Invaliden und Rollator-Tuner (Captn Stardust)

edited August 2013 in CaBaNauTeN Blogs
Liebe Spochtler!
Ich werde mich für ein paar Tage zur Ruhe setzen und mich pflegen lassen müssen. Meine rechte Schulter ist jetzt ziemlich im Eimer und am nächsten Dienstag steht eine ambulante arthroskopische OP an. Was da alles gemacht wird entscheidet der Operateur direkt nach Befund. Die Röntgenbilder und auch MRT lassen noch keine 100%-ige Diagnose zu.

Wie das entstanden ist weiß ich selbst nicht wirklich. Eine Reizung durch das Boxtraining und da speziell das Halten der Pratzen hat wahrscheinlich zur Entzündung geführt, wie Karijambo das schon vermutet hatte. Wie sich das gehört, hab ich das lange genug ignoriert. Seit Februar/März traten richtige Schmerzen auf, sodass ich zuerst das Boxen reduziert, Klettern reduziert, Laufen reduziert habe und schließlich sogar ein paar Wochen gar nix gemacht habe. Da die Schmerzen nicht besser wurden bin ich dann mit Laufen und Klettern wieder angefangen. Klettern scheint die Schulter eher zu entlasten, zumindest solange ich im 6er/7er-Bereich bleibe und nicht so viel dynamische Sachen mache. Laufen geht ne Stunde einigermaßen gut, von dem schnellen 20er am letzten Sonntag hab ich noch am nächsten Tag was gehabt.

Nach der OP werde ich so schnell wie möglich zumindest Ergometer fahren und versuchen etwas Workout ohne Schulter zu machen.
Dafür suche ich noch ein nettes Studio oder Reha-Center.

Wann ich wieder gescheit laufen und klettern kann ist frühestens nach der OP zu prognostizieren.
Auf alle Fälle habe ich mich zum Herzlauf Hilden jetzt angemeldet, das ist 138 Tage nach der OP.
Klingt doch nach einem vernünftigen Ziel!

Was bis dahin so passiert und wie's mir geht werde ich hier posten, Zeit dafür hab ich dann ja genug.

Captn
«13

Kommentare

  • Lass Dir bitte Zeit für die Genesung... lieber etwas länger Pause machen, als das ganze Leben mit Schmerzen verbringen... nur so aus Erfahrung... :joint: :joint: :joint:

    GUTE BESSERUNG UND Toi, Toi, Toi für die OP... :thumbs: :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Nix für ungut, John, aber die Erfahrung mit der etwas längeren Pause, bevor es zu spät ist, die willst du bestimmt erst noch einsammeln - länger heißt hier: mehr als einen Tag und freiwillig, quasi profigalaktisch oder wie das heißt ;) ! :stick2:

    Sorry, Captn, fürs Abschweifen.

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Vielleicht bekommen wir Dich dann durch die Zwangspause mal "in dick" zu sehen? ;) Naja...wohl eher nicht bei Deinen Genen.

    Gute Besserung, werd' schnell wieder fit!!! :cuddle:
  • Vielleicht bekommen wir Dich dann durch die Zwangspause mal "in dick" zu sehen? ;) Naja...wohl eher nicht bei Deinen Genen.

    Gute Besserung, werd' schnell wieder fit!!! :cuddle:
    Ich arbeite dran ...

    Extra für dich schon mal ne Vorschau!
    [attachment=0]Bild2.jpg[/attachment]
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Hei Captn,

    ...
    7er Grat?! :shock: :shock: , Ihr Flachland Germanen hab solche Touren bei Euch im Ländle?? Ich nehme an dass dies Grate sind in der Halle, also weit :flucht: weg von einem echten Klotz. Na gut, suhle Dich weiter im 7er, und patsche Dir selber auf die Schulter, solange Du noch kannst :lachtot: ich will Dich dabei auch nicht weiter stö
    Nen klein bisschen Steine haben wir auch hier, mehr als zwei Seillänge ist aber nicht drin. Ich klettern fast ausschließlich in der Halle, geht eben auch im Winter abends nach der Arbeit. Bin schon froh, wenn ich das einmal die Woche hinkriege. Und die 6 - 7 sind UIAA in der Halle, draußen im Vorstieg ist bei mir dann eher die 6 angesagt.

    Captn
  • Autsch, Capitano! Von mir auch die besten Wünsche für ´ne schnelle und gründliche Genesung!
    :cuddle:

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Ich wünsch auch mal viel Glück im OP und viel Spaß bei der Genesung...Du wirst das schon hinkriegen.

    Hoffe Dich noch zu sehen, alter Krieger, wenn Du Dich schon mit so fadenscheinigen Gründen vorm Laufen drückst...
    ;) :hoplit-sword1:

    Grüß die Damen,

    Loki
  • Von mir auch alles Gute und ich drück sämtliche Daumen. Besser Schulter als Knie. Wobei mir etwas schleierhaft ist, warum eine Entzündung operiert werden muss. Egal. Alles wird gut.
  • Gleich geht's los, um 1000 komme ich unters Messer :kettensaege2:
    und irgendwann am Nachmittag ist alles gut.
    Freu mich schon drauf die Diagnose und Reha-Prognosen mit den Profis hier zu diskutieren.

