CaBa in CuBa :)

edited 09:20 (25.03.04) in Was geht ab 2004
HalliHalloesche... ach sch.. tastatur... kein oe ue ae... :( Also mal kuz was passiert ist : Nach dem Fasching fings an.... CaBa leiche.. :( dot... :( Es hat mich ziemlich erwischt.. hatte hohes Fieber und musste nach CUBA reisen, weil ich natuerlich keine Reiseversicherung abgeschlossen habe.... :oops: Naja... mit 38-39 Fieber ab in den Flieger nach Madrid und danach richtung Cuba.. im Flieger nach Cuba fingen nach ca 6 Stunden alle um mich anyufangen zu Huesteln.. hehe... CaBa macht den VirusMan... :) :twisted: :twisted: :twisted: Schei... muss los... ich tipp dann morgen weida... versprochen... :) Also hier sind"s 6 Std. weniger als in Alemania und wenn Ihr mla n y statt n z sieht ... amitastatur... :) Jetzt gehts ab.. isch geh RUMBA schpieleee... :) mal sehn vieleicht wird aus dem RothHaut Song ein Salsa Rythm Song... :) Bye, Hasta Manana.... :lol: :lol: :lol:

Kommentare

  • URGHHH... wow... mir tun echt die Finger weh von diesen Bongos odda Kongas oder wie die dinger heisen... :) Also weida... Innerhalb weniger Tage habe ich mich also entschlossen nach Cuba zu fliegen... nachdem ich Cuba mit Verwunderung NICHT neben Litauen gefunden habe sondern in den Kariben war das eigentlich kein Problem.. :) Im Flugzeug waren innerhalb weniger Std. alle krank um mich... ich schobs natuerlich auf die klimaanlage... :) Angekommen in Cuba hat uns die " Familia particular" erwartet und brachte uns zum Auto... habana ist ca. 20 min. vom Flughafen entfernt. Aber bevor wir ueberhaupt losfuhren konnten stoppte uns die Polizei und machte den Fahrer an.. aus irgendeinem Grund durften die uns dann nicht fahren also mussten wir in ein Taxi umsteigen ?!?!. frag nich warum .. :) In havana angekommen roechelte ich natuerlich auch noch die naechsten Tage vor mich rum absolut scheisse, total im arsch (huestle immer noch ) kein Training bis vor kurzem moeglich , also alles fuern Arsch... :( Aber abgesehen davon, wer Bock hat in der naechsten Zeit nach Cuba zu duesen, sag bschd isch geb dir tipps billiger als wir hierhergekommen sind geht (fast) garnich mehr... :) Der schock war gross als ich (wie immer uninformiert) erfahren habe das der Strand ca 20 Min mit dem Taxi entfernt von Habana war... ich hab das irgendwie nich glauben koennen da Habana ja am Meer liegt... da musste es doch irgendwo ne Moeglichkeit zum Sonnen und zum Baden geben ?"!?!? Vergisses... :( Malecon heist die "promenade" und die trennt mit ner Betonmauer das Meer mit den abgestorbenen Korallenriffen (also alles spitz) von der Stadt... keine Moeglichkeit da reinzugehn. Auf jeden Fall sind die Leute angenehm, wollen nur mit dir labern und irgendwie dir die Kohle aus der Tasche ziehn, was aber nicht schlimm ist... dann kaufste eben den RUM und die ZIGARREN oder die NUTTEN... :) Aber da ich ja nich auf RUM und ZIGARREN stehe hatte ich nur noch eins... mein Spanischkurs.... :twisted: :twisted: :twisted: Apropos Nutten... die Frauen hier sind wirklich wunderschoen... die "pfeifen" ( in Cuba zischen die) staendig hinterher... fuehl mich schon wie zuhause... hehe..... 80 Prozent der Cubaner rauchen und trinken RUM PUR (!!) ALLE haben hier kostenlose medizinische Betreuung und KEINER muss hier hungern... trotzdem wirst Du relativ oft angelabert. JEDER hier faehrt TAXI !! Das is das GEILSTE !! Wie Ihr bestimmt wisst gibts hier viele Oldtimer... und die sind mehrheitlich in einem katastrofalem Zustand... :( Wir sind mal mit nem "illegalen Taxi" mitgefahren. Keine Stossdaempfer, zerrissene Sitze... einfach nur cool... das einzige ist das ich nach der