radmarathon ötztal 2014

oetztaler


Es ist wieder soweit, die registrierung ist offen

«1

Kommentare

  • Wieviel Traings Kilometer schraubst du dir vorher in die Beine?
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • wer mich als Böse Tat dort anmelden möchte, darf es tun :(.

    Ich würde von mir aus nicht starten wollen. Aber wer weis ob das Böse was von mir möchte.

    Allen viel glück.
  • edited Februar 2014
    Niemals da Klausi, will Dir hier irgendjemand etwas böses. Deshalb wird der von Dir so arg gefürchtete Hergang auch hoffentlich niemals gegen Dich eintreten.


    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • @Pflegefall
    Da es bei uns in der region recht hügelig ist würde ih eigentlih mit 3000km zurecht kommen...........abr ich habe im momnt 8 kg zuviel und strebe deshalb 4000km an.

    Du startest gefälligst und bringst endlich mal zu ende was du angefangen hast !!!
    Bitte aber diesmal mit respekt und eifer......also ab zur registrierung 


  • Ist das ding zügig ausgebucht oder kann man sich auch im sommer noch anmelden? Würde es sonst sponatn von meiner fittness und meiner Power bei RaR abhängig machen.
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Spontan geht da garnix.

    du hast bis zum 28.2.14 zeit dich zu registrieren und dann gibt es eine Verlosung.

    1. Verlosung ist dann gleich im März und die 2. im Mai/Juni.
    Wenn du nicht gezogen wirst. hast du nur noch ne chance per Ummeldung. Ist aber auch nur Zeitlich begrenzt.

    Gruß Klausi

    @Warrior :
    Scheiß Arbeitszeiten spielen bei mir ne Rolle. Wenn es dumm läuft werde ich 2014 vom Sportlichen her in den Sand setzen müssen :(
  • edited Februar 2014
    Das versteh ich nicht. Manchmal (!) mach ich 110 Std./Woche und trotzdem quetsch ich da noch 3-4 Einheiten a` 1,5 Std.rein. Musst Du noch mehr arbeiten als ich?

    Mit sportlichem Gruß, der Diesel

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Arbeitszeiten sin 'ne Ausrede - es kommt drauf an, wie man sich organisiert.
    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
  • So, zur Verlosung angemeldet.... das wird ein Spaß. Erstmal bis Ende Februar trainieren.



  • oggrock schrieb:
    So, zur Verlosung angemeldet.... das wird ein Spaß. Erstmal bis Ende Februar trainieren.
    @killa
    Das stimmt, orga ist das wichtigste, egal ob freizeit oder beruf.
    Ich geh davon aus das du auch registriert bist und wir gemeinsam am start stehen werden.
    Für meinen teil ist das dass letzte mal wo ich mich am ötztaler versuche und sub 12 oder schneller muss drin sein. Mein vorteil ist das ich dieses mal meine fehler vom letzten mal in stärke umwandeln kann.
    Es stehen leider noch 8kg zuviel auf der waage - mir geht es einfach zu gut und da bin ich faul geworden.
    Im moment verfluche ich die rolle, das teil bringt mich um.
    Viel glück bei der auslosung @all
  • edited Februar 2014
    @ oggrock und killa,
    macht das Sinn, wenn sich hier der ein oder andere auch ohne echte Ambitionen zur Verlosung anmeldet, um evtl. ein erfolgreiches Los an einen Pechvogel weiterzugeben. Oder ist eine Übertragung nicht möglich resp. teuer?

    Captn

  • Oh.....heisses Eisen -da Captn-...
    Ich glaub da hatten wir schonmal drüber "philosophiert".

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • @Warrior – ich registriere mich dieses Jahr nicht. Hat kein Wert, keine Lust, bzw. andere Fokusierung.
    Wenn ich noch mal fahre, dann richtig motiviert, das ist dieses Jahr nicht der Fall. Alter – es ist Januar! Diese 8 kg hast du bis zum August doch locker im Griff.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

     

    @Captain – Übertragung geht, ist kein Thema. Wurde innerhalb der Cabas auch schon zur Genüge gemacht.  Der Veranstalter verdient an jedem Teilnehmer der Verlosung und an jeder Ummeldung nochmal mit, daher ist das bekannt oder gar gewünscht. Jedes Jahr aufs Neue gehen etliche Sockenpuppen mit in die Verlosung. Besonders Familienmitglieder bis in den 5. Verwandtschaftsgrad von fußkranken Großschwippschwägertanten sind willkommen. Ich hab in der Vergangenheit auch schon so agiert, daher will ich kein Urteil fällen.