    Ciao
    Captn
  • OP ist gelaufen!
    Fuehl much gut, wenn der Doc nix dagegen hat gehe ich nachher ne Runde durch den Wald rennen.
    Captn
  • Ruhig, Brauner! Gönn´Dir lieber ´nen fetten Eisbecher - von wegen kühlen und so!

    :cuddle:

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Freut mich zu hören, dass du die Operation gut überstanden hast. :thumbs:

    Lass es ruhig angehen oder dreh für mich eine Runde mit! :ohm:

    Sehen uns an der Weinstraße. :booze:

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • Hab ja gesagt... nich so schnell!!! :aufsmaul: :aufsmaul: :aufsmaul:
    Gönne deinem Körper ein biiiischen Ruhe... :joint: :joint: :joint:
    Beschäftige Dich mit anderen Sachen, z.B. mach Bilder von den geilen Schwestan und poste die ins Forum oder so... :cooler: :reib: :applaus: :applaus: :yau: :bindafür:

    Meine Ungeduld hat mich eine 2. OP gekostet... :( :( :(

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden


  • Beschäftige Dich mit anderen Sachen, z.B. mach Bilder von den geilen Schwestan und poste die ins Forum oder so... :cooler: :reib: :applaus: :applaus: :yau: :bindafür:

    :reib: :reib: :reib:

    Schön, dass alles soweit gut verlaufen ist. :thumbs:
    I keep the fingers crossed...
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Hab ja gesagt... nich so schnell!!! :aufsmaul: :aufsmaul: :aufsmaul:
    Gönne deinem Körper ein biiiischen Ruhe... :joint: :joint: :joint:
    Beschäftige Dich mit anderen Sachen, z.B. mach Bilder von den geilen Schwestan und poste die ins Forum oder so... :cooler: :reib: :applaus: :applaus: :yau: :bindafür:

    Meine Ungeduld hat mich eine 2. OP gekostet... :( :( :(


    Ja, du hast recht!


    Aber warum sollte ausgerechnet ich auf ausgerechnet dich hören :gruebel:

    Komme gerade von der Nachuntersuchung, die Schwester wollte mir im diskreten Behandlungsraum partout nicht ihre Nummer geben und hat alle Fotoversuche verreitelt und mich mit brennbaren Substanzen, angeblich zur Desinfektion, gequält.
    Der Arzt ist sehr zufrieden mir der OP und meinem Zustand, auch wenn er gesternabend um 2030 beim Kontrollanruf etwas überrascht war ob der Hintergrundgeräusche.
    Wir saßen zum Abendessen auf der Terrasse unseres Schwimmvereins und im Becken lief gerade ein Wasserballspiel.
    [attachment=0]WP_20130716_001.jpg[/attachment]
    Captn
  • Hehehe... Hart, härter, CAPTN!!! :cooler: :cooler: :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ja so kennen wir unsern Captn. :thumbs:
    Weiterhin gute Heilung, ich Wette Du läufst uns allen bald wieder davon. :cuddle:

    Man muss nicht verrückt sein, aber es hilft ungemein!

  • Was der Dschungel nicht schafft, schafft ne OP schon lange nicht! :cooler: :reib:
    Ärgerlich das du damit doch noch unters Messer musstest! Aber es freut mich zu hören das alles gut verlaufen ist! :bindafür:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • @Klage: Captn mag Höhenmeter.... :cooler: :cooler: :lol: :lol: :joint: :joint: :joint: :reib: :yau:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • :cooler: Heute war Trainingsbeginn :cooler:

    Die klassische Mukkibude, viel altes Eisen, Stapel von Proteinpulver auf der Theke, Lonsdale-Typen und so.
    Power Gym
    Gegenüber dem Ergometern eine lebensgroße Radierung von Arnie in seinen besten Jahren :help:

    Ergometer indoor bei 30° hat schon was. Hügeltraining, Zeittraining, Streckentraining, Powertraining, lief ganz gut. Hab festgestellt, dass ich am besten so mit 90 Umdrehungen unterwegs bin, meist so um die 170 Watt, beim Power zum Schluss bis 300. Stepper geht auch gut um etwas runterzukommen. Alles andere macht Schmerzen, das hab ich Hasenherz mir dann gespart.
    War eigentlich ganz nett, bleibt auf jeden Fall eine Option
    Morgen kommt der nächste Test, da wird's nobel.

    Hat eigentlich einer ne Ahnung von Ergometern, wenn ich selbst son Dingen anschaffen will. Bei ebay gibt's ganz ordentliche Sachen für 50 - 100 Euronen, kann man sowas kaufen?

