loco 07

also wenn lgee schon nix mehr auf dem kasten hat...hähä... hoffentlich lock ich sie damit jetzt aus der reserve kann ich ja an mein ruhmreiches :roll: 06 anknüpfen und sie endgültig in den schatten stellen... :versteck:

strongman 07 als mentales training ähnlich dem tg 06 dann HM Berlin und M Rennsteig - da bin ich auch schon gemeldet :D

tria mäßig bin ich noch nirgends gemeldet. aber es wird sich, nach rücksprache mit dem comander, auf olympische distanz beschränken(evtl hamburg...) und ein cross tria soll dabei sein - ob xterra oder xtriman is noch unklar

radrennen hab ich noch null pläne und vorstellungen - das kann auch als lange urlaubs/erlebnis/nullkostentour ausgelegt werden...
aber killa hat sicherlich auch ein paar niedliche touren für einsteiger auf lager

berichtmäßig werd ich mich aufs laufen und radfahren beschränken - die schwimmpläne "schreibt" unser trainer ja nicht tria spezifisch... allerdings kann ich bei knackigen sachen was verlauten lassen :D
«13

Kommentare

  • nüchtern gesagt: mistwoche!
    nur müde, schlapp und null bock auf garnix - ich tipp auf eisenmangel werf daher seit gestern ein paar schwere pillen... (morgen jibbet rote bete, traubensaft und blutiges fleisch bis zum brechen)

    DO: das erste mal wieder gelaufen: 6,12km in 0:35:10 mit 153/169
    FR: ganz sachtes krafttraining


    wenn das so weitergeht... kann ich froh sein, dass ich kein pferd bin!!!


    und da ich jetzt ne waage hab... durchschnittliches gewicht von 69,5kg
  • Mo: krafttraining mit anschließendem 6,12km :runningdog: in 34:01 bei 161/173
    DI: 2,3km :ertrink:
    Mi: 9,91km :runningdog: in 55:55 bei 155/165
    Do: 2,0km :ertrink:
    Fr: krafttraining und allgemeine dehnung plus selbstmassage und strom für die waden
    durschnittliches gewicht diese woche: 70,2kg

    das motivationstief ist überwunden :D
    jetzt muß ich langsam wieder die umfänge steigern und mich bei zeiten aufs rad für längere touren setzen :time:

    @caba & killa: ihr smily bastler... warum jibbet eigentlich kein fahrradsmiley???
  • soooo....
    meine prioritäten für diese saison haben sich verschoben...
    sascha baron cohan will mich für 'supersize me II' - jetzt heißt es fressen für's tv... :P

    und nebenbei hab ich echt die möglichkeit, in der regionalliga zu starten - also einzelstart mit teamwertung(zeiten werden addiert)!
    prob is nur, dass da lauter cracks mit ner 25er zeit für schwimmstrecke, nem 40er radschnitt und ner 40er zeit für die 10km am start sind - ich bin quasi der starter, der den ausfallenden puffert... es sei denn, ich hau richtig rein!!!
    und da das für mich sehr reizvoll ist und der erste termin bereits am 17.06. ist - also knapp 4 wochen nach dem rennsteig - werde ich den hm und m als grundlage und nicht als richtigen wk laufen... is dekadent, ich weiß... aber das hat auch was 8)

    ich hätte dann also 4 'liga'starts und würde noch den xterra mitmachen wollen und ffm :D

    8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)
  • Liga ??? nicht schlecht für einen "Anfänger" :wink: :wink: :wink:

    ist das die Regio für Brandenburg od. Berlin ???? und welche Wettkämpfe (Orte) macht Ihr da ???? Vielleicht sieht man(n) sich da mal.

    der Comander
  • comander!!! von dir hab ich den ganzen tag geträumt und wollt dir grad ne nachricht schicken :D

    genau - regio ost, also neue bundesländer.
    17.06. cottbus
    08.07. dresden
    29.07. storkow
    19.08. gänsefurth

    startest DU da? is doch für dicher eher nur koppeltraining, da alles olympisch ist... aber wenn, sag bescheid :D !!!!

