24hanau - 24 Stunden Spendenlauf in Hanau 15.06. - 16.06.2019

189101214

Kommentare

  • Ich glaube, wer da 3 Runden schafft würde auch locker DEN Einarmigen schaffen... :prinzessin2:
  • Ihr seit der Hammer und leibe Grüße an die Größte von allen-> Den Strolch mit dem Raketenantrieb.
  • edited 08:30 (17.06.19)
    schiffsdiesel schrieb:
    Sodele. Habe soeben die fehlenden 12,50 Euro die da Cabanossi für die Schweinerei Nettigkeit gefordert hat aufs Spendenkonto überwiesen. Könnt ihr noch laufen? Könnt ihr eure Arme noch heben? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jemand auch nur 1 Runde Schubkarre durchhält. Belehrt mich eines besseren ihr tapferen Spendensammler! :herz:
    dankeschön. ich tippe gerade mit meiner zunge, weil meine arme nicht dazu in der lage sind, meine hände zur tastatur zu bewegen. 400 meter schubkarre mit kurzen pausen dazwischen.
    dann geb es ja die teams der abiturienten, welche ich ja anfänglich besiegen wollte. darunter gab es auch einen, der den preis für "den besten teamläufer" gewinnen wollte. naja, man kann sagen, sebastian aus unserem team hat ihn kaputt gelaufen. beide sind stundenlang nebeneinander hergerannt. bis der 18 jährige nicht mehr konnte. der arme bub (ist mitglied im bundeskader) konnte danach nicht mal mehr auf die bühne gehen und musste halb getragen werden. sebastian ist kurz danach mit einem hechtsprung auf die bühne gehüpft, hat seinen preis abgeholt und ist danach wieder runter gehüpft. :gott:

    CABA-AIR

    Whooooot ? wir sind platz 4? das wusste ich gar nicht. voll gut und so.

     
  • Boah... aallter ... ich bin sooo im Arsch... :kopfwand:



    Fersen, Triceps, Schulter, Rücken.... :kopfwand:
    Krass... dabei gings mir eigentlich gut... :gruebel;  
    KARIJAMBO is schuld!!! :cry:
    Rückwärtskrabbeln war.... TÖDLISCH!!! ... :cry:
    Wenn man sowas nie macht und dann 400 Meter.... :cry:
    Auch wenn sich 400 Meter wenig anhören.... ich glaub ich war ne halbe Std. unterwegs... :cry:
  • edited 11:39 (17.06.19)

    Wer seine Spende noch nicht losgeworden ist, hop, hop!!! :cooler:

    Hier gehts zum Spendenkonto... :thumbs:


    Denkt daran,  Wenn Du als Freund über Paypal spendest, bekommen wir Deine Spendensumme OHNE ABZUG der Paypal Gebühren! Dazu gibt es HIER weitere Informationen. 


  • Nosssi hat mir nen Tipp gegeben... :cooler:

    über diesen LINK könnt Ihr direkt über Paypal spenden, OHNE ABZUG!! :cooler:

    https://www.paypal.me/JohnCaBa

  • edited 22:29 (17.06.19)


    Was war denn das bitteschön für ein meeeeegageiles Wochenende  ! ! !  :cooler:


    Ich kann nur sagen: DANKE, DANKE, DANKE  ! ! ! 
    :herz: 

    Ihr alle seid einfach nur genial ! Kann doch nicht sein, dass die Zeit so schnell vorbei gegangen ist.
    Würde gerne so viel schreiben aber wo fange ich an ? Hier nur in Kürze das Wichtigste:
    Alle, wirklich alle (Cabanauten, Familie, Freunde, Kollegen, Verwandte, ...) haben ihren Teil dazu beigetragen, dass unsere Aktion, unser Auftreten, unsere Stimmung, unser Spirit
    die Veranstalter, das Publikum und die anderen Teilnehmer begeistert,  ja vom Hocker gerissen hat.
    Wir haben Hanau sowas von gerockt ! Was für ein großer, gemeinsamer Spaß !
    Lob und Komplimente am laufenden Band von allen Seiten.
    Und dabei hatten wir noch nicht das ganze Potenial ausgeschöpft.

