben mir geschwommen, der hatte einen MP3 Player unter der Bademütze (allerdings einen speziellen ...) Ja, das gibts, möchte mal gucken, ob ich sowas nicht auch haben kann ... lumi
  • N'Tipp, wie ich das Durchkraulen gelernt habe (schaffte im Juli 2004 keine Beckenlänge von 50m). Erst abwechselnd 50 und 50 Brust, dann steigern 100 Kraul, 50 Bru, 150 Kr , 50 Bru usw. Als ich dann irgendwann mal 400 Kr und 100 m Bru zur Belohnung schaffte, probierte ich, ob ich mit den 400+100 eine Stunde rumkriege ... Und im Dezember schaffte ich dann sogar 3000m durchzukraulen (in etwas mehr als 1h) UND DANN HABE ICH MICH ZU meinem ersten TRIATHLON!!!, den IM AUSTRIA ANGEMELDET. Das ging damals noch - man muss sich das mal vorstellen: monatelang Startplätze zur Verfügung ... Aber ich denke ihr Männer habt eine etwas andere Wasserlage als wir Frauen und damit der Hintern nicht absinkt, braucht es mehr Kraft ... (für den Wettkampf ist ein Neo mit etwas mehr Auftrieb ideal - mein Mann ist die 3800 vor dem IM NIE am Stück geschwommen und ist durchgekommen ...) Gutes Training PS: Apropos, wenn das Kachelnzählen beim Schwimmtraining zu langweilig wird, letztens ist einer neben mir geschwommen, der hatte einen MP3 Player unter der Bademütze (allerdings einen speziellen ...) Ja, das gibts, möchte mal gucken, ob ich sowas nicht auch haben kann ... lumi
    Danke für die Tipps Luma, :thumbs: ich werde das mal versuchen. Auch das ich regelmäßiger Schwimme, hatte mir das von der Ausdauer her echt leichter vorgestellt, die ja auch in einem gewissen Teil durch das laufen da ist. Tja Pustekuchen, ich wusste es ist technisch sehr anspruchsvoll, aber das ich auch so durchhänge... Ich habe hier schon gelesen was du in den letzten Jahren geleistet und erreicht hast, dafür den längst überfälligen Verbeuger ;) :gott: :gott: :gott: :gott:
  • @Hecke: dat is wie mit dem laufen, ich bin immer im hinteren Drittel :) ,also nicht wirklich schnell aber ausdauernd! Ich hab mich ja auch langsam heran geschwommen erstmal nur Brust, dann mal eine Bahn zwischendurch kraulen, dann immer im wechsel 25m Brust-25 m Kraulen usw..Ich glaube dein Problem ist dran zu bleiben, ich gehe 2 mal in der Woche Schwimmen Sammstag und Mittwoch komme was wolle,wir haben ja auch ein ZIEL und ohne T....... geht es nicht. Das mit dem Kachelzählen klappt nicht immer kann auch sein das es mal 50 m weniger sind aber MP 3 im Schwimmbad :shock: .
  • immer und überall gewinnt dieser Knut Köhler :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: Das geht doch nicht mehr mit rechten Dingen zu! :motz:
    Stop...Nicht schon wieder auf unserem Kumpel :herzen4: Knuti :herzen4: rumhacken. Der ist schnell, und wir sind neidisch und langweilig. Das war doch schon geklärt. :irre: :irre:
  • Uiui ich trau mich gar nicht zu schreiben, wenn ich da in Muddis Trainingsfred schaue... gratuliere zu den 3000m :thumbs: Zeit ist eh erstmal Nebensache. 22.03 14,43 km laufen in 1:25:53 23.03 ca. 55 min. schwimmen, habs so gemacht wie vorgeschlagen, versucht entspannte 50 Meter Kraul/50 Brust, immer abwechselnd, es kamen nicht viele Bahnen zusammen, das Becken war eine einzige Menschensuppe!!!
  • Mit meinem neuen Rennrad bin ich bis jetzt nur einmal um den Block gefahren, wenn das Wetter am WE einigermaßen ist, werde ich nach dem Motto Wettkampf ist das beste Training hier mitmachen: http://www.rsg-mittelpunkt.de/giro-nortorf Mindestschnitt der gefahren werden soll ist 30 km/h, ich kann das nicht beurteilen, bin ja noch nicht wirklich gefahren :D Werde mich am Start eher hinten einordnen und auch nicht so im Getümmel, dann mal schauen wie es läuft. :reib:
  • ...., das Becken war eine einzige Menschensuppe!!!
    Einmal mit viel Wasser spritzen durchkraulen. Meistens sind ältere Damen im Weg, die ihre Haare nicht nass machen wollen.
  • ...., das Becken war eine einzige Menschensuppe!!!
    Einmal mit viel Wasser spritzen durchkraulen. Meistens sind ältere Damen im Weg, die ihre Haare nicht nass machen wollen.
    :reib: :applaus: :yau: :bindafür: :hurra2:
  • Das erinnert mich an ihn hier: :D :lachtot: :lachtot: :D
  • Da war ja was... Geplant ist jedes WE im April mind. 20km zu laufen. Gestern war es soweit, 21,75km in 2:08:03 Mein rechtes Knie hat sich fleißig gemeldet, aber das kenne ich bereits. Ich hoffe bis Hannover bin ich fit für die 42,195 km :cooler:
  • Heute wurde mal wieder der Schweinehund getreten. 22,52 km in 2:08:42 Noch zwei lange Läufe bis Hannover, ich hoffe das reicht...
  • Das sonntägliche Schweinehund treten, heute 20,9 km in 2:00:24 Ich muss mich endlich mal aufraffen in der Woche was zu machen :/ :motz:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.