fahrt extreme Kopfschmerzen hatte weil die Strassen hier in einem noch schlimmeren Zustand sind und ich bei jedem Loch im Auto an die decke katapultiert wurde... :( Ou man... ich kan kjein deutsch mehr .. ich les gerade was ich geschrieben habe un versteh gornix... :) Na egal, also bin hier auf der Havanischen Universitaet und nehme nen Anfaengerkurs fuer kleine Cubaner.. :) Auserdem habe ich mich mit auserschulischen aktivitaeten eingedeckt, nehme also noch Conga stunden (da gehen wir viele "schlaginstrumente" durch) und, natuerlich, SALSA !! Hab heute eine "lehrerin" gefunden, ok die is 15 (!) aber die tanzt... WOW.. :) Also Ihr schweine wer da was anderes sich vorstellt.. nene... der PAPA macht auch mit...:) obwohl die erst wirklich und unglaublich 15 ist, scheint die mehr draufzuhaben als viele "Lehrer" die ich bis jetzt gesehen habe !!! ok, muss wieder wech... heute gehts in ein JAZZ Club (sehr verbreitet in Havana) mit ein paar coolen Japaner, paar leute aus Muenchen, Canada usw. Morgen schreib isch mal weida... bussi :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
  • p.s. : Da ich ja mein CaBaMaN Password vergessen habe (wundert sich da jemand noch ?!?!? :) ) und nicht in unser Trainingsforum komme schreib ichs hier mal rein : Vorgestern, ca. 2:30 Std. von Vedado bis Hotel Panorama gejoggt und Photos getaked... ziehn ma mal 30 min. ab dan sind das ca. 20 KM !!
  • hmmm... irgendwie schreib ich als waer ich unter alk ... naja... ohne RUM (RON) geht hier nix... :) Also nochmal : 1.Der erste Eindruck von CuBa : Alles stinkt hier nach DIESEL... wenn die hier den KAT einfuehren wuerden gebs buergerkrieg.. .:) 2. Die Casas Particular sind zu bevorzugen wenn guenstiger Urlaub gewuenscht... pro Tag ca. 14-16 Dollar. 3. Wetter ist durchgehend gut.. VORSICHT vor der SONNE !! die kommt irgendwann am Mittag und brennt dir die Haut vom Leibe... ( schoenen Gruss von meinen sSchultern und Ruecken) :( Eincremen, wenn nicht Blocker, nuetzt wenig... am besten erstmal in den Schatten... 4. Die Cubaner sind seeeehr freundlich, ausnahmen gibts sehr wenige... Schnorren, z.B. "por favor un Dollar", Zigarrenverkauf, RUM usw. sind an der Tagesordnung... 5. KEIN STRAND !! Playa del Este der eigentliche Strand ist ca. 20 min. von Habana entfernt und ist echt cool.. :) Wie wir dort das erste mal angekommen sind sprangen wir aus dem Taxi (12 $) und gingen an den netten Cubanern vorbei (1 $) zogen unsere Schuhe aus um durch den Sand zum Strand zu rennen... 3 Meter spaeter zogen wir uns wieder an... ueberall GLASSSCHERBEN !! Der Wind ist ziemlich haeftig, also von 3 x Playa gabs 2 x blasen.. :) wenn Du da kein Schutz aufsuchst kriegst du in jede beschissene Pore Sand hinein... :( Das Wasser... GOETTLICH... ich wuerde mal sagen 24-26 Grad... angenehme Wellen, man kann ein ganzes Stueck in das wasser hinein bevor dir die Haie die Eier ablutschen... :) 6. WWW gibt"s in Hotels... 6 $ die Stunde.... seeehhhrrr laaammm.... 7. Die trinken hier RUM PUR !! Kalr das wir da versuchen mitzuhalten und aus diesem Grund meine Trainingseinheiten drunter leiden muessen... :) 8. Hab echt n paar coole Leute kennengelernt... Martin, Guenther, Rener sind die deutsche Fraktion, Ai, Mijuki, John, usw. die Japsen, Martin unser Canadier usw. usw.... Gestern waren wir Maenner und Manu in der Disco "12 Apostel"... 4 Ebenen mit verschiedenen Beats wurden uns versprochen.... bekommen haben wir ne halbe Ebene mit 4 Musikrichtungen... :) aber Cool, auf der anderen Seite des Flusses, ganz Habana (Malecon) in Naechtlicher Beleuchtung! Kaum sitzt du da kommen schon die maedchen.... 