Tanz auf der Vulkaninsel 2012 (Training Animalmother)

edited 20:05 (27.05.12) in CaBaNauTeN Blogs
So, da es ja nun wohl kein Zurück mehr gibt und es nur noch 12 Monate :gruebel: bis zum D-Day sind, gilts.... CaBa-Treffen auf Lanzarote.... :joint: :joint: ..... das wird ein Spaß! image Schau mer mal, was sich bis dahin alles tut..... :yau: :yau: Am Sonntag gehts erstmal eine Woche in den Urlaub, danach werde ich wohl oder übel anfangen meinen Hintern zu bewegen. :applaus: :punke: :schaf:
«134

Kommentare

  • Na denn schönen Urlaub erstmal. Könnten uns wenn Du gut erholt zurück bist ja mal alle über IM-Tr... unterhalten und evtl.´ne virtuelle Tr...gruppe bilden. Hab irgendwie gar keine Ahnung wie und wo ich anfangen soll... Hau rein :booze: !
  • So, jetzt wirds Zeit.... :aufsmaul: :applaus: :cooler: :hurra2: :joint: :thumbs: :hoplit-sword1: :booze: :booze: :booze: Vergangenheit: 2x Ironman Frankfurt gefinished, wobei es beide Male ein richtiger Kampf war. Ist mir aber relativ egal gewesen...Aufgeben werde ich niemals, bin sehr leidensfähig. :irre: 6x MD Triathlon - Bestzeit 6:00 15x Halbmarathon - Bestzeit 2:00 :motz: 1x Marathon - 4:35 Gegenwart: 1x Baby zuhause, was mich zeitlich doch recht einschränkt - kann deshalb meistens nur frühmorgens ähm....tr****....dafür aber in der Mittagspause; ab und an auch abends 1x Motivation und heiss wie Frittenfett auf Lanzarote Zukunft: Das Ziel in Lanzarote wird Ankommen sein - nicht mehr und nicht weniger. Und wenn ich 1 sekunde vor Zielschluss reinkomme, mir egal....ich will das nette Finisherhemdchen und die Medaille und beides in meinem Sportkeller bei einem Bierchen an der Wand betrachten :cooler: Ich werde mich irgendwie durchkämpfen, mir ein Zeitziel zu setzen wäre zu vermessen - dafür ist mein Tag zu lang und ich kann mein Leistungsvermögen realistisch genug einschätzen. Bin mit dem Finish 1000%ig zufrieden. Lange Rede, kurzer Sinn....ich weiß wie ich tr**** muss, werde verstärkt Laufen tr*****, das Schwimmen weiter so beibehalten (2-3x in der Woche) und viele Höhenmeter auf dem Rad sammeln. Ich denke so ein Fred ist eine ganz gute Sache, um das Jahr etwas zu dokumentieren und sich mit den anderen Lanza-CaBas auszutauschen :bindafür: :bindafür: :bindafür: Rock'n Roll....ich bin dabei!! Die ersten Schritte sind gemacht: 6.7. Mo 3h Rad Ironmanrunde Frankfurt 7.7. Di 1h Schwimmen Technik 2,3k 8.7. Mi 1h Ergo Kraft + 10min Laufband Koppeln/ abends dann noch 1:12 Laufen haut rein !! :yau: :yau: :yau: @Untergang: bin auch dafür das wir uns ein bissi austauschen und so vielleicht gegenseitig etwas pushen.... :hoplit-sword1: :hoplit-sword1:
  • Werde mich nach Biel ´ne Woche auf die faule Haut legen und anschliessend schwimmen lernen. Hab´ Deine Schwimmtr...blogs schon gelesen und die kaum vorhandene Lust ist mir schon abhandengekommen. Das wird ein Fest... Werde Dich,Loki und die anderen IM (außer John"the Naturtalent"CaBa himself)beizeiten nach halbwegs vernünftigen Tr..plänen,Lernmethoden&co. löchern. Hau rein :booze: !
  • Klar Mann. Dafür bin ich ja da... Dat gilt natürlich für alle...
