Jungfrau - Marathon 2007

Halli Hallo, hat vielleicht noch jemand einen Startplatz dort bekommen? Ich habe nämlich einen.... :o

Kommentare

  • So die Zimmer sind seit heute morgen gebucht..... da bin ich ja mal gespannt! Gehe wohl irgendwann mal los ein paar neue Berge aufschütten... fürs Training!
  • hallo Cabalein, bitte um das verschieben des Freds.... in das wird gemacht! Es sind jetzt noch 17 Tage dann geht es los ...... mal schauen ob ich es in 5h30min schaffe, was mich aber am meisten Irritieren wird ist wohl das laufen ohne Rucksack und die viele Versorgung! Nach dem letzten Rennen durch die Wildniss Nord-Schwedens. Nochmal für jeden der noch nicht so ganz weiß worum es geht! Okay ein bißchen kurz aber super steil! [attachment=1]streckenpano.jpg[/attachment] hier das lustige Höhenprofil........ ich steh auf so`n Sch......
  • Jipiieehh, das Fred sitzt endlich richtig! Es geht aber auch schon in 5 Tagen los.... okay das Wetter sieht zum Wochenende ja nicht wirklich gut aus. Aber egal sonst wirds das erste Training für TG08!
  • So nun ist es schon fast soweit ..... heute Abend gehts los! Mit dem Nachtzug nach Zürich ... und von da aus morgen Mittag dann nach Interlaken..... und auf zur Pre-Race Party......... :lol: hab da sicher wieder Web-Zugang ...gibt also wieder einen OnlineBericht!
  • Oberschenkelhalsbruch und Nierenversagen!!!!! :yau:
  • So hier nochmal was ... zu Party .... und so! [attachment=0]plan.gif[/attachment] :jump: :heiss: :jump: :heiss: :jump: :heiss: :jump: :heiss: :jump: :heiss: :jump: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz:
  • Wenn der Berg ruft! Dann mal los und viel Erfolg!
  • HangOC hat nach dem Rennen leider kein Internet, daher die Nachricht von mir: Er hat gefinished und zwar in der Zeit von 5h 25min!!! Laut seiner SMS geht es ihm gut und er freut sich auf die After-Race-Party. posting.php?mode=smilies&f=24# :tgcaba:
  • @TheScientist Danke fürs posten! So Ihr kleinen Popo-streichler! Bin wieder back home. War echt sehr geil bei den Schweizern! War die Hölle los da..... war aber auch Long Distance Mountainrunning World Championchip. Zu Deutsch: schneller den Berg rauf als die Gendarmerie erlaubt. Nun aber mal von Anfang an: Am Donnerstag abend gings los Hannover - Zürich in lustigen 9h. Einfach mal ein Ticket zum Halb-tax Tarif gebucht und mit dem City-Nightline-Express auf nach Zürich. Na merkts was.... habe im übrigen keine Halb-tax Karte. Hat aber auch nicht wirklich jemanden interessiert. Zum Glück ..... wollte aber auch nicht wirklich für diesen extravaganten Kompfort bezahlen: siehe hier: [attachment=2]CIMG0346.jpg[/attachment] sieht ein bisschen wie bei Star-Wars aus, oder nicht! Nun denn nach einer mehr oder wenig schlaflosen Nacht ..... angekommen in Zürich! eine halbe Stunde später dann mit dem Bummelzug einmal kurz durch die restliche Schweiz (2h Fahrt). Angekommen in Interlaken... Stimmung wie auf einer Weltmeisterschaft: [attachment=1]CIMG0358.jpg[/attachment] das ist die Fanmeile: die Sieger der Damen wie auch der Herren an den Strassenseiten aufgehängt! schnell mal das Hotel gesucht ( was wirklich schnell ging war ja echt nah dran) [attachment=0]CIMG0351.JPG[/attachment] sehr cooles Hostel, eigentlich mehr ein Hotel. Kann ich wirklich nur empfehlen. Okay ich schreib nachher meinen Bericht weiter..... mit noch ein paar Fotos ... ist versprochen!
  • So hier kommen noch ein paar Fotos!
  • Das sieht schon echt geil aus.... und der mp3 Player scheint so langsam pflicht bei Langstrecken zu sein... :)
  • Na aber sicher ist der Pflicht..... da laufen ja auch ständig solche Sachen..... am meisten aber Lied 3 :D :D http://www.caba.de/caba/Songs/flashplay ... layer.html
  • Hast ja ein Bomben Wetter gehabt. 8) Halten deine Kopfhörer? Meine seilen sich alle 5 Minuten ab.
  • Also mit meinen bin ich ganz zufrieden. Sie haben so etwas wie einen Bügel der hinter die Ohren kommt und dann hält das wirklich gut: hier die Daten: Clip-On-Stereo-Kopfhörer, Grundig, »GHB-111« Stereo-Kopfhörer für MP3, Discman und Walkman®. Gute Lösung wenn gleichzeitig eine Mütze getragen wird. Technische Daten: Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz. Impedanz: 4 - 32 Ohm. Empfindlichkeit: 101 dB SPL. Stecker: 3,5-mm-Klinke, Stereo, vergoldet. Kabellänge: 1,2 m, OFC-Kabel. In der Farbe Metallic Blau. (Quelle: Quelle Beschreibung) [attachment=0]969626.jpg[/attachment]
  • Bügel hört sich gut an. Muß mir aber einen in-ear besorgen da sonst beim Radfahren nur Windgeräusche zu hören sind.
  • beim radeln trägt man doch keine kopfhörer....
  • Doch Doch die hilft dir über den einen oder anderen Hügel hinweg! :) Gerade wenn es mal wieder länger dauert.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.