Malle 2 ! Mit Schirm, Charme und Melone... und Koffer!! ;)

Der Hugo wieder mal.... :shock:
Hat der doch nen Flugpreis von unglaublichen 10€ nach Malle gefunden!! :shock: :cooler:

ES GEHT WIEDER NACH MALLE!!!



Diesmal machen wirs wahr... mit Koffer und Melone aufn BERG!!! :hurra:       





WER IST DABEI?!??!?! 
Die billigen Tickets gibts HIER

Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

«134567

Kommentare

  • Wie gesagt HIER bekommt Ihr die Tickets... scrollt runter zu Euren jeweiligen Abflughafen... :thumbs:

    Unsere Zeiten sind:

    HIN:
    Di. 23 Okt. 2018 FRANKFURT INTERNATIONAL 10:55 >>>> 2Std. 10min (13:05 PALMA)

    Zurück:
    Do. 25 Okt. 2018 PALMA 07:45 >>>> 2Std. 20min (10:05 FRANKFURT INTERNATIONAL)

    Je nachdem wie viele noch mitmachen, buchen wir für 1 Nacht noch n Zimmer dazu...

    Aber diesmal kein Auto Hugo, oder?? :lol:



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ich check da Kalenda. Hab nur eine Bitte: ne amtliche Stregge,also nix gewürfeltes bitte...

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited September 2018
    Diesel, isch habs doch gesagt. Malle wiederholen wir !
    Die Strecke zum höchsten Berg der Insel könnte das Ziel sein.
    Gibt aber noch andere wunderschöne und interessante Strecken in den Bergen.
    Diesmal haben wir genug Zeit, sowohl als auch für ...
    Mich reizt das Gebirge/Natur mit den vielen Trails.
    Hier können wir uns so richtig austoben.
    Melone+Koffer inklusive !!!
     :cooler: 
    Bildergebnis fr gifs
  • FUCKE DI FUCK ICH HAB FREI!

    Lass ma direkt buchen....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Hugo: schalt mal des Hendy an bitte

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • C A B A N A U T E N  :) 
    Aufi geht`s - die Insel braucht uns !!!

  • Ihr kostet mich Nerven...... ;)

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Sonne schaize, komme da grad erst aus Chinesien wieda  :'(

    Euch dann viel Erfolg bis zum Gipfelkreuz.

    Hannover nix Strikeair...nur Laudamotion für ca. 75€, weil Koffer und Melone  :lol:
  • Von Frankfurt aus gibt es immer noch die 10Euro Tickets !!!
    Nicht warten und nicht überlegen - BUCHEN !!!
     :yau: 
  • amplitude schrieb:
    Sonne schaize, komme da grad erst aus Chinesien wieda  :'(

    Euch dann viel Erfolg bis zum Gipfelkreuz.
    Wo treibst Du Dich eigentlich NICHT herum? Mannmannmann, nur auf Jück der Bursche :lol:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Zu mir mit dewm Bus nach FFM, pennen und dann ab nach Malle!! :hurra:

    @Ampli:
    Direkt von China nach Malle!! :hurra:
    in DE gibbet nix neues... :lol:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • John CaBa schrieb:
    Zu mir mit dewm Bus nach FFM, pennen und dann ab nach Malle!! :hurra:

    @Ampli:
    Direkt von China nach Malle!! :hurra:
    in DE gibbet nix neues... :lol:


    Mit dem was? Ich fahre Auto oder Bahn  :grins: und ausserdem sind die 70€ ab Hängover völlig ok, sogar mit Gepäck.

    Und direkt aus China nach Mallekanien...?
    Neeneenee, es gibt da ein Geheimnis, warum ich 26 Jahre glücklich verheiratet bin  ;)
  • edited September 2018
    FUCK gebucht. ich will dann aber in die berge. höchster berg klingt gut.
    morgen abend wird nochmal richtig gesoffen und geraucht. danach heißt es striktes training. ich bin seit 4 monaten nicht mehr trainiert.
    das wird hart. in 3 Wochen von 0 auf Marathon....

    wir haben glück. bis zum 01.11 dürfen wir sogar nicht handgepäck kostenlos mitnehmen. wir sind also einer der letzten, die luxus bei ryanair haben.

    es gäbe da auch ein schönes hotel, direkt am Strand. 75€ pro Nacht für bis zu 5 Personen.

    oder für 140 pro nacht in seriös mit allen versicherungen.


    oder auch günstig und klassisch. auch direkt am wasser und direkt am höchsten Berg !!!!   31€ Pro person

    ich versuch mal urlaub zu bekommen......





    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • BERGE BERGE BERGE BERGE BERGE. ICH WILL AUCH IN DIE BERGE

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited September 2018
    kennt jemand eine altternative zu Gehwol fusskrem ohne Hirschtalg oder Schaaffett ? pflanzlich oder so ?