    aber wie gesagt - ich hab (noch) keinen festen platz im team! es gibt einfach zu wenig liga interessierte im verein... und wenn da einer ausfällt, wären alle am hinterteil - ergo werd ich da vorerst als reserverstarter mitmachen und sehen, was sich ergibt. aber so hab ich wenigstens ein konkretes trainingsziel mit ausreichend wk's und es man fährt als team zu den veranstaltungen - is lustiger :D

    da ich mit meinen unterschenkeln letztes jahr solche probs hatte, wollte ich bis mai läuferisch, abgesehen von sehr vereinzelten fahrtspielen nur ga1 machen - also auch incl. meiner zwei laufveranstaltungen. was meinst du(und natürlich alle anderen tri erfahrenen) dazu?
  • Hi Gringo,

    nööö werde wahrscheinlich keine bzw. kaum Tria in diesem Jahr machen, aber wenn es sich ergibt zum glotzen kommen.

    Habe ja auch mal 3 Jahre Liga gemacht, NRW, davon 2 Jahre 2.BL Ich sag nur :cry: :cry: :cry: die jungen Burschen haben mich alten Sack voll verhauen, jedenfall im ersten Jahr :wink: Danach habe ich meine Vorbereitung etwas umgestellt und wurde nicht mehr ganz nach hinten durchgereicht.
    Ein paar Zahlen zum genießen ???
    Die Cracks der 1. und 2. BL sind bei 1000m, zwischen 12/13min aus dem Wasser, fahren die 40 natürlich unter eine Stunde wenn es flach ist (Berge können die meist nicht) und laufen teilweise 32iger Zeiten auf 10km.
    Alles klar zu diesem Thema ????

    Wir hatten mit unserer McPommestruppe ein Durchschnittsalter von über 35 !!! das macht auf die Dauer nicht so viel Spaß !!!

    Aber der Mannschaftgedanke ist schon nicht schlecht und wir hatten eine coole Zeit. Gibt es bei Euch auch einen Mannschaftsprint ??? Ziemlich heftig, macht aber aus Trias wirklich eine Mannschaft oder Du fällst so richtig auf die (Ergebnis)nase.

    Training: wenn Du es gesundheitlich machen kannst ? :roll: dann bau unbedingt Tempoeinheiten ein. Nicht mit der groben Keule (Caba läßt grüßen) aber immer ein paar schnelle (kurze) Dinger.
    Mir hat z.B. der schnelle Wechsel vom Rad zum Laufen (Koppeltraining) sehr geholfen, da ich immer etwas Zeit/Kilometer brauchte um in die Gänge zu kommen. Wenn Fragen ? mach den "mailman" und die Wolle muß in der Liga ab :P :P :P sonst gibt es Strafzeit :wink: :wink: :wink:

    Bussi vom Comander
  • warum muss unbedingt die Wolle ab huaaaaaa :cry:
    rasiert man sich als Cabanaut auch die Beine?
  • @mikesman: guckst du bloodsport 2006 in der umfrage nach :D
  • okidoki - nix genaues weiss man nun. warum machen die das fell weg,
    geschwindigkeit - nee
    schneller trocken - neee
    très chic - neeeeee
    isch weisses net

