CaBa's Kettenmarathon 2016 NEWS ÖFFENTLICH

Hi KettenKumpelinen und Kettenkumpelz.. :cooler:

hier in diesem Newsupdate versuche ich zusammen mit Shorty Euch am laufen zu halten.. :thumbs:

Also, schön lesen, ab Morgen gehts los... :thumbs:

Kommentare

  • Hellou KettenFreunde und KettenFäns... :hurra:

    Bin leicht im Arbeitsstress, also hier mal ein kurzes, generelles Update:

    1. DIE KETTE STEHT !! :hurra:
    Vor kurzem stand der Start der Kette Infrage.. :shock:
    Es gab von der Polizei und der Feuerwehr Sicherheitsbedenken... die konnten wir doch mit Charme, liebevoll gebackenen Kuchen und Nacktbildern von Chantalle ausräumen... :hurra: :lol: :lol2:

    2. Die Startsumme erhöht sich von 50€ auf 60€ :shock:
    jup... leider konnten die Vereinbarungen nicht gehalten werden, sodass wir 50€ an die Marathonorga zahlen müssen.. :cry:
    Bleiben also 10€ Übrig für den Rest.. :shock: ich hoffe, dass das klappt, leider gibt es noch keine feste Zusage von der Orgaseite... 
    Im schlimmsten Falle kommen auch da noch 10€ drauf, 
    wir sind aber optimistisch, dass die Vereinbarung hier hält.. :cooler:

    3. Wir sind die CaBaNauTeN
    DAS ist ein wichtiger Punkt:
    Wir organisieren das alles PRIVAT und in unserer Freizeit... also nicht ausflippen, wenn das ganze etwas chaotisch verläuft, wir geben uns wirklich Mühe... einige von uns haben schon den Bierkonsum verringert, soweit sind wir schon gekommen!! :shock: :lol: :lol:

    4. ZEITLIMIT!!
    Wir müssen den Zeitlimit von 5:30 Stunden einhalten!! :shock: 
    Das ist einer der Kompromisse, die wir mit der Polizei ausgehandelt haben..
    Das heißt für uns: WIR LAUFEN DURCH! :shock: :cooler: :joint:
    Wir machen nur PiPi Pausen, verpflegt werden wir direkt an der Kette beim Laufen... :thumbs:
    Bringt bitte eine Trinkflasche mit!! :saufen:

    Mit einem Schlag sind wir dann nicht nur die MEISTEN AN DER KETTE, sondern auch DIE SCHNELLSTEN!!! :hurra: :yau:

    5. Ruhig BLUT!
    Die Kette ist, ob man es glaubt, oder nicht, eine ziemliche Physische, sowie Psychische Herausforderung! :shock:
    ALSO IMMER KUL BLEIBEN!! Es wird für den einen, oder anderen mal nervige Momente geben... da ist es wichtig ruhe zu bewahren und einfach mal LOCKER BLEIBEN... :hurra: 
    Wir die CaBaNauTeN kennen das ja schon... nichts ist perfekt, irgendwas kann immer mal schief gehen, aber mit ner guten Portion HUMOR geht alles.. :cooler: :thumbs: :dafuer: 

    6. Ich hab ne Frage:
    Wir haben ein GEHEIMES FORUM (Feind ließt mit! :aufsmaul: :lol: )
    , wo alle Informationen geteilt werden... melde Dich an und frag uns! :thumbs:

    7. DAS WICHTIGSTE: WIR BRAUCHEN NOCH MITMACHERINNEN/MITMACHER!
    Wir sind jetzt bei knapp 60 Kettenhunden, WENN JEDER NOCH EINEN MITBRINGT, DANN HABEN WIR ES GESCHAFFT!!! :hurra:
    Es wird Knapp, also HELFT UNS BEI DER SUCHE, immerhin machen wir das GEMEINSAM!! :thumbs:

    LEUTE!!! DAS WIRD DER WAAHNSINNN!!!! :hurra: :hurra: ICH FREU MICH SO TIERISCH!!!! :hurra2: :hurra2: 

    Das wird für längere Zeit wohl die letzte Kette sein!!
    Jeder der da nicht mitmacht, VERPASST WAS GROßARTIGES!!! :selbstmord: :lol:

    Kette Links und Megaknutschi,

    Euer

    John CaBa

  • Wegen Nachfrage:
    Das mit den Kanadiern entpuppte sich als ENTE!! :shock:
    Erklärung:
    Es ist ziemlich schwierig herauszufinden ob jemand unseren Kettenrekord angreift!!
    Wir hatten vor einiger Zeit von KANADIERN gehört, die es angeblich schafften.
    Daraufhin habe ich Guinness kontaktiert, die mir sagten, dass einige Beweise angeblicher Rekordbrecher noch ausstehen... :shock:
    Also gingen wir schwer davon aus, dass das bei den Kanadiern geklappt hat... bis ich vor kurzem dieses Video fand:


    :shock:
    Bei minute 4.07 schreiben die sogar selbst, dass sich 2 abgekettet haben!! :shock: 
    Somit ist der Versuch UNGÜLTIG!!! :shock: 
    Ach ja... und es waren nicht einmal Kanadier... :lol:

    DAS hindert uns jedoch NICHT, DIE MAGISCHE 100 ZU DURCHBRECHEN!!! Und wenn das jemand kann.... DANN SIND DAS WIR!!! :YEAH!!!! :hurra: :hurra2: :titten: 


  • Einen wunderschönen Abend wünsche ich Euch, liebe Kettenhündinnen und Kettenhunde.. ;)

    Die KETTE nähert sich mit gewaltigen Schritten!! Nur noch 10 Tage und dann geht das Gerassel los!! ;) ;)

    Ich versuche hier noch ein paar offene Fragen zu klären:

    1.ZAHLUNGEN:

    Alle, die noch nicht bezahlt haben, bitte macht das jetzt!! Und am besten per Konto, da Paypal ziemlich viele Gebühren abzwackt... ;(

    Hier die Kontodaten:

    Name: John CaBa
    Kontonummer: 626543300
    IBAN: DE46200411440626543300
    Verwendungszweck: "Kette 2016 (Nickname)"

    Solltet Ihr per Paypal zahlen, dann bitte nehmt die Option "Geld an Freunde und Familie senden", dann zieht Paypal keine Gebühren ab, ThX.. :*

    2. Startkosten: 
    Ihr habt bestimmt bemerkt, dass wir die Startkosten um 10€ erhöhen mussten... also von 50€ auf 60€...
    Leider konnten die Veranstalter Vereinbarungen nicht halten, sodass das Startgeld, dass wir an die Marathonorga überweisen müssen, auf 50€ pro Person festgelegt wurde. Somit gibt es für uns kein Spielraum mehr.Ist für uns, wie für Euch ärgerlich, aber ich hoffe auf Euer Verständnis.. ;)
    Die, die 50€ überwiesen haben würde ich dann vorschießen und 10€ dann am Starttag einsammeln. Sollte es jemandem gar nicht passen, bekommt er natürlich sein Geld zurück....

    3. UNTERKUNFT und VERPFLEGUNG:
    Auch hier kann ich momentan keine richtige Auskunft geben. Peter Brause kämpft gerade an der Front um das alles für uns klar zu machen. Sobald ich weitere Informationen bekomme, werde ich Euch anschreiben.. ;)

    4. WEITERE KETTENLÄUFER/INNEN GESUCHT!!

    LEUDDEEE!!!! WIR SIND FAST AM ZIEL!!! ;) ;)

    Um einen Neuen REKORD einzustellen, brauchen wir mindestens 75 Leute!!! Auf der Kettenliste sind wir momentan bei 62 Personen!!!
    WIR BRAUCHEN EURE HILFE!! Immerhin ist das unser aller GEMEINSCHAFTSPROJEKT!!! ;)
    WENN JEDER NOCH EINEN ZUM MITMACHEN ANIMIERT, IST ES GESCHAFFT!!!
    100 wäre natürlich eine TRAUMZAHL, aber 75 ist auch ne Nummer!! ;)

    5. Locker bleiben
    Wir organisieren das alles in unserer Freizeit! Also wenn mal was nicht so glatt geht, keine Panik, locker bleiben, sich ein paar Horrorfilme zum runterkommen angucken und alles wird gut!! :) :)
    Besonders an der Kette ist es wichtig ruhig zu bleiben! Lasst uns den Tag genießen, der Rekord ist ZWEITRANGIG!! ;)
    Sollten wir es dann DOCH SCHAFFEN, um so schöner wird es dann werden... ;) ;)

    6. VERKLEIDUNG ERWÜNSCHT!!
    Je BUNTER und AUSGEFALLENER wir uns an der KeTTe präsentieren, desto eher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir AUCH INS GUINNESS BUCH KOMMEN!!! ;)
    Verkleidet Euch also wie ihr wollt.. Prinzessin, Löwe, Krokodil, Süpermann, Wundergirl... ALLES IST ERLAUBT!! ;)