    Der Puig Major ist zwar militärisches Sperrgebiet, trotzdem haben auch normale Bürger Zutritt. Man muss jedoch um Erlaubnis bitten. Dafür gilt es, ein Fax (in spanischer Sprache) an folgende Nummer zu schicken: 971-637047. In dem Schreiben sollten persönliche Daten samt Ausweisnummer angegeben sein, wie auch der Grund des Antrags und das gewünschte Datum.

    wer hat ein fax ?

    Neu seit diesem Jahr kann man problemlos auf den Puig Major, man muss aber vorgängig zwei Bewilligungen einholen. Eine beim Umweltrat (971 612 876), die andere beim Militär (971 637 056).

    - die Bewilligungen müssen telefonisch bei den Behörden beantragt werden, gutes Beherrschen der spanischen Sprache ist also Voraussetzung
    - das beabsichtigte Datum für die Wanderung muss an einem Werktag sein (MO-FR)
    - Die Bewilligung muss mindestens 15 Tage im Voraus beantragt werden
    - Als Grund muss angegeben werden: "Wandern im UNESCO-Welterbe"
    - Es muss die Adresse zu Hause und die Adresse auf der Insel (falls nicht identisch) angegeben werden
    - Die Nummer des Personalausweises oder Passes muss angegeben werden.
    - Es muss präzise angegeben werden, welchen Weg man rauf nehmen will, da aus Umweltschutzgründen nicht mehr alle Wege rauf offen sind



    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • Die haben vergessen nach der Schuhgröße zu fragen und ob man Trail oder Wanderschuhe trägt. Natürlich in feinstem spanisch beantworten. Und ach, fast vergessen. Welche Sorte von Marmelade zum Frühstück. ALTER GEHTS NOCH? DIE SPINNEN DOCH VÖLLIG

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • amplitude schrieb:
    Neeneenee, es gibt da ein Geheimnis, warum ich 26 Jahre glücklich verheiratet bin  ;)
    Du hast mit drei Jahren geheiratet???  :shock:  :shock:  :shock: 
    Ist das erlaubt???
  • Da wo er herkommt schon. :lol:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited September 2018
    Noch 2,5 Wochen bis zum Start.
    Ist zwar nicht die alte Cabatradition aber ein bissi Vorbereitung und Planung wäre von Vorteil. 
    Cabanossi hat schon ein paar Steinchen ins Rollen gebracht bzw Vorschläge gemacht.
    Ich denke, dass wir leider nicht um ein Mietauto herum kommen werden.
    Vorteil ist die Flexibilität, Kosten und Zeitersparnis.
    Sollte jemand aussteigen oder als Supporter mitkommen, hätten wir ein Vehikel zum Aufsammeln, Sachen deponieren, Versorgungsstation.
    Was und wo wollen wir laufen ?
    Dies sollten wir bald wissen und uns einigen, um entsprechend den Track auszuarbeiten.
    Die Ostküste und die Gebirgskette bieten da unzählige Möglichkeiten.
    Ich finde es z.B. sehr interessant  wenn wir u.a. den höchsten Punkt/Gipfel Mallorcas aber auch eine kleine Bucht in die Streckenführung einbauen. Möglichst  Singletrails oder Wanderwege bevorzugen und die Straßen meiden.
    Wichtig und nicht zu vergessen sind Verpflegungsstopps einzubeziehen. Also kleine Lebensmittelgeschäfte und Ortschaften, wo wir auftanken können.
    Wieviel wollen wir laufen ?
    Marathon oder darf es auch ein bissi mehr sein ?
    Zeit ist ausreichend da, um auch den gesamten Aufenthalt fürs Laufen/Wandern zu nutzen.
    Ich weiß nicht, ob eventuell der GR221 in Frage kommen würde.
    Gugstduhier oder Hier oder Hier oder Hier
    Die Gesamtstrecke ist zwischen 135 und 154 km lang, je nach Variante.
    Hört sich viel an, ist bestimmt auch ein Brett aber es ist mit Sicherheit auch ein unvergessliches Erlebnis.
    Abenteuer und Wahnsinn pur. Und wer nicht mehr kann oder will (zählt übrigens zu den billigen WeicheiAusreden), der steigt aus und supportet und begleitet mit dem Auto.
    Wir können natürlich auch einen Teil, sagen wir mal die Hälfte, des GR221 laufen.
    Also alles nur Vorschläge und Ideen.
    Wie gesagt, wir können Nonstop laufen oder einen entspannten Marathon und den Rest der Zeit chillen (gäääääähn).

    Wer hat seinen Flug inkl. Gepäck gebucht ?
    Ich habe nur Handgepäck und nehme nur das Notwendigste mit. Alles andere McGyverlike.
    Oder so....äh....mal gugge.....

    Ich fange mal an mit der
    PACK- und CHECKLISTE :
    - Laufschuhe
    - Laufklamotten (Shirt, Hose, Wind/Regenjacke,
      Socken, Kopfbedeckung, Handschuhe ?, ...
    - GPS/Laufuhr
    - Stirnlampe
    - Akkus
    - Powerball
    - Handy
    - Ausweis 
    - Geld/Karte
    - Rucksack
    - Trinkblase/Softflask 
    - Medical Pack
      (Rettungsdecke, Pflaster, Mullbinde, Desinfektion, Dreieckstuck, Blasenflaster, Schmerztabletten, Pinzette, Schere ?, Wundsalbe, ...
    - Handtuch
    - ISO
    - Gels, Riegel,Salztabletten,  etc. (vor Ort können
       wir auch den Rest kaufen)
    -  .............

