Von 0 auf 100 minus 10

Hey,
Ich muss mal wieder was tun !
Nachdem ich jetzt endlich wieder in der Winterpause bin und am Stück 3 Monate frei habe....mach ich endlich wieder Spocht.
Zuerst werde ich versuchen 10 Kilo abzunehmen . 
Für gute Tipps was das betrifft bin ich offen.
Ansonsten ist der Start am 1.1.17
«13

Kommentare

  • FASTEN!!! :lol:
    Der schnellste Weg 10 kilo abzunehmen und dann wieder 20 zuzunehmen!! :hurra:
    :lol:

    Der einziger Tipp, den ich Dir aus Jaaaahrreelanger Selbsterforschung geben kann:
    "Bleib am Ball, mach Dich aber nicht fertig, aber achte auf Deinen  Schweinehund!!! Der ist Trickreich und Pöse!!! :shock:
    Finde also die Balance zwischen hartem CaBa ZUGn und Pausen... :thumbs:
  • edited 00:12 (19.12.16)
    Mein erster Tipp in diesem Fred: -kein weisses Mehl (Toastbrot und der restliche Dreck) -keine Süßigkeiten (abends mal 1(!) Riegel dunkelste Schoki 70% geht schon) -jeden Tag 3 Liter Wasser trinken Das sieht einfach aus, ist aber erstmal nicht so einfach. Damit wirst Du auf Dauer Erfolg haben. Und das Wichtigste! JEDEN MORGEN WIEGEN UND NOTIEREN!!! Denn nur so wirst Du Erfolge wahrnehmen. Am Anfang wird das Gewicht stark schwanken. Das kann bis zu 3kg von einem auf den anderen Tag sein. Und: immer dranbleiben, gell. Gruß, Diesel
  • Aaaaalso, ich habe im letzten Jahr netto 7 kg abgenommen und dauerhaft übers ganze Jahr gehalten. Ohne Jojo.
    OK, es waren zwar 10 wegen einer Wette, die letzten 3 kg waren mit Wasserentzug und Sauna geschummelt... egal, das Ergebnis zählt!!! Zu Weihnachten kurzfristig plus 1 kg, was für mich völlig OK ist. In 1-2 Wochen ist es wieder weg.
    Im Januar werde ich wieder Stoffwechselkur (Wurst Diät) machen, kein Hunger, genug Eiweiß, mineralisch top versorgt, top fit, viel Positive Energie, kein Hungern oder Mangelerscheinungen, das muss man sich echt nicht geben...
    man nimmt verdammt schnell und vor allem gesund (!!!) ab, sodass die Haut auch gut straff bleibt. Eine Freundin war während der Zeit so fit, dass sie schon um 5 begonnen hat zu arbeiten (Fotostudio, Bildbearbeitung, Vorbereitungen) und Bedürfnisse mit 3 Buchstaben :frauenpopo:  wurden intensiver... hmmm, krass, ist aber so. Kannst ja deine eigenen Erfahrungen machen! :thumbs:
    am 6. Januar starten wir, kannst mich gern anrufen und mitmachen. Du wirst dich wundern  :hurra:
    warum soll man das Rad neu erfinden? ...alle anderen hatten mit ihren StandardMethoden Leiden oder Jojo, ich nicht.  :cooler: meine Freundin auch nicht! 
    und meine alten Klamotten aus der Zeit vor den Schwangerschaften passen seit dem Frühjahr immernoch!!! :pferd2:
  • @Warrior: wo steckst du? Hey, du wolltest doch was machen??? Los, beweg deinen Arsch!!! :barbar:
  • Ja genau. So was ähnliches wollt ich auch sagen, hab mich aber nicht getraut. Hahaha. Da Warrior, wo bist Du denn? Los! RAUF AUFS BIKE UND KILOMETERS ABGESPULT.  :cooler:
  • Servus,
    ich bin schon da !
    Seit heute schneit es so richtig schön  bei uns, da hab ich gleich mal ein paar klassische Langlaufskier mit Schuhen besorgt.
    Ich gehe davon aus das man morgen in die Loipe springen kann.Ansonsten achte ich auf meine Ernährung. 
    Das ist erstmal mein Einstieg zurück zum Sport.
    Wenn ich etwas rein gekommen bin werde ich mit dem laufen beginnen und wenn das Wetter sehr schlecht ist gehe ich ins Hallenbad.
    Aktuell 80,6 kg
  • Soo,
    die letzten beiden Tage je 1 Stunde auf den neuen Langlaufskier
  • Gestern 1 std. Langlaufskier
    Heute 1 Std Langlaufski und 10 km  zügig laufen.
  • Warrior schrieb:
    Servus,
    ich bin schon da !
    Seit heute schneit es so richtig schön  bei uns, da hab ich gleich .......

    Aktuell 80,6 kg
    Ja wie. Das ist doch super. Ich dachte, Du hättest 100 Kilo! (Wegen der Überschrift...) 
    Alles halb so wild.  :thumbs:
  • 100 kg ? Mir reichen 80 !
    heute wieder 1 std. Skilanglauf
  • :cooler: und wieder mit den Skier unterwegs gewesen, 15 km klassisch.
    Ernährung Zucker und fettfrei  
  • Wasn klassisch? Joggen? :gruebel:

  • Skilanglauf unterscheidet man in skating und diagonal (klassischen Stil )
    skating =schlittschuhschritt
    diagonal = ist wie laufen,rennen,joggen nur eben mit Ski und stöcken,daher auch klassisch genannt.
    im übrigen ist diese Technik sehr schonend aber sehr intensiv
  • Heute morgen 77,7 kg
  • Ich sach ja: starke Schwankungen am Anfang. Morgen sinds wieder 80kg. Nicht verzweifeln das ist normal.  :cooler:
  •  :cooler:75,8kg
    jeden verdammten Tag Skilanglauf, einmal vormittag und einmal nachmittag. ... 
  • Ja geil Mann! Siehste, es bringt doch auch was.  :klatsch:
  • Machste auch Fotos vom schwindenen Bauch?? :cooler:

  • Ich hab am Bauch von 99cm auf 91cm reduziert.
    Gemessen wird täglich aber Foddos hab ich keine gemacht. 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.