CaBa.de hat ein Sternchen bekommen... ;)

edited 08:19 (10.08.11) in Alte News
Hin und wieder gugl ich aus langeweile nach "CaBa"... und siehe da, diesmal haben wir sogar ein Sternchen bekommen... :lol: :lol: Weiß vielleicht jemand, was das ist?? :gruebel:

Kommentare

  • Sternchen wo bin ich blind ,aber ich hab mal Plus 1 gegeben.
  • Steht bestimmt für unsere politische Korrektheit
  • @SideJoe: Na hia: [attachment=0]CaBa mit Sternchen.jpg[/attachment] :cooler: :cooler: :lol: :lol: :lol: und WIE kann man ein +1 geben?? :gruebel: :gruebel:
  • Da is bei mir kein Stern sondern nur ein Plus 1
  • Wow... komisch.... :gruebel: :gruebel: Naja... hauptsache WELTHERRSCHAFT!!! :cooler: :cooler: :joint: :joint:
  • LOL, CaBa, Du bist doch sonst so der Datenschützer. Gugel hat irgendwie erkannt, daß Du dauernd Caba suchst und das darum gekennzeichnet. Ich seh den Stern nicht. Gugel findet bei der Suche nach yellow-star: http://www.searchenginejournal.com/google-search-results-get-the-star-treatment/18424/ http://www.askmefast.com/What_does_the_yellow_star_in_Google_search_mean-qna454166.html Justus
  • Nene, Justin... ich bin der Herr über meine Cookies... :aufsmaul: :aufsmaul: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Und ich gugl nach CaBa vielleicht 1 x im Monat... :gruebel: Heute ist das Sternchen wieder weg.... kannte das "Feature" garnich... das ist bestimmt böse... :aufsmaul: :aufsmaul: :thumbs: :thumbs: :thumbs:
  • Ähem, von nix kommt auch im Web nix. :roll: Du warst am 08. sicherlich bei Deinem Google Konto angemeldet, denn Du hattest Dich kurz vorher für Google plus registriert. In diesem Zusammenhang wurde Deine Suche mit einem Stern bewertet. Wenn der Stern heute nicht mehr sichtbar ist, bist Du entweder nicht angemeldet oder die Cookies sind nach jeder Browsersitzung bei Dir gelöscht oder beides. Andere können Deine Sterne ohne weiteres nicht sehen. Obwohl die features in Bälde bei Google Plus zusammengeführt werden. Die Suchen weisen auf sehr persönliche Interessen hin und sind für das Marketinginstrument Google Plus die Top-Sammeldaten - unter dem Deckmantel eines sozialen Netzwerkes. :motz:
  • stimmt, kjambo... ich war angemeldet und dann hab ich nach CaBa gegoogelt... fuck.. langsam reichts mir... wie wärs? das CaBa forum ist eigentlich schon (hoffentlich :d ) transparent und zugleich anonym... vielleicht gibs ne ähnliche software wie fb oder g+ auch für uns um die auf den CaBa Server draufzuhauen? habmal was von joomsocial gelesen... oder kennt ihr was gutes? vielleich ist es an der zeit für unsere freiheit was zu tun.. :aufsmaul: :d [ Post made via Android ] image
  • Eine gut dokumentierte und mit rd. 300 Erweiterungen - Foren, Eventkalender ... - ausgestattete wird in der c't 20/10 auf Seite 162 unter "Mein persönliches Facebook" erläutert. Es handelt sich um Wordpress als Kern mit der Erweiterung BuddyPress. Ich habe das Ganze kurz vorm Produktiveinsatz für einen Verein. Allerdings ist die eigentliche Herausforderung: je umfangreicher die Inhalte einer bestehenden website, um so aufwändiger die Portierung der historischen Inhalte nach BuddyPress. Auf die Beiträge, Bilder und Ideen wird ja kein User verzichten wollen und das ist eben auch auf caba.de eine sehr große Aufgabe. Wordpress 3.2.1 De Plugin BuddyPress Beispiel: Aktvitäten der Mitglieder (TestDrive Buddypress)