    7. DIE GUINNESS REGELN:
    Eigentlich ganz einfach:

    a) ALLE MÜSSEN ANGEKETTET BLEIBEN! Sollte sich jemand abketten, ist der Rekord FUTSCH!
    b) So, wie wir am Start verbunden sind, so müssen wir am Ziel ankommen! IHR SOLLTET FÄHIG SEIN, EINEN MARATHON IN HÖCHSTENS 5 STUNDEN DURCHLAUFEN ZU KÖNNEN!!!
    c) WIR LAUFEN DURCH! Stopps gibt es nur für Gruppen PiPi (MAX 4 x!!), ansonsten werden wir von Helfern verpflegt... sonst wird es schwer mit der Einhaltung der 5:30 Stunden maximalzeit!

    Die Einweisung werden wir am SAMSTAG vor dem Lauf vornehmen... alle die am SONNTAG kommen, bekommen eine Kurzeinweisung.. ;)

    So, meine lieben.... ich geh URLAUB!! ;)
    Wenn Ihr fragen habt, ich bin über diese Mailadresse erreichbar...;)


    Das wird sooo GEIL.... :) :)


    Ich freu mich tierisch auf Euch,

    sportliches BUSSI, Euer

    John CaBa ;)
  • p.s.: WICHTIG!!

    Die Marathonorga brauch Eure Zusagen bis spätestens DIESEN FREITAG!!! Also bitte schnell überweisen, dann können wir Euch anmelden!! :thumbs:

    Von Shorty:

    Unterkunft ist ne Turnhalle auf einem Kasernengelände.
    500m vom Start entfernt. Also morgens kein Shuttle-Service notwendig.
    Auf der anderen Straßenseite ist die Küche, da bekommen wir Abends ein Gericht (Pasta oderso mit 2 versch. Soßen) und morgens Frühstück. 
    Um auf das Kasernengelände zu kommen brauchen die Teilnehmer einen Lichtbildausweis für die Wache. Wer mit dem Auto rauf will sollte vorher nochmal sein Kennzeichen angeben. Diese Daten müssen bis Donnerstag vor dem Lauf vorliegen.


  • So, liebe Kettenläufer. Bald ist es so weit.
    Hier die ersten/letzten Infos zur Kette am kommenden Wochenende.....

    Das Kettenhauptquartier befindet sich in der Blücher-Kaserne (Einsteinstr. 40-44) ca. 500m vom Start entfernt

    Wer auf das Kasernengelände möchte braucht einen Lichtbildausweis.
    Wer sein Auto mit auf das Gelände nehmen möchte muss mir das Kennzeichen bis Mittwoch Abend per PN oder per Mail an Kette@CaBa.de zusenden (Also nicht das ganze Blech-Teil)

    In der Kaserne werden wir ab 16:00 Uhr erwartet.
    Wer die noch benötigten Kettenläufer rekrutieren möchte hat auf der Marathonmesse sicherlich Gelegenheit dazu.

    Abendessen : Es werden uns Nudeln mit zwei Sorten Sauce angeboten (vegetarisch und mit Geschmack)
    Übernachtung : Pennen können wir in einer Turnhalle auf dem Gelände. Ihr benötigt eine Isomatte/Luftmatraze und eure Penntüte
                             In der Turnhalle können wir nach dem Marathon auch duschen!!!
    Frühstück : Gibts morgens auch

    Folgende Preise haben sich ergeben :
    Abendessen : 4,15€
    Übernachtung : 5,00€
    Frühstück : 2,17€

    Wir hatten zu Anfang für Übernachtung/Frühstück 10€ veranschlagt. Also kommen für die Abendesser nochmal ca. 2,5€ drauf.
    Da wir eine verbindliche Anzahl an Speisenden angeben mussten habe ich einfach mal jeden Übernachtungsgast für das Abendessen gemeldet.
    Frühstück hattet ihr ja bei eurer Anmeldung selber mit ausgewählt. Ich denke das wird schon irgendwie alles passen....

    Die Startunterlagen wollen wir von der Orga zusammenpacken lassen und vorab holen. So das am Sonntag Morgen alle ihre Unterlagen auf dem Kasernengelände bzw. am Start erhalten.

    Die bestellten Kettenshirts befinden sich im Druck und werden hoffentlich wie geplant am Samstag vor Ort sein.