    Was brauchen wir noch ?

    Welche Vorschläge bezüglich Route habt ihr und was haltet ihr von der Idee oben ?
  • edited September 2018
    Ich freu mich sehr wenn ich die 42km gut überstehe. Würde das erstmal für mich als Ziel definieren. (War lange verletzt) Dann natürlich als Autosupporter der Extraklasse universell einsetzbar.
    Stregge hatte ich schon eine sehr schöne gefunden und hier auch verklinkt. Die oben rechts in dem Naturschutzgebiet....die hat meine ich ALLE Anforderungen
    EDIT!! Hatte euch die Strecken alle per Wahtsapp geschickt aber mein Fred ist leider gelöscht

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Finde deinen Link nicht mehr. Kannst Du ihn, falls noch vorhanden, hier nochmal posten ? 
  • edited September 2018

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited September 2018
    Ich halt mich raus, Plant die Strecke, ich bin Dbaiu... :cooler:

    Wenn ich was machen soll, sagt BschD.. :thumbs:
    FAX hab ich... :cooler:
    Wenn RentAcar: denk daran, dass wir das dann FRÜH abgeben müssen... :thumbs: :lol:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • es gibt eine whatsapp gruppe ? :shock:
    also ich hab gebucht. natürlich handgepäck. das reicht ja auch locker.
    ich schließe mich john an und mach das, was die anderen planen.
    (das wird lustig, wenn alle so denken) :grins:


    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • @Nossi: gott sei Dank haben wir immer mindestens EINEN, der Planen MUSS, bzw. KANN... :lol:
    Das ist mindestens der, der die Idee hatte... in diesem Falle... HUGO... :lol: :zunge:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited October 2018

    Hah, ihr habt es so gewollt. Keine Gnade, kein Mitleid !
    Es wird die Hölle !!!  :crank:


    ... oder auch nicht  :roll:


    Also sind Diesel und isch das Construction Management der Tour, oder wie oder was ?
    Na gut, dann würde ich sagen, aufi geht`s, Diesel. Gemeinsames "Gehirnströming" und Start frei zur Planung.
    Machen wir am besten per PN oder so im Hintergrund und präsentieren dann den zwei faulen Lumpinis das Ergebnis ein paar Tage vor Abflug.  :lol2:
  • die whattsapp frage gekonnt igniriert. :)

    ich bin kein fauler lumpi. ich übernehme gerne die komplette planung und buche auch alles. aber die mühe mache ich mir nicht, wenn dann eh alles über den haufen geworfen wird. ich fand das mit dem berg nämlich sehr cool. und die unterkunft dort hat mir auch gefallen. zur unterkunft hätte uns ein taxi gebracht. das is n 10er für jeden. dann 30€ pro nacht. von dort aus marathon aufs hügelchen.

    von daher: präsentiere den plan lieber erst während dem flug - wenn ichs vorher weiß, bleib ich am ende noch hier.

    Falls diesmal spenden zusammen kommen, würde ich das gerne dem LaLeLu zukommen lassen.
    Wir sind vor 6 Wochen umgezogen. Unsere Nachbarn haben einen Sohn mit Autismus.
    Hier im Video könnt ihr sehen, was dieser Verein macht. Ab Minute 3 sind die Geschwister des Jungen zu sehen.



    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • @Hugo: Gibts die WA Gruppe noch? :gruebel:
    @Nossi: Die WA Gruppe nutzen wir eigentlich nur kurz vor dem Event für Feinheiten... das Gros an Planung kommt hier rein... :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited October 2018
    WA Gruppe gibt es noch. Diesel hat sie zwar damals verlassen aber denke, dass er sich wieder dabeit.

    @Nossi
    Alles gut, bin nur dafür, dass alle etwas an Ideen und Vorschläge beisteuern (muss aber nicht sein). Können ja immer noch entscheiden, wie und wo und überhaupt.
    Deine Links führen nur zu den Transportmittel. hast Du auch von der Unterkunft etwas und wie sieht die Strecke aus ?

    Der höchste Berg steht leider im militärischem Sperrgebiet und ist demnach aus dem Rennen.
    Wie gesagt, wir können ja ein paar Routen zusammenstellen und schauen mal wie alle darüber denken.
    Je nach Befinden, Lust+Laune, Kondition, Ehrgeiz, Wahnsinn und Irrsinn starten und beenden wir zusammen den Marathon.
    Wer noch nicht genug hat, läuft weiter und gibt sich die Kanne mit `nem Ultra.
    Zeit haben wir ja genug.
    Erlebnis, Spaß und eine tolle Zeit zusammen wollen wir doch alle erleben.
    Ich freue mich jedenfalls schon wie blöd.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.