  • @KJambo: was häslt Du von jomsocial? Da ein Teil von CaBa.de auf Joomla aufbaut, würde das doch eher passen? Und allgemein... wäre das für uns von Interesse?? Was meint Ihr (alle CaBaNauTeN?)?? p.s.: Und das geht sogar verdammt easy... :cooler: :cooler:
  • Ja, diese Erweiterung für Joomla ist sehr vielfältig und einfach skalierbar. Sicherlich wäre ein Einbau für Dich einfacher, weil ein Teil des Codes bleiben kann, bei den Datenbanken bin ich nicht sicher. Aber kostet das Teil nicht eine jährliche fee? Siehe diesen Vergleich. Und die ursprüngliche Version, der Community Builder, den gibts hier zwar noch kostenlos, aber ohne weitere Zutaten, sprich plugins. Die kosten wieder jährlich Geld. Ich glaube, dass caba.de schon ein gereiftes soziales Netzwerk im alten Sinne (Kommunikation ohne Cookieflut, Scheinfreundestatistik, Sternchenbewertungen und I-like-Hypes) ist. Nur technisch sind vielleicht hier und da einige Eigenschaften zu ersetzen oder zu ergänzen, die Dir und Nutzern die Handhabung vereinfachen. Aber es fehlt IMHO nicht an so vielen Ecken, dass eine neue Software Geld kosten dürfte.
  • Najaaa.. Du weißt doch wie das ist... "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit..." :D :D Und im Sinne der CaBaNauTiSCHeN Weltherrschaft müssen wir ja auch für die Massen denken... sonst sitzen früher oder später nur Karijambo und CaBa im Uralt CaBaFoRuM... :shock: :shock: :shock: :lol: :lol: :lol: Hmm... eigentlich ist Jomsocial Open Source... nur die Pflege ist nicht kostenlos..... :gruebel: :gruebel: Was ich noch gefunden habe ist Comunity Builder... :thumbs: :thumbs: Aber Du siehst ja, dass sich keiner an dieser Grundsatzdiskussion beteiligt... alle zufrieden... :lol: :lol: :lol: p.s: Wenn Du Vorschläge hast, lass es mich wissen... :thumbs: :thumbs: P. P.S: CaBaSoCiaL beginnt und das Ende von FACEBOOK NAHT!!! :shock: :shock: :lol: :lol: :lol:
  • Und im Sinne der CaBaNauTiSCHeN Weltherrschaft müssen wir ja auch für die Massen denken... sonst sitzen früher oder später nur Karijambo und CaBa im Uralt CaBaFoRuM... :shock: :shock: :shock:
    Glaub ich nicht. Es gibt Dinge, die sind einfach gut auf ihre eigene Art.
    Hmm... eigentlich ist Jomsocial Open Source... nur die Pflege ist nicht kostenlos..... :gruebel: :gruebel:
    Ne, ist nur bedingt offener Quellcode und kostet definitiv Geld als Kaufsoftware.
    Was ich noch gefunden habe ist Comunity Builder
    Ja, den sprach ich oben an.
    CaBaSoCiaL beginnt und das Ende von FACEBOOK NAHT!
    Das ist ein schönes Ziel, denn nur ohne FB gibts die Weltherrschaft. Nächste Spende bitte an: Presstorm :thumbs:
  • Ups... überlesen... :ups: :ups: Aaaaberr... gerade kam mir ein Geistesblitz (is wohl ne Nachwirkung von der Narkose... :D :lol: :lol: ): Und tatsächlich... es gibt ein Social Network auf PHPBB3 Basis!!! DAS wäre echt der Hammer.... einziges Problem: PhpBB3 ist sehr "empfindlich" bei solch großen Plugins... muss mir das erst einmal genau angucken... :gruebel:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.