    Die Kette ist in ausreichender Länge vorhanden. Karabiner sind auch bestellt. Wer noch einen benötigt kann diesen vor Ort für 2€ bei Caba erwerben.
    Jeder braucht eine Befestigungsmöglichkeit für seinen Karabiner (Gürtel, Armband, Halsband, Piercing etc.)
    Bringt vielleicht noch einen weiteren Gürtel für "Kurzentschlossene" mit. ;-)

    Es soll am Sonntag sehr warm werden. Bitte denkt an ausreichend Sonnenschutz (Mütze, Creme...)

    Für die Verpflegungsaufnahme werden wir unterwegs geplant nicht anhalten!!!
    Wir haben 2 Versorgungsfahrräder mit Getränkebehältern zusammengestellt. An diesen Rädern kann man während dem Laufen SEINE EIGENE TRINKFLASCHE wieder auffüllen. Also hat bitte JEDER Läufer eine/zwei Trinkflaschen am Mann oder einen Getränkerucksack der über die ganze Zeit reicht.
    Ein drittes Bike wird Riegel, Bananen, Aspirin und was man noch so alles an den Verpflegungsstellen einsammeln kann transportieren.

    Das sollte es erstmal gewesen sein....

    Jetzt könnt ihr mit dem Tr... anfangen.

    Beste Grüße aus Polen

    Shorty

  • LOS GEHTS, KETTENLADIES AND GENITALMÄN!!! :hurra:



    Aktiviert die letzten Reserven, schaut unter Stühlen, Tischen, hinter Schränken und Vitrinen nach, ob Ihr noch MITMACHER findet!!! :hurra: :jedi: 

    Der Kampf um den neuen Guinness  Weltrekord ist erst am MONTAG vorbei!! Bis dahin brauchen wir von ALLEN KAMPFGEIST, WILLENSSTÄRKE, NEUE MITMACHER UND... na bringt mir n Fässchen Bier mit... :lol: :hurra: :saufen: :thumbs: 



    Also... nicht aufgeben! Fragt die Nachtbarn, Freunde, Famillie... noch ist alles machbar!! :hurra: 

    Wir werden Heute vor Ort auch noch Leute animieren mitzumachen... :aufsmaul: :lol:

    Aufgeben ist ein Fremdwort, das wir nicht kennen!!



    Also... LOS GEHTS!!! JETZT; ODER NIE!!!
     
    :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: 

  • Hallo Ihr lieben.... :hurra:
     Wir haben den Rekord zwar nicht neu eingestellt aber:
    1. gehört der uns ja immer noch ;zunge:
    und
    2. DAS WAR INOFFIZIELL DER SCHNELLSTE KETTENMARATHON EVER!!! 5 Stunden und 26 Minuten!!!! HAMMER!!! :shock:
    Hammer Schnell für so eine große Gruppe!!! :huldigen: 

    Danke an Alle, dass Ihr trotzdem den Spaß mitgemacht habt... Ihr habt gesehen, so einfach ist dieser Rekord nicht einzustellen!! :shock: Aber wir sind CabaNauTeN...  ungewöhnliche  Herausforderungen sind unser Ding!!!! :hurra: :yau: :maennerpopo: 

    Ich werde in den nächsten 2 Tagen einen Upload Server einrichten, damit wir unsere Bilder und Videos teilen können!!
    Die Zugangsdaten bekommen dann alle, die mitgemacht haben!

    Ein riesen DANKESCHÖN geht an unsere Hauptorganisatoren Shorty, Lana und Pflügel!!! :hurra: :huldigen:
    Das habt Ihr echt toll gemacht... die Kaserne war der Hammer, Essen auch!!! :thumbs:

    Danke auch an die Marathonorga, die das ganze mitgetragen hat... :thumbs: 

    Und natürlich... AN ALLE RASSELNDEN MITLÄUFERINNEN UND MITLÄUFER!!!! :huldigen: :herz: :herz: 

    Es war mir eine Ehre mit Euch gelaufen zu sein!! :ohm: 


    Kettige grüße, Euer
    John CaBa



  • DREI WICHTIGE Menschen hab ich noch vergessen und will die nicht unerwähnt lassen!! :kopfwand: 

    Ein RIESENDAKEMEGASCHÖN an unsere zwei SupportBiker Derek & Olli !!!! :herz: :hurra: 
    Ohne Supporter kann man es auch gleich lassen!! :aufsmaul: 
    Ihr seid natürlich ein wichtiger Bestandteil der Kette!!! :yau:

    Und DANKE an Jan, der uns die 6000 Quadratmeterhütte zur Verfügung gestellt hat!! :hurra: :thumbs:


  • Info: 

    Morgen, Samstag 19:30 Sport 1 Gucken.. :thumbs:
Dieses Thema wurde geschlossen.