Rennrad/Fahrradcomputer

Hey,

Ich benötige einen guten Radcomputer der einiges können muss. (ca.300 Euro,oder so)

Höhenmessung,trittfrequenz,sämtliche Geschwindigkeiten,Pc-Anschluss für auswertung,GPS,evtl.Navi um strecken aufspielen zu können,robust aber nicht schwer. und und und

Was könnt ihr mir empfehlen ?

Er darf was kosten muss aber den Preis rechtfertigen.

Taugen die Garmin Edge 500,700,800...was ?

würde mich freuen wenn was dabei raus kommt.

Yallah

Kommentare

  • Wäre n Hendi nicht ne Möglichkeit? Da kann man doch auch alles Mögliche per Bluetooth anbinden??

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Nein Handy wär nix.

    IMHO taugen die edges ziemlcih gut, kenn einige Leute die so was benutzen.BIn aber leider nicht auf dem laufenden was da am esten taugt und wo die Unterschiede sind.

    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
  • Smartfones können alles, aber NIX richtig!

    Ich würd mir immer für eine spezielle Aufgabe auch das passende Gerät zulegen. Leider hab ich speziell von Radcomputern Null Ahnung.

    Just my 2 Cents...

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Naja... die Dinger werden immer berrer... :cooler:

    Hängt wohl mit dem Anspruch zusammen...

    Erweiterbar ohne Ende, Off, sowie Onlinematerial, 100e APPS,

    Hardware auch vorhanden:

    SMAR.T speed Trittfrequenzsensor mit Bluetooth Geschwindikeitsmesser universal

    Mal abgesehen davon, dass man mit dem Teil telefonieren und ins Internet kommt... :cooler:

    Bin da nicht der Kenner... welche Vorteile gäbe es denn wenn ich ein BikeNavi hätte im Gegensatz zu einem wasserdichten Hendi?? :gruebel:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • John CaBa schrieb:


     

    Bin da nicht der Kenner... welche Vorteile gäbe es denn wenn ich ein BikeNavi hätte im Gegensatz zu einem wasserdichten Hendi?? :gruebel:

    Zum Beispiel ein schöner schlanker ´Verbund zum Vorbau und eine gscheite Akkulaufzeit?

    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
  • Und austauschbare Batterien die man an jeder Tanke und jedem Q-Dorf nachkaufen kann.

    Und ein 1a GPS Sensor der auch aufs Glonassnetz zugreifen kann.

     

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Und ein barometrischer Höhenmesser.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Und er funktioniert auch dort wo kein Handyempfang ist (weiss aber nicht ob das Handy sowas auch kann)

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited März 2015

    @Killa: OK, Style kann man mit nem Hendi wahrscheinlich nicht schlagen... :gruebel: 

    Edge 800 Akkulaufzeit lt. Hersteller 15 Std. klappt mit Hendi auch....

    Wenn nicht, entweder größerer Akku (größeres Gehäuse wird mitgeliefert), je nach Hendi doppelte Laufzeit oder mehr

    oder Powerbank, das 10+ fache mehr...

    Ich hatte in Thailand ne Powerbank mit, im Ensatz war die nur 2 Mal, für den Rest reichte mein ChinaHendi Cubot X6 (RIP... :cry: :lol: )

    Mit ein bischen Phantasie fügt sich das alles stylisch aufs Bike... :lol: 

    @ Diesel:

    1. In den Hendis sind auch gescheite AGPS Sensoren drin, auch welche, die GLOSNASS unterstützen. zB: Sony, Motorola....

    2. Auch nen Barometer gibts bei vielen Hendis

    3. Geht natürlich auch offline... war mit ORUXMAPS und vorgespeicherten Karten in Thailand unterwegs... :thumbs:

    Hängt bestimmt auch davon ab, was Du eigentlich machen willst... gelegentlich messen, Wettkampf, EasyRider.... :lol:

    Hach ja.. .wo ist die Zeit geblieben, als wir uns nur aufs Bike setzten und losradelten!?!? :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited März 2015

    Ich war vor ein paar Wochen kurz davor mir den Edge 810 zu holen. Die Vorteile hatten mich überzeugt (Akkulaufzeit, Bildschirmauflösung, einfache Bedienung). 

    Hab mich dann aber doch dagegen entschieden - musste mir ne neue Kupplung für mein Auto holen. Auch schön....macht genausoviel Spaß! 

  • Umfamgreiche Diskusion.....

    Ich selbst habe ja auch das Garmin Edge 810 im Auge.

    Vielleicht kann noch jemand aus Erfagrung sprechen was das Gerät betrifft,oder zumindest Garmin.

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.