MiniRadlDödlTour

edited 23:07 (16.07.15) in 2015 "Te exue sue!"
Wer hat Bock `ne kleine Radtour am ersten August WE mitzumachen ?
Start ist entweder in HugoCity oder Cabatown (falls John sich dabeit und einverstanden ist)
Gemütlich mit Improvisation, Cabatismus und dem normalen Wahnsinn,
geht es ein paar hundert Kilometer durch den Vorspessart oder wo anders lang.

Anschließend könnten man chillig grillen oder was auch immer machen.
Dusch und Schlafmöglichkeiten sind vorhanden.
Und ? Wollemer oder wie oder was ?
:D

Kommentare

  • Sehr gerne, NH, aber ich bin im Pfälzer Wald.
    Hier könntest Du mit uns beim SiS starten. ;)

    Das ist obercool, denn Kids, Zelt und Dödelpumpe sind auch gerne gesehen!
    Nicht zu vergessen sind auch die Saumagenbrötchen, die die wichtigste Nahrungsquelle an diesem WE darstellen... ;)

    :booze:
  • Genau, radelt doch zu SiS. Sind auf dem Barbarossa-Radweg noch keine 170 km. Dann könnten wir zusammen Party machen! CLD und meinereiner sind zwar auch da, fahren das Rennen aber nicht mit. Könnten den Pesthund anfeuern und Sonntag Morgen ein Stück (bis Bingen?) gemeinsam zurück radeln.
  • Hmm... hört sich gut an... :yau: sind rund 120km, Zelt mitnehmen party und pennen, nächsten Tag zurück.... was meinste, Hugo?? :dafuer: 
    :yau: :titten: 
    :lol:

  • edited 15:36 (17.07.15)
    Schfreumischsowatvon! Am geilsten wär's natürlich wenn Ihr Fr. Abend zum Schlammbein-Konzert da wärt. Aber das haut wohl nicht hin, oder? Wir werden Fr. Nachmittag mit dem Auto hin kutschiert, laufen Sa. eine Trailrunde und strampeln So. Morgen gegen zehn zurück.

    Vielleicht könnt Ihr noch da Loki shanghaien. Der ist Schlammbein-Fan und kann ein paar Radkilometer vertragen...
  • Untergang schrieb:
    Schfreumischsowatvon! Am geilsten wär's natürlich wenn Ihr Fr. Abend zum Schlammbein-Konzert da wärt. Aber das haut wohl nicht hin, oder? Wir werden Fr. Nachmittag mit dem Auto hin kutschiert, laufen Sa. eine Trailrunde und strampeln So. Morgen gegen zehn zurück.

    Vielleicht könnt Ihr noch da Loki shanghaien. Der ist Schlammbein-Fan und kann ein paar Radkilometer vertragen...
    Ihr wisst wohl gar nicht was ihr vor lauter Strampelei verpasst, oder?

    An dem WE ist WACKEN!

    Da braucht ihr ach den Loki nicht zu fragen :cooler:

    Captn
  • Weidenthal ist praktisch Wacken in intim plus Fahrrad. Hat also eher Mehrwert gegenüber einem Nur-Festival...
  • ARGHH!!! Leute... Ihr macht mir das Leben schwer... :cry:
    Ich werde mich jetzt einfach mal entscheiden müssen.... WACKEN war zuerst da... Wenn die  Tickets noch da sind, nehm ich die... :yau:
    Mist... würde gerne BEIDES MACHEN... :cry:
  • Und - wie geht jetzt das Bike-Programm, ihr Hübschen? image

  • Ganz einfach. Mein Vorschag: Caba macht Wackndackn (so wie er es ursprünglich auch vorhatte) und ich bleib hier in Hessisch Uganda und fahre nochmal meine heutige Tour in der etwas längeren Variante. War sowas von geil und ich am ende sowas vonplattolinski.
    Schöne Strecke, scheiß Anstiege, saugeile Abfahrten und tolle Natur.
    Knapp 110 Kilometer in 4H 57min mit 1500 HH und kuscheligen 35°C mit  zum Teil ätzendem Gegenwind. Drei mal verfahren, ein paar kurze Erfrischungspausen.
    Habe heute gemerkt, daß ich noch ein bissi radln muß, um nur ansatzweise mit euch Velomaniacs mithalten zu können.
    @Pesthund+Untergang
    Sorry für meinen Rückzieher aber das nächste mal bin ich sicher dabei, vorbereitet und dann mit Schmaggäss !
  • Hey Hugo,
    ich würde gerne mal ne Runde mit dir drehen,wenns noch machbar ist...meld dich mal.
    Meine bessere Hälfte würde mit Grinsbacke und Kindern ne kleine Runde mit dem MTB drehen.
    Gruß werner
  • edited 22:12 (19.07.15)
    Moin Warrior,

    sehr gerne können wir zusammen ne Rund radeln.
    Leider sind meine Mädels an diesem WE in NRW die bucklige Verwandschaft besuchen.
    Aber der Vorschlag ist super und könnten dies gerne mal nach den Sommerferien machen.
    Sollte Karijambo noch zusagen, dann wären wir schonemal drei Cabanauten.
    Ich nehme mal an, daß Caba bei Wacken mitmacht.
    Sorry nochemal an Pesthund und Untergang aber ich bin ehrlich noch nicht soweit,
    um soviel Kilometer zu schaffen. Hab an diesem WE außerdem kein Auto.
  • Kein Problem, Hugo. Lass mir zur Rache schon ein paar Gemeinheiten einfallen. Mach´ Du mir nochmal so´n ferngesteuerten Marathon oder so......
  • Jawoll. Die Terminierung ist zwar etwas grobkörnig und dauert theoretisch, bis ich die Radieschen von unten sehe. Aber wir kriegen das schon hin.



  • Hier ein paar Infos zur DödlRadlTour auch HamstibamstiTour 2015 genannt:
    Termin ist Samstag, 1. August 2015 irgendwann in den Morgenstunden.
    Start/Ziel ist Hugohausen im Hessenländsche.
    Rundfahrt mit ca. 180 km, etwa 2400 HH in sehr abwechslungreicher Umgebung.
    Alles drin, von Steigungen bis Abfahrten, kleine Städchen und herrliche Landschaften.

    Ein Großteil der Strecke bin ich schon mal gefahren. Fluchen und Jubeln inklusive.

    Wer Lust hat, kann gerne mitdödeln, äh, radln.



  • edited 12:16 (2.08.15)
    Sodele, Fahrt vollbracht und wieder heile zurück.
    Schade, daß es nicht eine Cabanauten Tour wurde.
    Egal, vielleicht das nexte mal, gelle ?!

    Hat alles besser geklappt wie erwartet. Zur Zeit fehlen mir noch die km bzw. Zeit, um ein bissi mehr zu radln.

    Ein paar mal verfahren, hier und da ein Päusli und ansonsten die Hügel hochgequält und die geilen Abfahrten genossen.

    Mannomann haben die Pizza und die Nudeln mit lecker Malzbier, Schorle und Iso geschmeckt !




Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.