  • Animal hau rein.... ich bin auch schon richtig heiß auf Lanza
  • So, die erste richtige Woche ist vorbei....und ich lebe noch :hurra2: Donnerstag war ich auf den SwimNights am Langener Waldsee - 1,5km in der Meute im Freiwasser. Ist immer realtiv viel Aufwand dort hin zu fahren, es lohnt sich aber. Das Pfingstwochendende waren mit 3h Rad am Samstag (flach und mit Zug) und 4h am Sonntag (rauf auf den Feldberg im Taunus) einfach nur... :herzen4: Insgesamt diese Woche: 10h Rad 1,5h Laufen 1,5h Schwimmen 2h Übungen für den Rücken ------ 15h Habe mir irgendwie in der linken Schulter einen Nerv eingezwickt - der Hund plagt mich seit ein paar Tagen etwas. Aber naja....hauptsache rückenmäßig gehts mir ganz gut. :bindafür: :bindafür:
  • Wooow fuffzehn Stunden!!!!!! Du Tier :cooler: :hoplit-sword1:
  • Will auch mit!!!!!!!!!!!!!!!!!! Muss noch auf das O.K. meiner Vorgesetzten warten ... und dann gibt es wohl keine Startplätze mehr ... LG lumi
  • @lumi: Startplätze wird es wahrscheinlich noch bis September geben.... :thumbs: Woche bis jetzt: Montag, 14.06: 1:10 Laufen (sehr schwere Beine....war ne Qual :aufsmaul: ) Dienstag 15.06: 1,5km Schwimmen 0:32; 45min Rückenübungen Mittwoch 16.06: 1h Rad ins Büro + auf dem Heimweg nen Plattfuß - ich hatte aber noch 10km nach Hause. Zum Glück waren meine Laufschuhe im Rucksack dabei. Bin dann, das Rad schieben, nach Hause gelaufen. In der Zwischenzeit haben mich zig Radfahrer überholt - keiner hat angehalten oder zumindest gefragt ob ich Hilfe brauche. :aufsmaul: 2km vor zuhause hat dann doch jemand erbarmt und mir ne Luftpumpe angeboten (hatte nen Ersatzschlauch dabei - nur die Pumpe lag zuhause im Keller :applaus: ). So konnte ich zumindest noch nach Hause rollen. Naja....wenn ich immer jemanden sehe, der eine Panne hat, halte ich immer an und frage ob ich Hilfe anbieten kann. Ist aber wohl nicht selbstverständlich..... :bindagegen: So wurde aus der Heimfahrt zumindest aber noch ne Laufeinheit.
  • Staub wegpusten... :weapon2: KW 27 04.07 - 10.07 10:30h Gesamt KW 26 27.06 - 03.07 11:45h Gesamt KW 25 20.06 - 26.06 12:45h Gesamt In KW25 seit langem wieder mal ne Einheit von 100+ KM geradelt. Mein Rücken zwickt und zwackt immer wieder mal, aber meine Krankengymnastin ist einfach spitze....biegt mich immer wieder hin. Stabi mache ich mehr oder weniger regelmäßig. Schwimmen fetzt, Radfahren geht immer besser und ins Laufen komme ich auch langsam wieder rein. Seit 01.07. habe ich 5kg abgenommen... :bindafür: War bei nem Ernährungsberater-Typen ( :help: ) der mir erst mal klar gemacht hat, was ich den ganzen Tag so in mich reinstopfe. War mir zwar immer schon klar, aber gut wenn es einem mal gesagt wird. Ernährung umgestellt und....ZACK....kann ich meine Füsse wieder sehen. Die Nach-Lanza-Zeit ist auch schon gesichert - die Anmeldung für den 70.3 in Zell am See ist raus. Nächste Woche kommt mein Triathlon-Rad in die Werkstatt. Ich war seit dem 70.3 Wiesbaden letztes Jahr nicht mehr auf dem Ding gesessen - da muss erst mal ein Check her.
  • Pis*wetter... Früh 3/4h mit dem Rad ins Büro: Regen Abends 1h mit dem Rad nach Hause: Regen 20min Lauf gleich nach dem Radeln: Regen Bin zwar mehr der Kältetyp, aber vielleicht wird das Wetter ja auch irgendwann mal besser. :aufsmaul:
  • Diese Woche war ne schöne Erholuungswoche - insg. nur 3x50min Laufen und ein bisschen was für den geschundenen Rücken gemacht. Ist ja auch Ironman-Frankfurt-Wochenende...da gibt's wichtigeres zu tun... :roll:
  • So, wird wieder mal Zeit für ein Update. Tr*** läuft gut - der Rücken hält.....und das ist das Wichtigste (@CaBa....immer langsam, dann wird das von alleine!!! ;) ). Neben dem Starnberger See Schwimmen mit anderen CaBa's :applaus: war ich letztes Wochenende beim Rodgau Triathlon auf der OD am Start. Natürlich wieder mal mit Regen, Gewitter und bei 16° Außentemperatur. Schwimmen ohne Neo :aufsmaul: Ich war in der ersten Startgruppe und konnte die 1,5k (30:30) durchschwimmen - die 2te Startgruppe wurde wegen einem aufziehenden Gewitter aus dem Wasser geholt. Dann 42k auf dem Rad geprügelt und den 10er locker nach Hause gelaufen. Gesamt: 2:45. War damit zufrieden - passt scho. Der kleine Animal war auch dabei... image Nächstes Wochenende noch ne Olympische Distanz in Köln. Ansonsten suche ich noch nen schönen HM im September...mal schauen, was mir da noch einfällt. Der August war tr***technisch nicht schlecht - dachte nicht, das ich in der Elternzeit soviel Zeit zum tr*** habe. :reib: :reib: Hotel für Lanza ist auch schon reserviert.... :yau: :yau: Life is good... :yau: :yau:
  • Ach ja...werde mich bemühen ab jetzt wöchentliche Zusammenfassungen zu produzieren....