3 waren"s von 19 bis 22... Manu ist mit nem Mulaten verschwunden... angeblich tanzen... am naechsten Tag kam sie... mit nem dicken Knutschfleck am Hals... hehehe... :) Wir maenner waren natuerlich brav... :twisted: ne ernsthaft... wir haben uns nur zugeschuettet und den Abend genossen... die 3 Maedchen waren... na was wohl.... und datt kommt nich in frageeee... :) Hier jemanden bzw. eine Cubanerin kennenzulernen und ohne Sie zu bezahlen scheint aussichtslos.. tja... also Kondome einmotten und auf Sprachkurs konzentrieren... :( Wer sowas macht der kann sich hier freuen... eine schoener als die andere, und fuer die frauen unter euch... wenn Ihr den Maennern die Ehe verspricht dann kommt ihr vieleicht kostenlos auf den Genuss von Cubanischer Liebe... Hehehe... :) Hoffentlich kriegen hier die Leute das mit dem Sex mal geregelt... also ich finde das traurig wenn sich da so huebsche Maedels und Jungs prostituieren... obwohl das in Cuba scheinbar nichht so "verrucht" gesehen wird wie ich es tu... :) Ach so, Ca. 8 KM gestern am Strand entlang gelaufen... 50 Minuten.... musste nur ein paar Typen ausweichen die ins Meer pissten und den Weibern die staendig hinterherhissen.... ansonsten... TRAUM... :) Gruesse, und wenn jemand was wissen will.... FRACH... :) Bussi CaBaCuBaMaN :)
  • Na jetzt mal erlich ... wie soll ich hier zum training kommen ?!?! Gestern wieder das gleiche... hatte Salsastunden, die haben wieder mit RON (Rum) angefangen und dann gings weiter... ich hab den Cubanern zwar gesagt das ich noch 20 KM zu laufen habe, die scheinen das aber irgendwie ueberhoert zu haben... habe den Eindruck gehabt das die mier das nich so richtig glauben... :) Dann sind wir weiter in eine andere privatwohnung.. mann.. die leben hier echt besch....eiden.... dort gings weiter mit Rum.... bis in den abend hinein... laber, politik, frauen, geld, technik...usw. Was noch interesant ist ist die SCHWULENSZENE !!! Wow... hier laufen n paar oschies rum... Transen vom feinsten.... Wahnsinn... :) haette nie gedacht das in einem sogenannten "Macholand" so viele Schwule rumlaufen.... ohne das die jemand pruegelt... uebrigens... Tajna.... schoene Gruesse von Manu... die poppt gerade irgendwo rum... hehehe.... :) Die hat schon Knutschflecke an stellen von denen ich noch nicht einmal wusste das die existieren... > :) Und noch eine erwaehnenswerte Erwaehnung..... angefangen mit 40 $ essen fuer 4 Personen, kommen wir heute auf sage und schreibe 1 $ pro person.... und das sind richtig fette Portionen.... Manu sieht schon schwanger aus... hmmm.... vom essen oder vom Cubaner ?!?!?! herher... :) Ach ja, wir sitzen heut gemuetlich beim glas orangensaft :) und da kommt ein ... ja... hmmm... Cubaner der aussieht wie ne leiche um die Ecke und haelt ne PUPPE in vor sich und die had ne qualmende zigarette im Mund... na is schwer zu erklaeren... sieht unheimlich aus.... irgendwie wie Woodoo Cult... scheisse... hab vergessen den zu fotografieren.... naja... vieleicht besser so.... sonst haette der ne Puppe mit meinen Haaren gebastelt, ne Nadel in den Arsch der Puppe gesteckt und ich wuerde mich dann staendig gefi.... fuehlen... :) also, kein training... :( Manu is auch schon traurig deswegen.... sonst haette sie Zeit auch noch SuedCuba zu Poppen... hehehehe... :) Gruesse aus dem Sonnigen Cuba CaBa :)
