Kohle scheffeln für gute Zwecke! WIE, WER, WANN, usw

edited 12:27 (13.09.11) in CaBa Charity
Bei unserer Kette in Hannover, aber auch beim Lake ist mir aufgefallen, dass wir zwar ein geiler Haufen mit noch geileren Charity Ideen sind, - aber das Thema null organisiert haben. Wir selbst spenden zwar gerne, aber mehr als ein paar hundert Euros können wir ja garn nicht von uns aus einbringen - Firmen die uns sponsorn - Fehlanzeige (bis auf Verpflegung). Dabei haben wir wirklich was drauf und es ist definitif möglich CaBa Kohle aufzutreiben, - allerdings darf man mit den Anfragen nicht erst ein paar Wochen vor einem Event loslegen. Für die Kette 2012 müssen wir spätestens JETZT damit beginnen Firmen professionell anzugehen und wir sollten dabei auch nicht vergessen unseren eigenen Bekanntheitsgrad massiv zu steigern um für potenzielle Sponsoren, aber auch für NeuCaBaNauTen interesannter zu werden. Wir fallen zwar an den Läufen durch Logos und vor allem Lautstärke auf, aber ich glaube dass kaum einer, der uns sieht (und evtl. toll findet) uns dann auch im Netz findet....in meiner Jugend gab es immer diese Miniflugzettel (ehr Schnipsel)...warum haben wir keine so tollen giftgrünen Schnipsel wo unsere HP druafsteht und "CaBa Charity Konto XY"......die können wir beim Lauf zu hunderten auswerfen und uns damit als Konfettischmeisser auch noch selbst bespassen....so was ist durchaus legitim vom Spendenkonto zu finanzieren, da damit ja Grundlagen für neue Kohle geschaffen werden sollen. Für das professionelle Angehen von Firmen ist es wichtig zeitnah einen regionalen Spendenempfänger zu haben, der das auch von sich aus an die örtliche Presse gibt und ebenfalls frühzeitig eine Pressemappe für die Aktion, die man verbreitet. Ich habe dieses Feld aufgemacht, weil ich mir wünsche das CaBa auch mal richtig was bewegt - so 15000 für einen Klettergarten in einem sozial schwachen Stadtviertel wären doch echt CaBa, oder......wir haben das Potential dazu :yau: :yau: :yau: Bringt doch mal Eure zielführenden Vorschläge zu Verbesserungen mit ein und vor allem sagt mal was IHR ganz konkret machen könnt! (wenn ich daran denke was z.B. DeVau und Shorty im Vorfeld von Hannover für Zeit für ein geniales Event an Arbeit geleistet haben und mit vorstelle, dass wenn jeder CaBa ähnlich sich einbringt, dann haben wir ein unheimliches Potential an positiver Arbeitskraft)....es kann ja nicht zielführend sein, dass nur Vorschläge kommen, die dann andere ausführen sollen, die eh schon einen großen Teil ihrer Freizeit opfern.

