BierBike Triathlon!! ;)

Run, Sidejoe und ich kamen beim DuaTria auf die Idee, einen Triathlon mit sogenannten Bierbikes zu machen... :lol:

Jetzt stellt es sich heraus, dass diese nicht mehr überall zugelassen sind... :cry:

Habe mich die letzte Zeit auch gewundert, warum man die nicht mehr in FFM auf der Straße sieht... :gruebel: .cry:

Hier sind die Städte, in denen die Bierbikes noch fahren:

Wir suchen also einen CaBaNauTeN in einer dieser Städte UND ein Triathlon in der Stadt, oder Stadt Nähe!!!

Natürlich muss auch der Veranstalter mitspielen, wie z.B. der Veranstalter des Mainfrankentriathlons!! :cooler: 

Sollten wir dort nix adäquates finden, wäre eine der anderen Städte anzufragen.

Ich will mal den Anbieter der Bierbikes anfragen, denn im Gegensatz zu dem o.g. Artikel GEHT DAS NATÜRLICH MIT BIER, SPORT und SPAß!!!! :yau:

also, wer Ideen hat, postet die mal hier rein... :thumbs: 

Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Kommentare

  • edited Juni 2015

    MAIL IS RAUS... :yau: :lol:

    Jetzt hoffen und Daumen drücken... :cooler:

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,



    wir sind eine Gruppe entspannter Extremsportler und haben vor kurzem über ein lustiges Sportevent nachgedacht, in dem die Hauptrolle Ihr BierBike haben würde... :) :) :)



    Die grobe Idee wäre, dass man mit dem BierBike einen Triathlon machen würde. Ein Triathlon besteht aus 3 Disziplinen:



    1. Schwimmen (um hier das Bike zu integrieren, müssten wir uns noch was einfallen lassen... :D )

    2. Fahrradfahren (hier würden wir in Maximalbesetzung ein paar Runden mit dem BierBike fahren)

    3. Laufen (z.B. im Kreis rund um den BierBike)



    Von den Distanzen können wir wählen:



    -olympisch ( 1,5 KM Schwimmen, 40 KM Biken, 10 KM Laufen)

    -Mitteldistanz ( 1,8 KM Schwimmen, 90 KM Biken, 21,1 KM Laufen)

    -Königsklasse Ironman Langdistanz ( 3,8 KM Schwimmen, 180 KM Biken, 42 KM Laufen)





    Wir sind der Meinung, dass sich ihr Fahrzeug durchaus für so ein Event eignen würde... mal abgesehen von der Werbung (solche Veranstaltungen lieben die Medien), könnte so vielleicht auch eine stetige Veranstaltung daraus werden?? ;)



    Bevor Sie jetzt sagen: "Das ist unmöglich", möchte ich Sie auf unsere Webseite hinweisen:



    http://www.CaBa.de



    Dort gibt es Beispiele verschiedenster verrückter Events, die wir schon absolviert haben, unter anderem:



    - Guinnes Weltrekord "Die meisten zusammenhängenden Läufer, die einen Marathon laufen"

    http://www.guinnessworldrecords.com/world-records/most-runners-linked-to-complete-a-marathon/



    - Einen Trabi über eine Marathondistanz ziehen

    https://www.koeln-marathon.de/news-newsletter/artikel/news/details/title/trabi-laeuft-koeln-marathon/



    - Double Ultra Triathlon:





    und viele andere anspruchsvolle und humorvolle Events... :D



    Ach ja... den passenden Song dafür haben wir auch schon:







    Bevor wir jedoch den Gedanken weiterverfolgen wollte ich Sie erst grundsätzlich fragen, was Sie von dieser Idee halten, bzw. ob Sie sich das auch vorstellen könnten?



    Über eine Antwort Ihrerseits würde ich mich sehr freuen und verbleibe



    mit freundlichen Grüßen



    John CaBa

     



    --


    www.CaBa.de


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Und laufen mit Instrumenten...da hast du dann gleich den Musik-(fast) Marathon.