  • WOW... :) Das war fast der Hoehepunkt dieses Tripps... urghh... hoffentlich krieg ich das noch hin... hatten 2 Flaschen Wein... teuer wie Zsau... :( Eine Reise in die Analen der Cubanischen Musik... Buena Vista Social Club... zumindest ein Teil davon.... :) Durch Zufall haben wir mitgekriegt das heute im Hotel Nacional (ca. 4 Sterne) ein absolutes Bonzenhotel in dieser region, das da einige sehr bekannte Kuenstler mitmachen und unter anderem : Pio Leyva Teresa Garcia Caturla El Maestro Rubalcaba und Julio A. Fernandez Das kann man wirklich nicht in Worte fassen ! Obwohl es eigentlich eher "klasische Rumba und Salsa" ist war das der pure Wahnsin !! Die leute sind regelrecht ausgeflippt, konnte fast nicht essen (hatten Dinner mit Music :) ) vor lauter tanzender massen... :) Naja, die Bilder und kleine Videos kommen noch nach... Am Ende gabs ne polonese mit dem einen Typen vom "BVSC" und Manu hat sich mit ranngehaenkt... danach ist Sie mit 3 Cubaner in der Toilette verschwunden... hehehe... :) Heute war wieder mal Salsa Stunden... cool... so langsam hab ich"s raus... uebermorgen kommen schon die Drehungen ran... hehe.. die arme 15 jaehrige... die kriegt mit mir nene Drehwurm... :) Die "Lehrer"die uns das beibringen haben absolut keine Ahnung von Erklaeren, machen aber so als wussten ALLES ueber Takt, Tanz und Musik.. :) Das war jetzt keine Kritik, die sind mit Takt Tanz und Musik aufgewachsen, koennen das alles perfekt aber erklaeren... Katastrofe Z.B. haben die mir laut derer Meinung einen 6/8tel Takt beibringen wollen... da ich das nich raffte schrieben die mir den auf... als ich den zaettel in die hand nahm musste ich fast weinen.. da stand doch tatsaechlich : Da Da Daaaa Da Da Daaaa Daa Daaa Da Da..." :) Hab das dann in halbe und ganze Noten umgesetzt aund dann ging datt... :) Also wie gesagt, keine Kritik aber es ist absolut cool wie die versuchen es darzustellen... gott sei Dank hab ich etwas musikalische Erfahrung und kann das was die mir zeigen dann doch noch umsetzen... :) Heute gabs gott sei dank kein RUM beim Salsakurs sonst hette ich es wieder nicht geschaft mal n bischen zu joggen... war sowieso wieder Zeitdruck ohne ende.... Ca. 6KM schnelleres laufen, 30 Minuten ! Sorry bin noch verschawippst... ich mach mal morgen weida... Bussi Suff-MAN
  • Hmmm... ich muss das ganze hier mal editieren... :) NjamNja.... frisch aus meinem Koestlichen Restaurant in dem man fuer 1 Dollar esen kann gehts heute weiter in die Salsaklasse.. :) Aber was gestern abging.. wow... ich bin dankbar fuer diesen Urlaub... hier bin ich "gewachsen".. :) Gestern war wohl der Hoehepunkt des Trips nach Cuba... hier gibt es unter Afrocubanern, bitte korrigieren wenn ich hier bloedsinn laber, die sogenannte SANTARIA... datt is ein Glaube der besonderen Art... wenn ich das richtig verstanden habe waren wir gestern auf einer Fiesta fuer den heiligen Jose oder Juan... brutal sag ich nur... :) Icha habe Bilder und Viedos die ich gerne jetzt sofort reinsetzen wuerde... geht abba nich... :( Wir haben doch alle diese Filme gesehen wo sich Menschen in Trance tanzen und trinken.. ja... da wa isch jetzt mal live dabei... :) In einem Raum 4 x 6 sammeln sich die leute, meine "Musiklehrer" spielen sich da die Seele aus dem Leib, und langsam fangen die (und wir natuerlich auch) an zu tanzen.. und das wird immer haeftiger bis z.B. eine Frau ausflippt (trance) !!!! Hmm... wie schreibt man eigentlich trance ?!?! :) Auf die Frau wird nun "eingeredet".. aaeeehhh... "eingesungen".. und manchmal mit nem Zweigbund leicht geschlagen... die faellt dann fast um (manche waren auch am sabbern... wuerg... :( ) und werden dann mit so ner Art Weihwasser bespritzt ! Die Hauptmutter reicht dann ein Kokosschaelchen mit rum rum... und glaubt mir... die koennen trinken.... boahhh... na ich hoer jetzt mal auf... weil ohne die Bilder bzw. Videos macht das keinen Sinn.... ich garantiere euch ein seeehr interesantes