Kommentare

  • ...hab mal gleich ne erste Idee: Haben wir bei uns nicht auch fleißige Schreiberlinge für ein statthaftes Sportmagazin? (Bob,oder?) Wär doch toll, wenn wir jetzt schon mal in der Presse für Kette 2012 wären mit Chartiy aufrufen - so was kann man toll an Firmen senden, da diese dann schon im Vorfeld mediales Interesse bekundet sehen! :bindafür:
  • Ich hatte vorhin auf FB auch schon was in der Richtung geschrieben. Es bekommt bei den Veranstaltungen KEINER mit, das wir selber Kohle sammeln und diese ortsnah spenden. :( :( :( :( Ob wir eine Woche oder einen Monat später dann das Geld spenden, interessiert weder irgend einen Sponsor noch einen Zuschauer. :doppellol: :doppellol: :doppellol: Die bekommen das garnicht mit. Wir brauchen diese großen Pappschecks, die wir gleich im Ziel auf der Bühne überreichen können. Egal ob die Spendensumme da schon zu 100% feststeht. Was bis zum Start gespendet wurde kommt auf den Scheck. Was dann noch kommt , geht dann mit ins nächste Event.... :joint: Ich kann mir vorstellen das man auf diese Weise auch mal aktiv an größere Sponsoren rankommt. Die sind vor Ort und sehen uns in Aktion. :hoplit-sword1: Nachtrag : Und wenn der Scheck ordentlich gemacht ist, kann man dann auch auf allen Zeitungsfotos CaBa.de lesen !!! ;)
  • :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :bindafür:
  • @all: Ich finde die Idee von Run350 grundsätzlich gut! :bindafür: Allerdings muss ich nun nicht auf Teufelkommraus was spenden. Wenn das bei bestimmten Veranstaltungen geschieht wo es vorher klar ist, gerne. Wenn ich aber irgendwohin komme und plötzlich hält mir jemand einen Spendentopf unter die Nase....naja, das ist nicht so mein Fall. Es ist sicher richtig, was Run sagt: jeder kann irgendwas dazu beitragen! Die Idee ist hier aber nicht ganz so neu, wie es scheint. Da CaBa hat seine Dienste(! :roll: ) , seinen Körper :irre: und seine Kreativität (und einige andere Leute natürlich auch!!) hier schon oft für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Bitte diese Postings nicht vergessen!!! Ich persönlich werde in dieser Richtung demnächst auch ganz steil aus dem Gebüsch kommen....versprochen! Mit sportlichem Gruß, der Diesel
  • @ Shorty - ich finde das lässt sich leicht umsetzen; Ich muss für den Betrieb diese Woche eh einige Drucksachen für einen Messestand machen lassen, da red ich mal mit meinem Grafikmän, ob er uns solche Schecks machen kann. Ich sach dann ma Bescheid was das kostet, bzw. wenns er mir die günstig macht, dann spende ich die :reib: :reib: Ferner schreibe ich jetzt schon mal alle Kettenhersteller an, die ich im Netz finde und schau mal, ob da nicht einer anbeißt!
  • cool GAST :D Frag doch bitte mal nach Preisen für ein A0-Format , evtl dickes Papier oder einlaminiert. Einfach nur Blankovordrucke. Aüsfüllen machen wir dann mit nem Edding am Start :) Dann könnte man den Scheck zusammenrollen, in einen Robusten Köcher stecken und beim Lauf dabei haben. [attachment=0]Köcher.jpg[/attachment] Im Ziel wird das Teil dann geöffnet und der Scheck übergeben. :thumbs: Das machen wir dann immer so... Egal ob Mud-Race oder Marathon oder was auch immer DAS könnte dann was werden, das sich rumspricht.... :nixweiss: :cooler:
  • sehr gute idee, Shorty ... :) wir müssten nur überlegen, wie wir das mit der summe machen, die wir ja meistens rst viel später erfahren... ein CaBaCHeCK ist vorhanden, hab ich für devau gebastelt.. (nur die jpg grafik!) vorschlag: auf dem scheck steht dann eine summe, die wier am ende erreichen wollen und nicht haben.. no risk, no fun.. :)!.. insgesamt habt ihr recht, das ganze charitykonzept sollte mal professionalisiert werden.. aber es wäre schön, wenn sich einer oder einige von euch mal darum kümmern könnten.. mir n biiiischen arbeit abnehmen könnten... :d [ Post made via Android ] image
  • wir müssten nur überlegen, wie wir das mit der summe machen, die wir ja meistens rst viel später erfahren...
    Wenn man mal ne klare Ansage machen würde, das Spenden bis 2 Tage vor einem Event auf dem Konto einzugehen sind ODER am Starttag in bar gesammelt werden sollte das kein Problem darstellen. :nixweiss: Einen Scheck zu überreichen, auf dem ne Summe steht die wir gerne spenden würden aber nicht haben :stick2: :stick2: --- HÄÄÄÄÄ ????
