Lange Fischrolle (Training Sushi)

edited 17:21 (31.12.16) in CaBaNauTeN Blogs
Hey ho, das letzte Jahr war schon toll, Hannover, BLM, Marathon du Vignoble, Kette,...

so so soll es weitergehen! :reib:
irgendwie möchte ich eine längere Distanz absolvieren, die nicht zu kostenintensiv ist... entweder einen Ultra oder eine Mitteldistanz, hmmm...
hier stelle ich die geplanten Events ein mit entsprechenden Aktualisierungen.

8.1.17 Sandkruger Schleife 13 km (gemeldet)
12.03.17 Oldenburger Straßenlauf 25 km (gemeldet)

Generell interessiert, aber noch nicht gemeldet:

09.04.17 Hannover Marathon Anmeldung  bis 31.12. 53€, bis 15.02. 57€ (Sumpfratte läuft auch, Pacemaker 4:30)

23.4.17 Hamburg Marathon 65€
04.06.17 (Überlege mit dem Rad hinzufahren, ca. 200km... isch bin wahnsinnig... :irre: wer würde so einen Scheiß freiwillig machen???) ... kenne da welche, lach... :lol2:

20.05.17 Iron Viking Hills Edition Amsterdam (Anmeldung funktioniert irgendwie nicht) man könnte hinradeln... :irre:  würde nur starten, wenn es passt und andere auch mitkommen.

04.06.17 BLM Beer Lovers Marathon Lüttich Belgien (ggf. 10k oder als Supporter) ist zu knapp vorm Tria, deshalb unwahrscheinlich 

10./11.06. Wasserstadt Triathlon Hannover lang 119€ bis 31.12. Anmeldung (gemeldet, holy Shit)

24/25.06.17 Marathon du vignoble 45€ bis 15.3. Anmeldung 

3.-5.8. ggf. Wacken (noch keine Karte)

6.8.17 ggf Triathlon thülsfelder Talsperre (1/40/10)

06.08.17 Ostseeman Glücksburg LD (310€ + 30€Tageslizenz ist mir insgesamt zu teuer...)

02.09.2017 Maschseetriathlon Olympische Distanz 46€ bis 31.12., bis 30.04. 49€

Nov. 17 Steelman Hannover (Hindernislauf) 

Wilhelm-röntgen Straße 17, 49134 wallenhorst


«13456720

Kommentare

  • Boah!! Sushi, Du Streber Du... :lol: :shock:
    :titten:

  • ... aalso es heißt ja nicht, dass ich überall teilnehmen werde, nur was ich plane. Und wenn irgendwer eine andere Idee hat immer her damit!!!  :hurra:
  • Hannover wenn da Triathlon machst sag früh genug bescheid. Da könnte ich mitmachen  :D
  • edited 21:21 (27.12.16)
    Hey, drei Events in Hannover?  :hurra: 
    Ich wüsste, wo du nächtigen kannst  :klatsch:
  • @Dampfsocke: den Wasserstadttriathlon? Langdistanz? Ist offenbar bundesweit die günstigste Langdistanz :klatsch:
    @Eusebia Tesaurus: lieben Dank! ...wenn man den Steelman mitrechnen würde, 4. H Marathon ist sehr wahrscheinlich weil Sumpfratte schon mal dabei ist, Wasserstadt auch, weil ich es gerne einfach mal probieren möchte :shock: H Olympische Distanz mal gucken, möchte mich noch nicht festlegen, erstmal gucken, was die anderen für Events planen. :grins:

    Nach dem Iron Viking tat mein Knie ja weh und war nicht belastbar, also legte ich eine Pause ein und los geht's!!!  :hurra:
    26.12.16 8km laufen,
    27.12.16 2,87 km 16:28min pace 5:44

  • Holy Shit, hab mich angemeldet...  :shock: :shock: :shock: zur Langdistanz am 11.06. in Hannover!!! 
    @Sumpfratte: machst du mit??? :prinzessin2: oder sonst irgendwer???
  • So, es geht los...
    01.01.17
    12 km gelaufen, es lief völlig entspannt, dennoch fühle ich mich fett und unfit, weit weg von der Marathonform. Mein Sixpack verschwindet langsam hinterm Fett, ... :shock:
    hab mit das von lumacagabi im Blog empfohlene Buch Ironman das 8-Stunden Trainingsprogramm besorgt und schreibe mir einen minimalistischen Plan.  :D
  • edited 11:27 (2.01.17)
    Sushi, hau rein, bei deiner Energie und Motivation läuft das. :cooler:


  • Danke Interceptor! Machst du mit??? Eigentlich brauchst du auch wieder ein Ziel...  :barbar: oder was sagt die Sehne?
    ich aktiviere gerade meine Chics zum Zugn, die Mädels können sich ruhig auch mehr bewegen :zunge:
    mal gucken ob ich heute Abend allein schwimmen muss oder nicht...  :prinzessin2:
  • Das wird leider nix, habe Prüfungen um die Zeit. Habe aber beschlossen erst wieder Alkohol zu trinken, wenn der Körperfettanteil unter 10% ist. 

  • HAHAHA!!! CEPTOR!!!! NICH SCHON WIEDER!!! :lol: :lol2:

    Du bist schlimmert als isch, alter... :lol: :herz: :lol2:


  • Letztes Jahr waren es unter 80kg.

  • Und das hast Du auch geschafft!  :cooler: 
  • edited 07:21 (3.01.17)
    ...und das sah ziemlich krass aus!!! Wo ist das Sabber Smiley?

    gestern ganz locker
    1km schwimmen, erst bissl Brust und quatschen zum einschwimmen, dann kraulen, dann 100m, 200m, 300m locker am Stück, dann ausschwimmen. Beim nächsten Mal versuche ich das Technik Training einbauen. Jetzt tut meine Schulter nicht mehr weh :shock: :grins:
  • edited 08:55 (3.01.17)
    So, jetzt kommt die bittere Wahrheit, meine Wasge, das scheisendreck Ding belügt misch!!! :'( Ich hau sie weg, ausm Fensta!!! :motz: vor Weihnachten wog ich noch brave 73 kg und die Welt war in Ordnung... dann letzte Woche 74,6 und heute??? 76,2!!! Wusste ja, dass isch Fett jeworden bin, aber so???? Vielleicht liegt es am Zugn, dass die Muskeln sich mit Blut vollpumpen... oder an den leckeren Steaks von gestern Abend... ...um 22 Uhr... sollte man vielleicht nicht unbedingt machen... oder an den Snickers und Milky way gestern Nachmittag??? waren aber sooooo lecker!!!  :prinzessin2:

    mein Plan sieht so aus 
    1x/Woche schwimmen, mind. 30 min mit viel Technik, vorsichtig wg. Schulter
    1x/W Intervall Lauf, ca. 40 min
    1x/W langer Lauf mit steigender Distanz 
    1-2x Rolle/Woche, oder Studio Spinning beginnend 1h weil mir sonst mein Popo kaputt geht bis später 2-3h/Einheit 
    1x/Woche Pilates od. Stretching od.. BB od. Inliner od. Klettern easy going. Zwischendurch, wenn mir danach ist ungeleitete und ungezielte Stabi Übungen 

    ...das muss doch reichen!!! :reib:
    bei gutem Wetter mit dem Rad zur Arbeit (13 km/ Strecke) das alles wäre schon insgesamt 400% mehr als das, was ich normalerweise für einen Marathon getan habe...
    wer mich kennt weiß, dass ich zwar ne faule Sau bin, dass Zugn erstaunlich gut und schnell anschlägt und ich trotzdem durchziehe. Kette bei 30 Grad bin ich auch durchgelaufen, wobei viele Leute besonders wegen der heftigen Temperatur Abbrechen mussten.
    Und ab nächster Woche ist wieder Wurst Diät...  :hurra:
    Gewicht Ziel Juni zur LD maximal 69 kg
  • edited 06:48 (5.01.17)
    Huiiii......das klingt vielseitig  :thumbs:
    Ich bin z.Zt. ganz froh, dass ich gar keine Waage besitze  :lol:
  • Weißt ja... nicht nur die Waage nutzen, sondern auch die Hose aus der 6. Klasse... :yau: :maennerpopo:

  • John CaBa schrieb:
    Weißt ja... nicht nur die Waage nutzen, sondern auch die Hose aus der 6. Klasse... :yau: :maennerpopo:

    .... um meine Tränen zu trocknen? Hey, die Pilates Vorturnerin sagte gestern, der Hinternmuskel kann bis zu fünf Zentimeter dick werden   :D
  • Ach soooo berruhigt man die Damen heutzutage... :shock: :lol:

  • Habe ich auch schon davon gehört:


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.