    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
  • @ oggrock und killa,
    macht das Sinn, wenn sich hier der ein oder andere auch ohne echte Ambitionen zur Verlosung anmeldet, um evtl. ein erfolgreiches Los an einen Pechvogel weiterzugeben. Oder ist eine Übertragung nicht möglich resp. teuer?

    Captn

    Scho mit Till drüber philosophiert...ich will es mal bei der geringen Chance belassen und das erstmal als Trainingsansporn bis Ende Februar nehmen. Wenn es klappt, dann heißt es richtig reinklopfen, wenn nicht dann waren es hoffentlich gut investierte 6,- EUR für 1 Monat motiviertes Rollentraining.

    @Warrior - wenns Wetter wieder passt können wir ja mal ne Runde gemeinsam drehen.
  • oggrock schrieb:
    @ oggrock und killa,
    macht das Sinn, wenn sich hier der ein oder andere auch ohne echte Ambitionen zur Verlosung anmeldet, um evtl. ein erfolgreiches Los an einen Pechvogel weiterzugeben. Oder ist eine Übertragung nicht möglich resp. teuer?

    Captn

    Scho mit Till drüber philosophiert...ich will es mal bei der geringen Chance belassen und das erstmal als Trainingsansporn bis Ende Februar nehmen. Wenn es klappt, dann heißt es richtig reinklopfen, wenn nicht dann waren es hoffentlich gut investierte 6,- EUR für 1 Monat motiviertes Rollentraining.

    @Warrior - wenns Wetter wieder passt können wir ja mal ne Runde gemeinsam drehen.
    Das machen wir ! Melde dich mal per pn damit wir was ausmavhen können wenns soweit ist.
  • wer ist denn da alles registriert von euch ?
    evtl könnten wir bei der zimmerauswahl was drehen.
    ich kenne z.B. eine family die fewo hat die wir günstig besetzten köntnen wenn wir nach der verlosung gleich bescheid sagen würden.

    mal die hand hoch,bitte
  • Habe mich mal spaßeshalber in die Verlosung geschmissen.
    Mal schauen, ob's klappt .... äh mit dem Spaß! :lol:
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • in spätestens 1 stunde wissen wir wer dabei ist....wer seinen traum verwirklichen kann,könnte oder muss...
    ich hoffe nur das ein paar mehr cabas gelost werden und wir es zu unserem event machen ;-))

    viel glück junx und mädelz
  • satz mit X war wohl nix.
    naja auch gut,kauf mir ein motorrad und hab eben anders spass
    gruß werner



  • Jo ich auch nicht, schade, aber ok :) vielleicht hast ja bei der 2. Verlossung glück
  • hat ihr irgendjemand nen platz ?
  • Yeah, das Glück war mir, dem RRRookie hold.
    Puh, jetzt muss ich erst mal planen.... :lol:

    :booze:
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • @Pesthund ; : ich wünsche dir GANZ viel spaß :)

  • edited März 2014

    So, der Plan steht:

    Ihr könnt mich ungoilen, denn ich gebe den Startplatz ab.

    Mein derzeitiger Trainingszustand ist: letzter Rennradkontakt beim IM FFM mit einer denkwürdigen 6:38 h. Nun sind noch ca. 24 Wochen Training möglich. Ich kann diese aber nicht optimal nutzen: Neuer Beruf im Vertrieb und die Familie. Ich hatte dieses Jahr keine solch trainingsintensives Brett geplant und meldete mich im naiven Wahn an. Zudem muss ich am 01.09. mit dem Sohnemann in den Angelurlaub fahren. Versprochen ist versprochen – das hat Arnie schon in den 90ern bewiesen. ;)

    Also nach allen reiflichen Überlegungen und der Abschätzung eines Trainingsplans, bin ich nicht davon überzeugt, die 3 – 4000 nötigen KM (wie oben angemerkt) trainieren zu können. Und eines werde ich sicher nicht tun: Das Startgeld als Busfahrtticket zu missbrauchen… :lol:

    Die Übertragung des Startplatzes werde ich folgenermaßen gestalten:

    Ich frage erst mal Uli Hoeneß, ober will und Zeit hat! :lachtot:

    Es soll ein CaBaNauT oder eine CaBaNauTeSS sein, der oder die noch nicht beim Ötzi angetreten ist und ein Training durchzieht, das ein Finish nach sich zieht. (Keine neu angemeldeten Unbekannten!).