    ich würde mir nur die Beine rasieren - um fü 10.000 Euronen da RedBull oder PowerBar draufmachen zu lassen - ich geh dann mal trainieren!!!
  • als ich vorhin mein 13,69km :runningdog: in 1:20 mit 153/169 gemacht hab, sah ich doch tatsächlich so ein paar walker, die mit ner kopflampe auf nem befestigtem weg marschierten... jeder läufer rennt da im dunkel ohne beleuchtung rum und die haben anscheinend angst, daß sie in hundekacke mit ihren stöcken pieken oder was.... sachen gibts, die gibts gar nicht!
  • super genial.
    ist ja fast wie bei mir.
    habe heute morgen.
    -zwar verregnet, aber nicht mehr dunkel-
    auch zwei so damen
    (marke °habediekinderimgartenundnunsoovielimhaushaltzutun°)
    getroffen.
    mit stöckchen und warnwesten ... :?:
    habe da voll lange drüber nachgedacht, warum bloss!??
    bin dann zu dem entshluss gekommen, dass sie
    -bei ihrem tempo nicht verwunderlich-
    schon von den netten baumwegräumarbeitern mit eben solchen gegenständen verwechselt wurden
    und die wiederholung einer solchen situation eben nun mit ihrer kennzeichnung verhindern wollten :D
  • Mo: 9,9km :runningdog: in 1:01:x bei 152/164 und kraft

    Di: 2,1km :ertrink:

    Mi: die oben erwähnten 13,69km :runningdog:

    Do: 2,4km :ertrink:

    Fr: kraft

    So: bowlen und xtrem carboloading :D :D :D

    gewicht vor dem carboloading: 69,9kg
    am morgen nach dem carboloading: 71,2kg
  • BIN JETZT BEIM XTERRA ANGEMELDET

    eieiei...., ich hoffe nur, dass zu der termin nicht in meine surflehrer ausbildung fällt... :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:
    hoffentlich kriegen die innerhalb von 14 tagen das vorlesungsverzeichniss fertig...

    und ich werd dort garantiert ganz schön auf's maul kriegen :( :( :(
    aber wie gesagt: der schmerz vergeht, der stolz bleibt :D
  • Mo: nur 6,2km :runningdog: in 39:08 bei 153/163

    Di: 2,3km :ertrink:

    ab Mi war ich dann irgendwie kränklich und da ich morgen abend für 2 wochen als betreuer/ausbilder ins ski(alpin)lager fahre, habe ich mich komplett geschont.
    die laufschuhe nehm ich mit - höhentraining :doppellol:
    ma sehn, ob ich dort ins netz komme...

    gewicht bei 70,5kg
  • und schwupps bin ich aus meinem 'höhentrainingslager' wieder zurück :D
    zum laufen bin ich auch zweimal gekommen

    54:35 bei 173/183 - da war ich noch nicht so akklimatisiert...
    1:00:1 bei 159/179 - da dann schon eher

    krafttraining war nich so sonderlich drin.... nur zweimal :roll:

    ich hoff' mal, daß das skifahren auch etwas trainiert hat 8)

    image
  • aahhh... isser nich SupaSüüüsss?!?!?! :love: :love: :love:
    :mrgreen:

    Und dann stemmt Er die Frau nur zwei mal!!!! Ts, ts.... unter 16 mal kommt keiner in die "Hall of Fuck"... also streng dich an!!! :bindafür: :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • MO:
    46:35min laufen mit 166/181
    47,93km rad in 2h
    und etwas kraft
    DI:
    MAUSETOT bis zum späten nachmittag und dann abends noch 2,5km schwimmen - sehr toll nach 2wochen pause mit 10x200 kraularme zu beginnen...