    Captn
  • Heute wollte ich dann mal ins vornehme Salvea Sports :thumbs:
    Probetraining? Geht nur nach Vereinbarung mit Termin :motzschild:
    Dafür wird dann auch gleich mit Trainer ne Anamnese gemacht und ein Programm erstellt.
    Hab dann am Montag dort Termin :D
    Weiter geht's zu World of Sports
    Es traf mich nicht ganz unvorbereitet, auch hier geht ein Probetraining nur nach Vereinbarung.
    Die Vereinbarung besagt, dass ich nächsten Dienstag dort bin.

    Jetzt wollte ich aber doch unbedingt noch was tun.

    Tata tataaaaa
    Meine jüngste Erwerbung, für 30 Euronen ein echtes Schnäppchen!
    [attachment=0]WP_20130719_002.jpg[/attachment]
  • Auf Anhieb 170 W Dauerleistung :thumbs: - Respekt!!! :applaus:

    Glückwunsch zum neuen "Bike." Sattel und Pedale gegen RR-Kram getausch,
    ein paar Radschuhe und es kann losgehen. Liegt alles hier rum, falls Bedarf besteht.

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Ach du kennst mich doch. Dat Dingen läuft und mit den Gummis komm ich auch klar.
    Hab heute ne gute Stunde die Programme durchprobiert. Spaß ist anders, aber als Training ist das okay.
    Bin ich froh, wenn ich wieder gescheit laufen kann.
    Captn
  • Ach du kennst mich doch. Dat Dingen läuft und mit den Gummis komm ich auch klar.
    Hab heute ne gute Stunde die Programme durchprobiert. Spaß ist anders, aber als Training ist das okay.
    Bin ich froh, wenn ich wieder gescheit laufen kann.
    Captn
  • Ganz wichtige Verbesserung:
    ein provisorischer Halter für den Laptop, funzt super und ist nicht mehr so langweilig :cooler:
    Gestern 2 Folgen Sons of Anarchy trainiert, geil!

    [attachment=0]WP_20130721_002.jpg[/attachment]
  • Wenn es mal wieder auf den Mont Blanc geht, gibt es jetzt eine Luxusunterkunft.
    http://www.welt.de/reise/nah/article118 ... recht.html


    Ordentlich Rad trainieren und der Triathlon kann kommen. :thumbs:

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • Wenn es mal wieder auf den Mont Blanc geht, gibt es jetzt eine Luxusunterkunft.
    http://www.welt.de/reise/nah/article118 ... recht.html


    Ordentlich Rad trainieren und der Triathlon kann kommen. :thumbs:

    An den MB hatte ich auch neulich gedacht. Auf vox war ne Doku "Grenzgänger", neben den üblichen Verdächtigen war da auch ein Bergsprinter, der den MB an einem Tag gemacht hatte.
    Könnte mir schon nen 2. Versuch vorstellen, dann aber direkt nach Mitternacht im Tal starten und 24h Limit. Zumindest die 90 Euronen würden wir uns sparen :D

    Captn


    Ach ja, Triathlon! Wenn da nicht noch das Schwimmen wäre ...
    Bis ich was anderes als Hausfrauenschwimmen machen kann gehen noch etliche Monate ins Land :(
  • Der Mont Blanc ist einfach zu weit weg, als bin ich wieder High Tech Rad gestiegen.
    Wie sich das vor einer Ausfahrt gehört, das Regenradar gecheckt, alles in Butter, bedeckter Himmel bei 26°
    Laptop angebracht und bereit für zwei weitere Folgen der Sons of Anarchy, eineinhalb Liter Wasser in Griffweite.

    Loss jeht et!
    Ich weiß nicht wie ihr im Winter trainiert, aber ich brauche wenigstens etwas Abwechslung und fahre jetzt immer Programme 2 - 7 durch jeweils 15 min.
    Nur die Rampe reduziere ich auf 10 Minuten, da wird die höchste Belastung gefahren, am Ende verheize ich bei 70 - 75 U/min 280 Watt.
    [attachment=1]WP_20130724_003.jpg[/attachment]
    Am Ende trete ich dann noch für 10 min um die 150 Watt bei ca. 80 U/min.
    Mir kommt das alles ziemlich wenig vor, hab auch keinen Ahnung ob die Anzeige stimmt. War vor zwei Tagen in einem Studio und hab dort ne Stunde Spinning gemacht. Da waren die angezeigten 320 Watt deutlich leichter als meine heimischen 280 :nixweiss:

    Wie dem auch sei, wer Tipps gegen Langeweile und dicke Beine hat:
    Her damit!

    Falls ich mich noch entscheide nach Paris zu radeln, müssen die Einheiten sicher länger werden, aber 3, 4, oder gar 5 Folgen Sons of Anarchy schaff ich psychisch nicht, dann brauche ich die beste Serie alle Zeiten:
    [attachment=0]MASH.jpg[/attachment]
    Captn
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.