    Finde ich hier wider Erwarten niemanden, darf gern der Warrior oder der Oggrock ran, oder wenn man sich einig ist, ein anderer CaBaNauT bzw. CaBaNauTeSS, die schon mal finishten!

    Kneifen hier auch alle, dann werde ich doch ganz unsportlich zu Ebay gehen und die gesamte ersteigerte Summe auf’s CaBaSpenDenKonTo überweisen. Lieber würde ich aber den Erlebnisbericht eines CabaNauten lesen…

    :booze:

    PS Vermutlich werde ich mich ärgern, da ich die nächsten Male sicher nicht so ein Losglück haben werde...
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Deine Strategie finde ich cool! image
    Wahrscheinlich tuts Dir in der Seele weh, aber es ist auch sehr vernünftig (und trotzdem möcht man ja manchmal auf die Vernunft shittern, ja?)

    Frag den Ulli mal. Soweit mir bekannt ist, wird er ja Freigänger sein.
    Kann also tags um München radeln und nachts die Hämos pflegen (lassen).
     image

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Ist zwar schade, aber eine TOP durchdachte Strategie.

    Ich bin stolz auf deine entscheidung. Zuerst kommt die Familie und dann der SPORT. Ich wünsche dir viel glück bei deiner SUCHE.

    Mach weiter so :)
  • Pesthund schrieb:

    So, der Plan steht:

    Ihr könnt mich ungoilen, denn ich gebe den Startplatz ab.

    Mein derzeitiger Trainingszustand ist: letzter Rennradkontakt beim IM FFM mit einer denkwürdigen 6:38 h. Nun sind noch ca. 24 Wochen Training möglich. Ich kann diese aber nicht optimal nutzen: Neuer Beruf im Vertrieb und die Familie. Ich hatte dieses Jahr keine solch trainingsintensives Brett geplant und meldete mich im naiven Wahn an. Zudem muss ich am 01.09. mit dem Sohnemann in den Angelurlaub fahren. Versprochen ist versprochen – das hat Arnie schon in den 90ern bewiesen. ;)

    Also nach allen reiflichen Überlegungen und der Abschätzung eines Trainingsplans, bin ich nicht davon überzeugt, die 3 – 4000 nötigen KM (wie oben angemerkt) trainieren zu können. Und eines werde ich sicher nicht tun: Das Startgeld als Busfahrtticket zu missbrauchen… :lol:

    Die Übertragung des Startplatzes werde ich folgenermaßen gestalten:

    Ich frage erst mal Uli Hoeneß, ober will und Zeit hat! :lachtot:

    Es soll ein CaBaNauT oder eine CaBaNauTeSS sein, der oder die noch nicht beim Ötzi angetreten ist und ein Training durchzieht, das ein Finish nach sich zieht. (Keine neu angemeldeten Unbekannten!).

    Finde ich hier wider Erwarten niemanden, darf gern der Warrior oder der Oggrock ran, oder wenn man sich einig ist, ein anderer CaBaNauT bzw. CaBaNauTeSS, die schon mal finishten!

    Kneifen hier auch alle, dann werde ich doch ganz unsportlich zu Ebay gehen und die gesamte ersteigerte Summe auf’s CaBaSpenDenKonTo überweisen. Lieber würde ich aber den Erlebnisbericht eines CabaNauten lesen…

    :booze:

    PS Vermutlich werde ich mich ärgern, da ich die nächsten Male sicher nicht so ein Losglück haben werde...
    Ich werde die Sache beobachten ....... und sollte sich keine anderer bereit erklären leiden zu wollen dann mach ich das im notfall.da kann ich dann endlich beweisen das ich die 13 std. vom letzten mal deutlich unterbieten kann.
    Aber bitte erstmal alle die melden die den ötzi noch nicht kennen ;-))
  • :tgrin:

    Ey warrior, Du machst das Ding!!! 
  • edited März 2014
    Bezahlt, der Platz ist definitiv gesichert! ;)

    PS @warrior Habe schon mal eine 12:59 eingetragen! :D

    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Also ich würde ja gerne... 

    Ich meine Bilder vom Pesti beim Fahren machen... :yau: :lol:

    Du schaffst das, PestMän!!!! Es wird weh tun, aber dann hast Dus hinter dir.. ;)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.