    Die Orga ist der Hammer, die Verpflegung großartig, die Bands hammermäßig und die familiere Veranstaltung einfach nur herzlich.

    Es kamen leider nicht so viele Zuschauer und trotzdem ist einiges an Spendengeldern gesammelt worden.
    Auch das schlechte Wetter am Sonntag hat der Stimmung keinen Abbruch getan.

    Alles ist nicht in Worte fassen, man muss es wirklich selbst erlebt haben.
    Die Ideen, die Vorbereitung, das Brainstorming, der Aufbau, die unvergesslichen 24 Stunden, die Herausforderungen, der Abbau - einfach alles.
    Selbst das Aua in den Muskeln und Gelenken sind irgendwo ein "schönes" Andenken !

    Vielleicht wird man im Filmchen demnächst sehen, was ich meine bzw versuche auszudrücken.

    Muss noch die vielen Bilder auswerten und hochladen und dann kommt das Filmmaterial an die Reihe.


    Noch einen ExtraDank vonn uns an die Sponsoren von Raketenstrolch !

    Cabanauten sind die Geilsten ! ! ! 
     :reib: 







     
     
  • edited 22:56 (17.06.19)
    Was Hugo sagt... :lol: bin noch zu groggy... :crazy:

    Zur Erinnerung:

    der 8. Lauf 2019begünstigtes Projekt: Begleitung junger Erwachsener
    Schirmherr: Claus Kaminsky (OB Stadt Hanau) vertrehten durch Herrn Ritter
    gesammelte Spenden am Lauf WE: 20.127,00€ (Stand am Ende vom Lauf. Übergabe an das Projekt höher)
    gelaufene Runden: 22.791 Runden
    angetretene Teams: 42
    teilgenommene Stundenläufer: 137
    Bands: thiot und Buddy and the Sharks TRIO
    Wetter: Bewölkt, warm, Sonntag ab 4 Uhr Regen bis zur Siegerehrung

    Top Team (Ultra): Team-Rehbein" 955 Runden
    Top Team (Maxi): "Die Schönen und die Biester" 826 Runden
    Top Team (Spenden): "Rotary Club Hanau" 3.912,00 €
    Respekt-Preis: "Cabas Cabanauten"
    Top Teamläufer: Lisa Schmitz "Die Entdecker der Langsamkeit" 100 Runden // Sebastian Löhr "Cabas Cabanauten" 189 
    Top Einzelläufer: "Lauf für mehr Zeit" 339 Runden // "Spiridon Frankfurt" 432 Runden
    Schirmherr: Claus Kaminsky (OB Stadt Hanau) vertrehten durch Herrn Ritter
    gesammelte Spenden am Lauf WE: 20.127,00€ (Stand am Ende vom Lauf. Übergabe an das Projekt höher)
    gelaufene Runden: 22.791 Runden
    angetretene Teams: 42
    teilgenommene Stundenläufer: 137
    Bands: thiot und Buddy and the Sharks TRIO
    Wetter: Bewölkt, warm, Sonntag ab 4 Uhr Regen bis zur Siegerehrung
    Top Team (Ultra): Team-Rehbein" 955 Runden
    Top Team (Maxi): "Die Schönen und die Biester" 826 Runden
    Top Team (Spenden): "Rotary Club Hanau" 3.912,00 €
    Respekt-Preis: "Cabas Cabanauten"
    Top Teamläufer: Lisa Schmitz "Die Entdecker der Langsamkeit" 100 Runden // Sebastian Löhr "Cabas Cabanauten" 189 
    Top Einzelläufer: "Lauf für mehr Zeit" 339 Runden // "Spiridon Frankfurt" 432 Runden

    Qualle

    Mein Geschwafel dann morgen... :lol:

  • Übrigens, auch ich bin nicht ohne Wehwehchen:
    aufgeschürfte Ellenbogenaua - brennen wie Sau, Hüftknochen auch aua, kraftlose Arme wie Pudding aber glücklich wie `n Keks
  • edited 23:54 (17.06.19)
    Hahaha... wir sind zu JUNG für diesen Scheiß, Hugo... :lol: :kotz: :lol:

    Hab jetzt tatsächlich alle Bilder von der OrgaSeite durch und uns hoffentlich alle durchgefiltert..... :kotz:
    Echt ein Vorteil, dass wir ROSA/PINK waren... :lol:
    Wer die will, sagt BschD... :thumbs:

  • Ich bin noch nicht ganz gelandet  :klatsch: so toll fand ich das Wochenende mit Euch ganz lieben Dank für die schönen Momente 
     :hurra:  :hurra: :hurra: :hurra:
  • Jetzt bist du cabafiziert und wirst das auch nicht mehr los :)
  • edited 08:38 (18.06.19)
    Hier ein paar Bilder und CHALLENGES, die wir machen mussten:

    Air CaBa.. Pilotinnen Lexi und Chantalle


    (Der Bürger Master!)



    ARGHH!!!! 


    Phantastische Outfits!! :hurra: Peachy


    Highheels
     
    Hockey Outfit Nervenhugo


    Die "Eier im Mund" Challenge.. :lol: Sexy und Motivationswunder




    Seilhüpfen, Nossi



    Mini Maus... :lol:  Plopsi gamrad


    auf vieren Rückwärts... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: 


    Sackhüpfen


    GO, LIMA, GO!!! (Einzelläufer)


    Der heimliche Star der CaBaNauTeN... RAKETENSTROLCH... :hurra: (Einzelläuferin)



    Bester TEAM Einzelläufer der CaBaNauTeN UND der ganzen Veranstaltung! Sebastian, a.k.a. Pink Lightning! :hurra: 


    Purzelbäume... :cry:


    Robben... 400 Meter!!! :shock:


    kein Ponyhof... :shock: :gott:              


    Die CaBaNauTeN.... WORLD DOMINATION!!! :hurra: :hurra: :gott: :gott:


    Qualle
  • wo ist das foto mit der schubkarre ? sollen ruhig alle sehen, wie grummi mich gequä......
    .... zu einem wunderbar geilen workout bewegt hat. ich mach das jetzt öfter.
    innerhalb von 5 minuten tut mir alles so dermaßen weh, wie nach einer aphrodite (also damals als ich nur lange dafür brauchte)
    schulter, oberarme, rücken oben, rumpf, vordere bauchmuskeln, seitliche bauchmuskeln. wow. überall muskelkater.
  • CaBanossi schrieb:
    wo ist das foto mit der schubkarre ? sollen ruhig alle sehen, wie grummi mich gequä......
    .... zu einem wunderbar geilen workout bewegt hat. ich mach das jetzt öfter.
    innerhalb von 5 minuten tut mir alles so dermaßen weh, wie nach einer aphrodite (also damals als ich nur lange dafür brauchte)
    schulter, oberarme, rücken oben, rumpf, vordere bauchmuskeln, seitliche bauchmuskeln. wow. überall muskelkater.

  • edited 13:16 (18.06.19)
    ja super. feierlich nenne ich dieses effektive ganzkörperwokout den GrUmMi1.
    by the way. nach der party ist vor der party. wir haben noch zukünftig noch 2 weitere preise zu gewinnen !!
    aus vertrauenswürdigen quellen wurde erzählt, dass der Lauftreff-Verein sich nächstes Jahr als Tiere verkleiden will.
    wie baut man so einen bollerwagen zur Arche Noah um ? Viva la arche caba !!! :shock: :klatsch: :cooler: :hurra:
  • Jo, bei der Hebefigur ist es wohl besser, wenn einer kürzer ist.... :grins: :lol: :prinzessin4:
  • Bekomme ich eigentlich noch n Schreiben von der Orga zwecks Überweisung?
    @Hugo: Wie war das letztes Jahr? :gruebel:

  • CaBanossi schrieb:
    DER Schubkarre
    .... zu einem wunderbar geilen workout bewegt hat. ich mach das jetzt öfter.
    innerhalb von 5 minuten tut mir alles so dermaßen weh......
    schulter, oberarme, rücken oben, rumpf, vordere bauchmuskeln, seitliche bauchmuskeln. wow. überall muskelkater.
    Geiler Shaiz. Echt jetzt? Nur  5min.und total zerstört? Das werd  ich in meinem Club erzählen, DEN Schubkarre wird ausgiebigst  getestet werden. Yiehaaaaaaa :klatsch:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.