Erlebniss... :) Eins wollte ich nur noch loswerden... der Vater der 15 jaehrigen hatt mir (jetzt ohne Scheiss ) seine Tochter angeboten, er meinte ich waehre wie ein Bruder fuer Ihn und ich haette die genehmigung die zu poppen !!!! Ich war nur sprachlos und versuchte Ihm zu erklaeren das die zu jung ist.... das raffen die hier scheinbar nicht... hier ist es scheinbar so wenn dir jemand gefaellt dann bist du mit Ihm zusammen.... Ich bin fest der ueberzeugung das er das im guten... aaeehh... wie soll ich das erklaeren.. .das Er seiner Tochter (die steht scheinbar auf mich, roch die ganze Zeit an meiner Haut und tanzte den Dirty dancer mit mir und wollte mit gewallt mit mir knutschen !!!!!!... :) ) und mir nur was gutes tun wollte... aber das war echt hart..... fragt mich und das natuerlich alles vor seiner Tochter ob ich Kondome mit habe und wo ich mit Ihr denn spaeter hingehen will.... Puh.... das wird echt heftig.... heute sehen wir die wieder, hab gleich Salsaklassen mit denen... ich hoffe das die das alles im Suff gemacht haben und mich einfach nur Salsa lernen lassen... :) Keine Angst ... bin nich pruede... aber sowas is fuer mich doch schon strange...
  • Mensch CABA, kommst Du irgendwann auch wieder nach Hause? Ich meine, für mich ist es ja um so besser, je länger Du Salsa tanzt gehst Du ja offensichtlich nicht Laufen. Also: bleib noch ein Weilche, trinke Rum und rauche Havannas, dicke, fette und natürlich pop....nur nicht LAUFEN. Viel Spass noch am Scherbenstrand, der nur nach 20minütiger Taxifahrt zu erreichen ist. HASTA LUEGO
  • Jaja LGee... du hast leicht reden... hier kann mann sich mit der Zeit verpoppen, persaufen und verrauchen... uhhh... nur noch n paar minuten.. in Kurzform : 1. War beim Salsatanzen.. tja... sogar die Tante oder Mutter wollten wissen warum ich mit dem Maedchen nich sein will... hmmm... so langsam frag ich mich das auch... :twisted: :twisted: :twisted: 2. War uebers WE in VARADERO !!! Fuer alle Fans des individualtouismus.... FINGER WECH !!! Eine Hochburg des Turidaseins mit Riemen um die Hand (all Inclusive) UND NUR hOTELS ABER ABSOLUT Geiler Strand !!! Aber gerade an diesem WE hatts GESCHUETTET WIE ZSAU !! Na wie man sich nen Tropenschauer so vorstellt.... :) 3. Heute wieder Besichtigungstour... Eine TABAKFIRMA, HAVANA CLUB MUSEUM und ein AUTOMOBILMUSEUM... war cool.. sch.... zeit um.... tschoeee... :)
  • Tach Caba, muß ja für Dich doppelt schlimm sein, hehe. Sooo ein "Angebot" und Du darfst/kannst nicht? Geil, könnt ich mich voll wech lachen. Aber es gibt doch sicher auch noch Frauen die älter wie 18 Jahre sind und nicht laut schreiend vor Dir davon laufen :?: Übrigens könntest Du die Zappelsschule mal beenden und mal ins kalte Germany zurück kommen. Das Forum erleidet sonst den Spaßtot. Nur gut das die Sklavenhalterin zurück ist, da ist es nicht ganz sooo Langweilig. Auf eure "Trainingsseite" darf ich ja nicht schreiben und so um die Ecke rum macht´s kein Spaß. Los, mach mal voran, Du hast einen guten Namen zu verlieren :D Werde mal noch mit LGee kommunizieren (ist das so richtig geschrieben?), wenn sie sich ausreichend erholt hat :D Gruß vom Comander
  • LGee hat sich noch nicht ausreichend erholt, da sie sich für Hamburg - Marathon vorbereiten muss. Da blieb keine Zeit für die Regeneration nach dem Trainingslager. Leider! Aber heute werde ich nix machen ausser musizieren. Hoffe, das reicht um mich fürs Wochenende zu erholen. Am Sonntag steht mal wieder ein 30iger an! Im übrigen bin ich jetzt in Roth unter "Laktatgirl beats CABA - Team" gemeldet. Geil, wa?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.