  • Ach ja...werde mich bemühen ab jetzt wöchentliche Zusammenfassungen zu produzieren....
    sollte ich auch mal machen :roll: Hola Animal, nächstes Wochenende in Köln ...... Arnold und SideJoe starten auf der Mitteldistanz dort, ich bin am Sonntag in der früh an der SOHO und laufe dort den HM oder etwas länger, werde danach noch ein bissl versuchen Sidejoe und Arnold in den Hintern zu treten , bist Du am Sonntag noch vor Ort ? Wir können uns ja treffen und gemeinsam die 2 anfeuern, wenn Du lust hast ?
  • Servus Muddi, fahre Samstag früh nach Kölle & abends nach dem WK gleich wieder nach Hause. Wäre aber auf jeden Fall gerne beim Supporten dabei gewesen. :( Wir müssen aber definitiv mal schleunigst ein Meet & Greet abhalten...auch wenn's nur ist um Fussballsachverstand auszutauschen :D [ Post made via iPhone ] image
  • So, jetzt hier die Zusammenfassung der letzten Woche: Mo 29.08.: 2km Schwimmen mit anschl. 45min Waldlauf Di 30.08.: 30min über die Felder Laufen Mi 31.08.: 20km zum See geradelt, 35min mit Neo planschen, 20km zurück Do 01.09.: 60min Hausrunde Laufen Fr 02.09.: nix Sa 03.09.: OD in Köln; Zeit: 02:50; Schwimmen ohne Neo :irre: ; geradelt was das das Zeug hält & beim Laufen etwas Federn gelassen. Ich hatte einfach bei der Bullenhitze zu wenig getrunken. Merke für Lanzarote: Wasser trinken was das Zeug hält. :gruebel: War aber im Großen und Ganzen eine schöne Veranstaltung. Werde nächstes Jahr wieder dort starten. Der Fühlinger See ist ne nette Location.... So 04.09.: 2h locker durch die Gegend geradelt ------ Gesamt: 10:15h
  • Das war die letzte Woche: Mo 05.09. 2,5k Schwimmen (Technik) Di 06.09. vormittags 50min Laufen + abends 1:10 Radfahren (300hm) Mi 07.09. 45min was für den Rücken + 55min auf dem Ergometer im Gym incl. Zeitung lesen Do 08.09. nochmal 20min für den Rücken + 2h am Ergo im Gym...ganz easy Fr 09.09. nix - Family Day + Grillorgie Sa 10.09. 1:55h MTB durch die Wälder....auch wieder mal schön. Ich freue mich schon auf den Herbst und die kommenden MTB-Touren So 11.09. 30min Laufen/ 5,4km Offenbach Mainufer ----- Gesamt: 09:30 Die nächsten 3 Wochen gehts easy und mit wenig Tr***stunden zu bevor ich mich ab Anfang Oktober am Riemen reissen muss....7 Monate noch und mir geht schon der Stift. Hier noch ein paar Fotos vom MTBen: imageimageimageimage
  • Das läuft ja schon richtig motiviert....da wird Lanza ein Spaziergang. Ich glaub Ergometer und lesen muss ich mir für die langen Einheiten auch mal vornehmen.
  • Hey Animalmother, die Bilders wo du da geschossen hast: sind die in der Nähe von FFM aufgenommen oder im Fichtelwichtelgebirge??? Schöne Ecke auf jeden Fall! Wenn die Pfade dort so sind wie die Landschaft es wünschen lässt müsste ich meinen Hobel dort auch mal rumquälen... :thumbs:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.