  • wir könnten uns ja auch einfach ein paar Bikes leihen und selbst einen "CaBa & Friends" Wettkampf ausrufen und über die sozialen Netzwerke dazu einladen....wir dürften genug durchgeknallte Leute außerhalb von caba.de kennen, die so etwas mal mitmachen!....welche der Verleihstationen hat denn einen See in der Nähe?

    Wir könnten einen Bier - Team -Triathlon ausrufen (natürlich als gemeinsames training, nicht als offizieller Wettkampf)

    z.B. so....ein Team besteht aus der Besatzung eines Bierbikes. Beim Schwimmen muss jedes Team ein Schlauchboot ziehen mit dem Bier für die Veranstaltung drin z.B 2 Kisten. Die gesamte Menge Bier muss während des Wettkampfes vom Team restlos getrunken werden (egal in welcher Disziplin) - wegschütten wird mit dem Tod disqulifikation oder Analterror geahnded.

    Radfahren auf dem Bierbike

    Laufen mit Bollerwagen und dem Restbier

    Ziellinie darf wie gesagt erst überquert werden, wenn das Bier leer ist.

    Das ganze kann man sicher gut überall organisieren.....30-40 schräge Typen gibt es sicher auch, die das mitmachen...also wie schauts aus???

     

  • Soweit ich weis werden die noch vorhandenen Bier-Bikes nur incl. Fahrer (also Lenker) vermietet. Gab wohl zu viel Murks mit den Teilen.

    It's never to late for a happy childhood ....
  • Jup, das stimmt... steht so auf deren Webseite... :gruebel:

    Also hoffen wir auf die Schlanke und gutausehende Tochter des Chefs... :lol: :yau: :thumbs:

    @run: haha... goil... :lol: .thumbs:

    Klar... lasst uns auch andere Ideen verfolgen... das hört sich ja schon mal verdammt gut an... :lol:

     

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Shit, Münster Triathlon ist schon in fünf Tagen... Da wäre vllt was  gegangen

    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • In Willich soll es ja auch einen ganz hervorragenden Triathlon geben - wäre in diesem Jahr am 6. September.

    Vielleicht kann ja mal jemand Kontakt mit dem Veranstalter aufnehmen...  

  • Was wäre mit Hamburg am Maschsee?

  • Sushi schrieb:


    Was wäre mit Hamburg am Maschsee?

    Bitte korrigieren:

    Ich meinte natürlich: Hannover am Maschsee.



    Es sollte Hamburg an der Alster heißen.



    Wir bierbiken von Hamburg bis zum Maschsee...

  • Ich sollte nicht so viel saufen, Hicks...

  • Sushi schrieb:


    Ich sollte nicht so viel saufen, Hicks...

    Ah, Training geht also los ?

    It's never to late for a happy childhood ....
  • Doc.Shorty schrieb:


    Sushi schrieb:


    Ah, Training geht also los ?

    Jepp!!! 

    @laufgott: ich kaufe ein , wahlweise ein , wenn, dann aber mit 30 Leuten, wie damals in Kölle beim Kettenmarathon

  • Äh.... Trä....watt? 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • schiffsdiesel schrieb:


    Äh.... Trä....watt? 

    Ja Bier saufe! Heute 1 Haxn und 1 Maas Schwarzbier, Sushi voll wie'n Eimer, da geht noch was...

  • Leider keine Antwort vom Anbieter der BierBikes... :cry:

    Die werden sich wohl nicht drauf einlassen... :gruebel:

    Da Sidejoe so gut im Tüfteln ist... mach doch mal so n 10 Plätze BikeMonster... :yau: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Als Alternative könnten wir auch alle zu einem Tria mit dem ZUG anreißen und diese tollen DB Bahn Räder mieten, um damit den Tria zu machen....https://www.callabike-interaktiv.de/
    ...die Dinger wiegen zwar eine gefühlte Tonne,- aber hee....dafür passen Bierdosenhalter und Marschgepäck locker dran!!!...würde witzig aussehen, wenn wir so 10-20 Leute mit so Dingern wären....in Würzburg stehen immer einige Dutzend davon rum....

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.