aller Anfang ist schwerer (Warrior)

2»

Kommentare

  • Gratuliere dir noch zu dem gut gefahrenen Dreiländergiro. :klatsch:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Nächstes WE ist RadamRing. Kannste auch per MTB machen. Zig verschiedene Rennen zwischen 25 km und 24 h. LGEE, Prinzesschen, Pflege und meinereiner sind u.a. dabei.

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Fazit 2015:

    Insgesamt ein gutes sportliches Jahr für mich gewesen.
    Gewicht ist stabil bei ideal angekommen-
    Knapp über 4 tsd Radkilometer und einiges zu Fuß.
    Rennrad ist geputzt und hängt an der Wand,Mtb ist für die schlechten tage startklar und für die ganzschlechten stehen bereits die Laufschuhe bereit.
    Werde anfang Nov das laufen wieder beginnen und mir evtl einen spinningkurs suchen.
    Ziel ist es während der Winterzeit sportlich zu bleiben (3x die Woche) und die Ausdauer behalten.

    Ps: Ich habe das Gefühl das die ungeraden Jahre für mich insgesamt besser sind als die geraden.

    Gruß an alle,Warrior

  • wie bei windows versionen... :lol:
    aber du bist doch CaBaNauT... zeig dem geraden jahr den finger, zähls zusammen und schon hast du ne ungerade zahl... :cooler: :lol: :lol2:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Hört sich gut an dein Jahr. Das Wachsen der Skatingski  nicht vergessen, soll ein schneereicher Winter werden.

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.