    wollte eigentlich sowas wie'n heimisches trainingslagerwoche veranstalten, aber das wetter und meine leicht angeschlagene gesundheit machen mir da einen kleinen strich durch die rechnung... na ma sehn!
  • MI: 13,69km in 1:08:xx mit 161/171 und a bissl kraft
    DO: 2,0km schwimmen
    FR: 13,xkm in 1:12:xx mit 160/174 und a bissl kraft
    SA: a bissl geklettert...
    und gleich hardcore grilling :twisted: :twisted: :twisted:
    gewicht bei 70kg
  • SO: und heut noch 72,47km geradelt :D
    anfangs etwas beschwerlich bei um die 22km/h, aber da bließ es auch ordentlich von schräg vorn... der rückweg ging dann streckenweise mit sehr lockeren 38-39 km/h 8)
    einen plattfuß hat ich unterwegs auch noch - scheiß glassplitter :evil: :evil: :evil: zum glück war die nächste tanke nich allzuweit weg und ich hab ja immer nen ersatzschlauch unterm sattel :) aber wie's immer so ist: kurz nach dem morgigem losradeln denk ich noch 'man, hast ja gar keine luftpumpe heute bei - wenn dir da ma nich einer abpfeift...'
  • MO: xkm in 38:35 bei 153/165 - die radtour steckte dann doch noch etwas in den muskeln, so dass ich lieber etwas weniger gelaufen bin...
    DI: 1km planschen - mehr war es wirklich nicht... also auf das planschen bezogen...
    MI: 12,95km in 1:15:x bei 158/171 - das war dann auch der letzte lauf vorm halbmarathon am we... auch wenn ich den nur mit nem 160er pulsschnitt laufen will, aber ich hab ja noch einiges vor in dieser saison :D
  • SO: halbmarathon - 10km 0:55:22 & Ziel 1:55:48 mit 164/175 puls
    meine wade ist etwas hart verhärtet, aber sonst lief es bestens - war ja ein trainingslauf im größeren rahmen :D
  • halbmarathon ist genau 21, 5 km oder???
    das ist doch ne gute zeit.
    :top:
  • image

    ....und immer schön lächeln :D :D :D
  • Habt Ihr LoCo jemals NICHT lächeln gesehen??? DAS ist die richtige Einstellung zu Spocht... oder er hat vibrierende Analkugeln drin... :yau: :bindafür: :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hier spricht Jimmi - Bin hier an Gast-PC

    Ausbaufähige Zeit Loco. Bis zum Rennsteig musst Du aber noch Berge laufen lernen. Und etwas crossig ist es auch. Also auch mal rein inne Pampa.

    Gruß vom Jimmi
  • @jimmi: keine anst, das war ein lockerer trainingslauf!!! und berge sind ab nächste woche auf dem programm :D

    @caba: stimmt, jetzt wo du es sagst - da is ja auch ein kleiner schalter an den kugeln... hab ich jetzt ein ganz neues feeling durch diese zusätzlichen vibrationen :D :D :D

    DI: ca 2km "schwimmen" - ich hatte echt NULL wassergefühl bei 5x300...

    MI: 26:58min mit 151/168er puls

    DO: 2,2km mit wassergefühl :D
  • üsch hab müsch die letzten tage ma etwas auf dem rad bewegt...

    donnerstag hab ich mir noch den hier geholt

    image


    FR: 100,66km in 3h:36min - ab km 80 war ich dann wohl doch unterzuckert, obwohl es sich beim letzten mal komplett anders angefühlt hatte... auf jedenfall sind die anderen dann aufeinmal ziemlich abgezogen, haben mich aber wieder aufschließen lassen "na mach dir nix drauß, der hat schon 3000km dieses jahr in den beinen..." also quasi das zehnfache von meinen rad km... zu hause gab's heiße wanne und den rest des tages magnesium, hähnchen, nudeln, hänchen, nudeln und ne ganze menge flüssigkeit - und samstag wollten die auf zuvor angesagten 100km(wobei ich schon was von 120km während der tour hörte) etwas ga2 machen :? aber das werden wohl doch etwas mehr km werden, da für freitag ja auch nur 80km angesagt waren....