  • Diese Schecks gibts als schon seit 40 Jahren mindestens, ich setze sie seit 30 Jahren ein. :shock: Sie kosten ab EUR 8,-- und können für EUR 11,00 sogar bedruckt sein. Mit Caba-Logo oder Schriftzug " Caba Charity - www. caba. de" Kann ich besorgen, die Dinger werden in eine Klarsichthülle für den Transport (~ EUR 4,00) gepackt. Beschriftung am besten mit einem Edding, der wegwischbar ist, beim nächsten Event wie frisch. Bitte nichts neu drucken, was es schon lange gibt, es sei denn, es ist origineller oder billiger. Ich biete an, drei Schecks für unsere Sektionen Norden/Westen, Süden, Osten zu sponsern.
  • Wer möchte, hier ein CaBaSCHeCK... :cooler: [attachment=0]CaBa Scheck2.jpg[/attachment]
  • :reib: Ok - dann frag ich das nicht extra bei meinem Drucker an. Kannst Du für nächsten Samstag beim Motorman schon einen mitbringen, Karajambo? Ich war gestern bei einem Feuerwerk, an dem man die Meldodie von Pirates of the Karibian verwendet hat, - da ist mir das geile Bild vom BHB eingefallen mit den Bengalischen Lichtern und ich hab mir gedacht, es wär doch saugeil, wenn wir immer im Zieleinlauf so richtig mit krach und Licht einfahren würden...halt richtig CABA :hurra2: Das würde die mediale Aufmerksamkeit noch ein wenig mehr puschen! Die Flugis werde ich die Woche mal machen und wir können die am Sa ausprobieren!!! Gruß Run
  • Und wieder möchte ich meine Gedanken mit Euch teilen... :joint: Unser großes "Problem" ist, dass wie einfach nicht kompatibel sind..... Das, was in meinen Augen uns ausmacht, wird von einigen Sponsoren als eher... naja... abschreckend empfunden... :D :lol: :lol: :lol: Die Mischung aus Spaß, Sport, Alk, Vaseline und Analstöpsel ist nun mal nicht jedermanns Ding... :shock: :D :lachtot: :lol: :lachtot: :joint: :joint: Aus diesem Grund wird es für uns immer schwierig sein, Sponsoren zu finden... Schwierig, aber nicht unmöglich.... denn: Wo ein Weg ist, ist auch ein Ziel... wo KEIN Weg vorhanden, dort kämpfen sich die CaBaNauTeN durch.... :cooler: :cooler: :cooler: :hurra2: :hurra2: :reib: :reib:
  • "Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erschien." (Albert Einstein)
  • "Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erschien." (Albert Einstein)
    mach mir keine Angst PussyLaneRun :shock: :gott: :help:
  • ...ich hatte gerade für die neuen Firmenprospekte jemanden von einer Marketing Agentur bei mir im Büro. Durch Zufall sind wir Auf CaBa gekommen und haben festgestellt, dass wir gemeinsame Hobbys haben...er geht jedes Jahr zu den Fishermännern... Ich habe mal vom Projekt "Kette" erzählt und er kümmert sich jetzt mal, daß wir Flugzettel usw. gesponsert kriegen können, solange da eine Werbung von der Druckerei drauf ist!!! :bindafür: :yau: Sobald ich da ne verbindliche Aussage habe, bräuchte ich mal einen Entwurf für Flugis....kann jemand so was mal an mich schicken....???
  • Da hättest du ihm auch vom Projekt "Bad Se ctor"was erzählen können ;)
  • Sag mir mal was Du brauchst: Plakate? Transparente? Flugis? Broschüren? essbare Stringtangas mit Werbepägung? ....ich versuch gerne mal mein Glück, ohne zuviel versprechen zu wollen! Gut wäre es aber, wenn auch Charity schon feststeht und beim anfragen entsprechend benannt werden kann!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.