Da will ich mal hin... (Interessante Events, Länder, usw.)

edited 11:34 (10.02.18) in Zeitlos

Hier können wir mal interessante Sachen, die beim gugln, oder Labern mit Weltgängern hängenbleiben, sammeln!! :hurra:



«1

Kommentare

  • edited 11:34 (10.02.18)

    Route of Parks in Chile Was fr eingroartiges Geschenk

    "Route of Parks" in Chile

    Was für ein großartiges Geschenk

    Reisende können künftig rund 2400 Kilometer durch Chile fahren - und dabei immer in Nationalparks bleiben. Die "Route of Parks" verbindet 17 solcher Gebiete. Eine sehr großzügige Spende macht's möglich. mehr... 

  • Mein erster Gedanke war "Na toll, dann  bauen wir da am Besten einfach mal Straßen..damit die Touris unberührte Natur sehen können. Aber durch den Artikel denke ich: Ein Hoch auf Herrn Tompkins und seine Frau :herz: Möge Chile die Idee bewahren.
  • :herz: ich glaube, ich muss mal im Schwarzwald schleichen.....
  • edited 13:20 (19.03.18)
    Das wollte ich schon vor 2 Jahren machen, die Orgas damals waren mir aber... naja... nicht suspekt, aber nicht so richtig klar, was mit meiner Kohle passiert...

    Hier der Artikel, der mich dann hierhin führte:

    zur Startseite des weltwrts Internetauftritts
    Freiwilligendienst 

    Das würde ich gerne mal machen... hab aber noch nich alles gelesen... :lol:
  • Forststeig Elbsandstein Schsische Schweiz erffnetTrekkingroute nach Tschechien

    Forststeig Elbsandstein

    Sächsische Schweiz eröffnet Trekkingroute nach Tschechien

    Anspruchsvoll und abseits der Top-Ausflugsziele: Ab Ende April wird ein neuer, 100 Kilometer langer Weitwanderweg durch die Sächsische und Böhmische Schweiz führen - über zwölf Tafelberge. mehr...

  • edited 08:31 (19.04.18)
    Tipps frIsland So reisen Sie gnstiger

    Tipps für Island

    So reisen Sie günstiger

    Vulkane, Geysire, Wasserfälle: Island ist beliebter denn je - doch ein Urlaub auf der Insel meist auch teuer. Sechs Tipps, wo Sie Geld sparen können. mehr... 

  • Hi,
    John hat mir von seinen innigsten Träumen erzählt. Im Vertrauen natürlich....
    ...egal. Er will mit einem Straßenkart nach Hause fahren. 1000km Roadtrip.

    Kart

    Mopped

    Da will ich auch hin...wer noch ? :)

  • Extra Fred, Nossi... :cooler:

  • Von Michael Specht mehr...

    Britische Wanderhütten

    Einfach mal der Welt entkommen

    Weder Strom noch fließend Wasser, dafür aber kostenfrei: In Bothies in Großbritannien darf jeder einfach so übernachten. Fotograf Nicholas White hat die in grandiosen Landschaften liegenden Hütten erwandert. Von Ines Hielscher mehr... 

  • bekommen? mehr...

    Lieblingstouren der Fahrradblogger

    Nachradeln dringend empfohlen

    Eine Tour an der Ostsee, eine Kinder-kompatible Strecke, eine Fahrt durchs deutsch-belgische Grenzgebiet: Fahrradblogger verraten ihre Lieblingstouren in Deutschland. mehr... 

  • John CaBa schrieb:
    jetzt sag mir halt endlich n termin und wir fahren fahrrad :grins:
  • Nimm Ersatzreifen, viele Flicken und 2 Pumpen mit plus Kleingeld fürn Bus....(duckundweg)  :prinzessin2:
  • Bin vor drei Wochen von Hannoversch-Münden bis kurz vor Bremen den Weser-Radweg mit meiner Frau gefahren. Nur mit Packtaschen ohne Vorbuchungen für Unterkünfte. Fazit: war sehr schön zu radeln, pilleflach, oft nah am Fluss, wenig auf Straßen, guter bis sehr guter Belag, schlechte Beschilderung, zu viel E-Renter auf E-Bikes. Ohne Reservierungen waren wir für die Strecke zwar freier, aber wir mussten doch ernsthaft aus einer Stadt wieder raus, weil nix mehr, aber auch gar nix mehr, frei war.

    Dann wurde das Wetter bescheiden und von Bremen bis ins Cuxland ist die Umgebung eh nicht mehr so toll. Also ohne Karten retour, als Durchschlageübung von Nienburg Richtung Dortmund. In Hamm war der Urlaub alle und die Regiobahn brachte uns heim.

    Für mich waren es zu wenige Steigungen, dieses ellenlange Flache ist grundsätzlich nix für mich, da fehlt die Abwechslung. Aber so sind die Flussradwege eben und wir sind schön gerollt und  waren dann auch echt überrascht, dass wir über 500 km gemacht haben von Montag bis Samstag, ganz ohne Druck, dankenswerterweise  auch ohne zu starke Sonne und ohne Gegenwind ;)

    ~~~
    Schöne Strecken gibt es definitiv überall in Deutschland und Mitteleuropa. Ich bin dieses Jahr zwar nicht dabei, aber die Quäldich-Touren der letzten Jahre durch D von Flensburg nach Garmisch waren großteils episch; da gings durch irre viele unterschiedliche Landschaften von oben nach unten, 2015 mehr im Osten und 2017 hier durch den Westen. Auch in 2016 von Garmisch nach Florenz gab es einzigartige Abschnitte, die meisten aber im Hochgebirge! Nächstes Jahr ist Garmisch-Rom dran - hoffe ich. Ist halt nur so, einen schönen Moment zum Stauenen und Gucken gibt es oft erst, wenn ich mich irgendwo hochgequält habe.

    Zwei meiner Radtourziele von hier aus sind der Großraum Riga und zum anderen Kroatien oder gar Montenegro via Venedig. Und als Brevet das dinegn von den holländischen Randonneuren: Merselo (NL) - Verona.
  • Ich bin eher der Flachfahrer... :lol:
    Aber Deutschland ist voller geiler Strecken/Plätze !!! Wahnsinn, dass wir immer ins weite blicken, wenn das nache doch so schön ist... :herz: :thumbs:




  • Auch für den Flachfahrer gilt ja: irgendein Anstieg kommt immer - wenn er lang genug fährt. Oder ein Wasserloch ... :grins: :cooler:

  • edited 10:08 (24.07.18)
    Wie wärs?? die ERSTEN, die den Weg auf einmal durchlaufen?? :cooler:

    Neuer Weitwanderweg 

    Loch Ness 360Ungeheuerlich schön

    Loch Ness 360 Neuer Weg fr Wanderer und Biker

    Anfang August wird das letzte Stück des 360-Grad-Rundwegs um Loch Ness freigegeben. Wanderer benötigen für die 130-Kilometer-Strecke vier bis sechs Tage. Ein Besuch beim Nessie-Hunter ist inklusive.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.