    SA: 142,84 in 5:06 - heute hab ich vorher noch gefrühstückt! aber 'ne halbe stunde nach vereinbarter zeit war immernoch keiner am treffpunkt - hoffentlich hat sich da gestern keiner auf dem heimweg weh getan! also dann halt 120km allein...
    aber nüscht is! nach 55km treff ich die anderen im wald - reifendefekt, der erst am morgen entdeckt wurde und ich hatte mein hundy schon ausgeschaltet... nach 90km plündern wir eine kaufhalle auf'm lande: wir kaufen zuviel wasser und ich geb eine der 5 1,5l flasche voll zurück "die schaff ich nicht mehr, sonst platz ich". ansonsten futtern wir eis, kuchen und knacker wegen der elektrolyte (hoffentlich geht das nicht nach hinten los!). nach kurzer karteninspektion... "jetzt bleiben wir aber nicht unter den 120km, dazu sind wir zu weit gefahren..." na dann auf dem kürzesten weg zurück - auch wenn's ne volle bundesstraße mit hartem gegenwind ist...
    aber hey, heute lief's bei mir echt prächtig :D
    werd mir sogar gleich noch etwas kletteräktschn im kino ansehen 8)

    und montag sollen es nochmal 100km werden, aber ganz locker meinten sie :wink:
  • MO: 7,65km in 41:21 bei 157/169 gelaufen - die beine waren vom radeln noch hammerschwer... (die montagstour fiel aus)
    DI: 1km schwimmen in 'ner öffentlichen halle, die auch trainingsbetrieb hatte - chaos pur
    MI: klettern und feststellen, dass ich sowas auch üben muß, um gut zu sein...
    DO: 1,6km schwimmen in der öffentlichen halle - diesmal war ich aber schon vor 0800 da und da ging es einigermaßen
    FR: 30min ganz logger bei 135 gelaufen
    SO: 113km in 4h 11min bei 136/169 geradelt und anschließend noch 4,1km in 18:40 bei 163/172 gelaufen - ich werde jetzt langsam das radeln auf 70km zurückschrauben und dafür die laufstrecke hintenraus erhöhen :D
  • MO: 1stunde mit 7 bergintervallen bei 149/178
    DI: 2,6km schwimmen
    MI: uniparty 8)
    DO: ca 1,5km rettungsschwimmerisches
    FR: 1,5km in 5:32 - ich bin deprimiert! auch wenn mir das frühstück noch etwas im magen liegt, werde ich von einem judoka und 'nem fußballer abgezockt... die brauchen um die 5:10... der andere hat zumindest ne läuferische vergangenheit... AB JETZT STEHEN TEMPOLÄUFE AUF DEM PROGRAMM - ERHOLT WAR ICH DANACH WIEDER RECHT FIX, ALSO SOLLTE DIE GRUNDLAGE REICHEN
    dummerweise hab ich mich danach erkältet... also ist das wochendliche koppeltraining die nase rausgelaufen :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
    dieses nichttrainieren macht mich agressiv :evil: :evil: :evil: :evil:
    AAAAAAHHHHHHHHHHHHHH

    und zu guter letzt hat sich das regionalliga vorhaben wohl auch erstmal erledigt - genügend starter... naja, bei meiner derzeitigen leistung wohl auch besser für die mannschaft :oops: :oops: :oops:
  • MO: 48:39 bei 152/164 gelaufen

    DI: Kraft

    MI: 35:06 bei 157/188 ein paar intervalle gelaufen

    DO: ca 1km rettungsschwimmen - davon 300m kleiderschwimmen binnen 9min: wir starten, ich schiel auf die nachbarbahn 'ey genau, in rückenlage geht das ja leichter...' - zu dumm, wenn das gegen das regelwerk verstößt und du nicht hörst, wie alle brüllen 'bauchlage'.... naja, machen wir eben 2x300m kleiderschwimmen
    und danach schön mit dem mtb 30km in 2h nach von potsdam nach hause - der sattel lockert sich und mein inneres außenband an knie schmerzt

    FR: aquafitness und sprungübungen im leichtathletik kurs - meine schienbeine freuen sich
    am abend packts mich dann nochmal und ich mach nochmal kraft

    SA: 38,24km rad in 1:24 und dann darauf noch 5km in 24:46 bei 166/178 gelaufen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.